Gesetzesaktualisierungen

2 Gesetze aktualisiert am 01.07.2020

Gesetze 1-2 von 2

3 Paragrafen zu Burgenländische Richtsatzverordnung (Bgld. RSV) aktualisiert


§ 5 Bgld. RSV

(1) Diese Verordnung tritt mit dem der Kundmachung folgenden Tag in Kraft.(2) Mit Inkrafttreten dieser Verordnung tritt die Verordnung der Burgenländischen Landesregierung, mit der die Richtsätze, die Bekleidungsbeihilfe, der Heizkostenzuschuss, die Wohnkosten und die Höhe des Taschengeldes nach ... mehr lesen...


§ 3 Bgld. RSV

Personen, die in Heimen und Anstalten untergebracht sind, sowie den im Sinne des § 19 Z 8 Burgenländischen Sozialhilfegesetz 2000 untergebrachten volljährigen Hilfesuchenden ist im Sinne des § 11 Abs. 2 sowie des § 25 Abs. 4 und 5 Burgenländisches Sozialhilfegesetz 2000 ein Taschengeld zu gewähre... mehr lesen...


§ 1 Bgld. RSV

(1) Der monatliche Richtsatz für Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes beträgt1.für Alleinstehende, Alleinerzieherinnen oder Alleinerzieher, die nur mit ihnen gegenüber unterhaltsberechtigten minderjährigen oder volljährigen Kindern imgemeinsamen Haushalt leben: pro Person ................. mehr lesen...


Aktualisiert am 01.07.20

2 Paragrafen zu Burgenländische Mindeststandardverordnung (Bgld. MSV) aktualisiert


§ 4 Bgld. MSV

(1) Die Verordnung tritt mit 1. September 2010 in Kraft.(2) Die Änderung des § 1 in der Fassung der Verordnung LGBl. Nr. 15/2011, tritt mit 1. Jänner 2011 in Kraft.(3) Die Änderung des § 1 in der Fassung der Verordnung LGBl. Nr. 13/2012 tritt mit 1. Jänner 2012 in Kraft.(4) Die Änderungen der §§ ... mehr lesen...


§ 1 Bgld. MSV

(1) Der monatliche Mindeststandard für Leistungen der Bedarfsorientierten Mindestsicherung beträgt1.für Alleinstehende, Alleinerzieherinnen oder Alleinerzieher, die nur mit ihnen gegenüber unterhaltsberechtigten minderjährigen oder volljährigen Kindern im gemeinsamen Haushalt leben: pro Person ..... mehr lesen...


Aktualisiert am 01.07.20
Gesetze 1-2 von 2