JUSLINE - Ihr Gesetzesportal

2020
09. Apr

1 Beitrag im Forum von Iw48
Verfasst vor 3 Stunden


Überhöhte Rücklage

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin Miteigentümer einer Liegenschaft welche der Mehrheitseigentümer teuer sanieren will. Ich ließ ein Gutachten anfertigen, welches zum Schluss kam, dass diese Maßnahmen sowohl unnötig wären... mehr lesen...

09. Apr

25 Gesetze aktualisiert


08. Apr

7 Gesetze aktualisiert


Sofortabfrage ohne Anmeldung!


Jetzt Abfrage starten
08. Apr

1 Antwort zum Beitrag von Jusler
Verfasst vor 2 Tage


Verweis auf eigene FacebookSeite

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Guten Morgen, ist es erlaubt, wenn eine Firma unter dem Werbungs-Post (Facebook) einer anderen Firma in einem Kommentar auf ihre eigene Facebook-Seite verweist? Unter welchen Tatbestand des UWG könnte dies fallen? Danke! mehr lesen...

Neueste Antwort von Hank
Verfasst vor 1 Tag

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

klassische juristische Antwort: Es kommt drauf an... mehr lesen...

07. Apr

1 Antwort zum Beitrag von Iw48
Verfasst vor 4 Tage


Verlassenschaft

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Sehr geehrte Damen und Herren, mir steht eine Verlassenschaft bevor wobei noch kein Datum festliegt. Ich habe bereits zu Lebzeiten die Wohnung als Schenkung erhalt worin mein Vater bis zuletzt lebte. In den letzten Monaten habe... mehr lesen...

2 vorherige Antworten

Neueste Antwort von Iw48
Verfasst vor 2 Tage

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Vielen Dank für die Antworten mehr lesen...

07. Apr

1 Beitrag im Forum von llevela
Verfasst vor 2 Tage


Darf Versicherung rückwirkend abbuchen?

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Unsere Versicherung hat uns eine weitere Leistung, die wir dazu gebucht haben, mehrere Monate einfach vergessen abzurechnen. Wie wir unseren Berater darauf aufmerksam machten, hat er gemeint "keine Sorge. Ist nicht unser Proble... mehr lesen...

07. Apr

2 Gesetze aktualisiert


Abgabengesetz (AbgG)

1 Paragraf aktualisiert

mehr lesen...

Aktualisiert am 07.04.20
06. Apr

1 Antwort zum Beitrag von hummerland
Verfasst vor 6 Monate, 3 Wochen


Steher an der Grundstücksgrenze

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Wertes Team! Habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Nachbarn, einem Gewerbebetrieb. An der Grundstücksgrenze befindet sich eine ca. 4 Meter hohe und 35 Meter lange Sicht- und Lärmschutzwand. Der Gewerbebetrieb hat heute i... mehr lesen...

10 vorherige Antworten

Neueste Antwort von hummerland
Verfasst vor 2 Tage

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Hallo! Ich habe nach 6 Monaten keine Antwort bekommen und habe dann in der übergeordneten Instanz der Bezirkshauptmannschaft eine Beschwerde eingebracht. Die Beschwerde habe ich vor 14 Tagen per Email versandt. Bis dato keinerlei Reaktion. Irgendwie komme ich da nicht weiter. Welche weiteren Sch... mehr lesen...

06. Apr

1 Beitrag im Forum von Jusler
Verfasst vor 3 Tage


Notariatsakt unentgeltliche Sacheinlage

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Liebe Forum-Mitglieder, gemäß dem Notariatsaktsgesetz bedürfen Schenkungsverträge ohne vorherige Übergabe eines Notariatsaktes. In einem Sacheinlagevertrag, den ich vor mir liegen habe, wird von Unentgeltlichkeit gesprochen.... mehr lesen...

05. Apr

1 Antwort zum Beitrag von Katze2
Verfasst vor 4 Tage


Höhere Betriebskosten, wenn Geschäfte im Haus

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Hallo, die Parteien in unserem Haus haben letztes Monat, März 20, eine hohe Betriebskosten-Nachzahlung erhalten. Wir haben eine Putzerei und einen Friseur im Haus. Der Friseur ist seit etwa 1,5 Jahren neu. Die Geschäfte bra... mehr lesen...

1 vorherige Antwort

Neueste Antwort von Katze2
Verfasst vor 3 Tage

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Vielen Dank für die Antwort alles 2! Ich werde mich mit den anderen Hausbewohnern besprechen, einige sind auch für eine Überprüfung. mehr lesen...

04. Apr

1 Antwort zum Beitrag von Anonym Anonym
Verfasst vor 1 Woche, 2 Tage


COIVD-19 Verordnung

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Hallo, ich wollte fragen ob es erlaubt ist, als Beifahrer in einem PKW, mit einem Arbeitskollegen, zur Arbeit zu fahren. Kann mir hier jemand helfen? Ich habe auf diese Frage unterschiedliche Antworten bekommen. Die einen sagen... mehr lesen...

1 vorherige Antwort

Neueste Antwort von Gegengleis
Verfasst vor 4 Tage

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Abgesehen davon, dass das COVID-19-Maßnahmengesetz, insbesondere § 2, im Hinblick auf Art. 4 StGG, das keinen Gesetzesvorbehalt kennt, verdächtig verfassungswidrig erscheint und dass die Verordnung des Bundesministers gemäß § 2 Z 1 des COVID-19-Maßnahmengesetzes seine Erlassungskompetenz weit übe... mehr lesen...

04. Apr

1 Gesetzeskommentar von lexlegis
Verfasst vor 5 Tage | § 206 StGB


Zusatzinfo

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Personen unter 14 Jahren, die mit Personen unter 14 Jahren Sex haben: Unmündige, die mit anderen Unmündigen Sex haben können nicht bestraft werden. Das geht sogar noch bis zum 13. Lebensjahr. Demnach könnte... mehr lesen...

04. Apr

1 Gesetz aktualisiert


Kärntner Gasgesetz - K-GG (K-GG)

4 Paragrafen aktualisiert

mehr lesen...

Aktualisiert am 04.04.20
03. Apr

1 Antwort zum Beitrag von Schizopremium
Verfasst vor 1 Woche, 4 Tage


Geförderte Genossenschaftswohnung - Untervermietung

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Guten Tag, wir haben folgende Situation vorliegen: Unser Nachbar, Mieter einer geförderten Genossenschaftswohnung, vermietet Teile seiner Wohnung an einer anderen Person. Nun ist es so, dass dabei Mietdauer des Untermieters ehe... mehr lesen...

5 vorherige Antworten

Neueste Antwort von SK
Verfasst vor 5 Tage

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Man könnte bei starken Cannabisgeruch unmittelbar die Polizei kontaktieren. Ein Besuch an der Haustür kann hier manches Wunder bewirken. mehr lesen...

03. Apr

5 Gesetze aktualisiert


02. Apr

1 Antwort zum Beitrag von Juser
Verfasst vor 1 Woche, 1 Tag


Frage zur Kaufvertragsabfrage

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Liebe Forummitglieder! Ich habe ein paar Fragen zum Thema Grundbuch sowie Kaufvertrag, und hoffte, jemand könnte mich aufklären. Vielleicht zuerst zur Ausgangslage: Ich würde gerne die Immobilienpreise für eine bestimmte Gege... mehr lesen...

1 vorherige Antwort

Neueste Antwort von MG
Verfasst vor 1 Woche

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Die Gebühren (laut Gerichtsgebührengesetz) der Abfrage einer Urkunde betragen lediglich € 1,10 aber dazu kommen die Kosten des Datendienstes etc. Es gibt aber professionelle Sammler derartiger Kaufpreisdaten, wo die Daten auch genauer bearbeitet werden, was mit erheblichem Aufwand verbunden ist... mehr lesen...

02. Apr

1 Antwort zum Beitrag von monamino
Verfasst vor 1 Woche


Kurzarbeit

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Hallo, wir haben in der Firma gemeinschaftlich beschlossen, Kurzarbeit anzumelden. Eigentlich war ich dagegen .. Aber die Mehrheit war dafür und ich dachte ich hätte so eh keine Chance! Also hab ich nachgegeben. Ich habe geh... mehr lesen...

1 vorherige Antwort

Neueste Antwort von alles2
Verfasst vor 1 Woche

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Genau, und weil der Arbeitsvertrag weiterhin besteht, sollten die Kriterien rund um etwaige Nebenbeschäftigungen beachtet werden. Daher ist es immer ratsam, den Arbeitgeber über sämtliche Nebentätigkeiten zu informieren und seinen Segen abzuholen! mehr lesen...

02. Apr

6 Gesetze aktualisiert


Notariatsprüfungsgesetz (NPG)

2 Paragrafen aktualisiert

Notariatsordnung (NO)

15 Paragrafen aktualisiert

Rechtsanwaltstarifgesetz (RATG)

5 Paragrafen aktualisiert

mehr lesen...

Aktualisiert am 02.04.20
01. Apr

1 Antwort zum Beitrag von itsme73
Verfasst vor 1 Woche, 2 Tage


Grundbuch Klagsanmerkungen löschen kosten

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Hallo liebes Forum, ich hoffe Ihr könnt mir helfen: Ich besitze eine Eigentumswohnung bei der es in den letzen Jahren umständehalber zu Nichtbezahlung der BK in den letzten Jahren gekommen ist. Der Rechtsanwalt der Hausverwal... mehr lesen...

Neueste Antwort von mastercrash
Verfasst vor 1 Woche, 1 Tag

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Meine Frage ist nun, ist ob dieser Betrag gerechtfertigt ist, oder ob ich die Löschung auch einfach selber mündlich an einem Amtstag erledigen kann, wenn es nach der Corona-Zeit wieder einen Normalbetrieb gibt. Einen Streitwert von 350€ pro Klagsanmerkung halte ich durchaus für angemessen. Theo... mehr lesen...

01. Apr

5 Gesetze aktualisiert


Ende der Timeline

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten

Neueste Beiträge im Forum Recht

Verfasst am 09.04.20, 16:13 | Autor: Iw48

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin Miteigentümer einer Liegenschaft welche der Mehrheitseigentümer teuer sanieren will. Ich ließ ein Gutachten anfertigen, welches zum Schluss kam, dass diese Maßnahmen sowohl unnötig wären, als auch überteuert. Nun hat der Mehrheitseigentümer ohne Absprache...

mehr lesen...
Verfasst am 08.04.20, 01:17 | Autor: Hank

klassische juristische Antwort: Es kommt drauf an...

mehr lesen...
Verfasst am 07.04.20, 12:45 | Autor: Iw48

Vielen Dank für die Antworten

mehr lesen...
Verfasst am 07.04.20, 08:47 | Autor: llevela

Unsere Versicherung hat uns eine weitere Leistung, die wir dazu gebucht haben, mehrere Monate einfach vergessen abzurechnen. Wie wir unseren Berater darauf aufmerksam machten, hat er gemeint "keine Sorge. Ist nicht unser Problem. Wird auf Kulanz abgeschrieben". Jetzt sollen wir nächsten Monat die...

mehr lesen...
Verfasst am 06.04.20, 20:50 | Autor: hummerland

Hallo! Ich habe nach 6 Monaten keine Antwort bekommen und habe dann in der übergeordneten Instanz der Bezirkshauptmannschaft eine Beschwerde eingebracht. Die Beschwerde habe ich vor 14 Tagen per Email versandt. Bis dato keinerlei Reaktion. Irgendwie komme ich da nicht weiter. Welche weiteren Sch...

mehr lesen...
Verfasst am 06.04.20, 16:10 | Autor: Jusler

Liebe Forum-Mitglieder, gemäß dem Notariatsaktsgesetz bedürfen Schenkungsverträge ohne vorherige Übergabe eines Notariatsaktes. In einem Sacheinlagevertrag, den ich vor mir liegen habe, wird von Unentgeltlichkeit gesprochen. Liegt damit eine Schenkung vor, welche eines Notariatsaktes bedarf un...

mehr lesen...
Verfasst am 05.04.20, 21:09 | Autor: Katze2

Vielen Dank für die Antwort alles 2! Ich werde mich mit den anderen Hausbewohnern besprechen, einige sind auch für eine Überprüfung.

mehr lesen...
Jusline stellt Ihnen eine große Sammlung von Gesetzen kostenlos und immer aktuell zur Verfügung. Derzeit befinden sich 3.379 Gesetze mit 124.005 Paragrafen in unserer Datenbank Mehr Infos...
In unserem Forum finden Sie 30.701 Beiträge zu Diskussionen über aktuelle Themen, Gesetzesänderungen sowie Unklarheiten der Gesetzesgebung. Mehr Infos...
Rechtsvorschriften sind oft unverständlich formuliert. JUSLINE ermöglicht Kommentare zu 3.379 der wichtigsten österreichischen Gesetze. Juristinnen und Juristen können mit ihrer Fachkunde den Inhalt einzelner Paragrafen online erläutern. Mehr Infos...
JUSLINE ermöglicht Ihnen eine individuelle Gesetzes-Sammlung: Nehmen Sie Gesetze auf, die für Sie beruflich oder privat von Interesse sind. Nutzen Sie die Möglichkeit und fügen Sie zu einzelnen Paragrafen nach Belieben persönliche Anmerkungen hinzu. Mehr Infos...
Über Jusline können Sie online Abfragen des Österreichischen Grundbuchs und Firmenbuchs sowie des Deutchen Handelsregisters schnell und einfach ohne Anmeldung durchführen. Mehr Infos...
Um Ihnen den Alltag ein wenig zu erleichtern können Sie gerne unsere kostenlosen Tools vom Zinsrechner über einen Schmerzengeldrechner bis hin zum Fristenrechner nutzen. Mehr Infos...