JUSLINE - Ihr Gesetzesportal

2021
27. Oct

1 Gesetz aktualisiert


26. Oct

1 Antwort zum Beitrag von Krodun
Verfasst vor 1 Tag


Antrag auf neuerliche Stellung zurücknehmen

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Hallo, ich hoffe ich bin richtig hier. Ich war bei meiner ersten Stellung untauglich aber habe mir während einer schweren Phase, in der ich stark am Leben und am Sinn für alles gezweifelt habe, einen Antrag auf Neuerliche Stell... mehr lesen...

4 vorherige Antworten

Neueste Antwort von alles2
Verfasst vor 16 Stunden

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Danach sieht es aus. Denn auch bei einer bloßen Meldung durch eine Behörde kann eine Nachstellung fällig werden. mehr lesen...

26. Oct

1 Gesetz aktualisiert


Sofortabfrage ohne Anmeldung!


Jetzt Abfrage starten
25. Oct

1 Antwort zum Beitrag von vox
Verfasst vor 1 Tag


Suchtmittelgesetz § 27/1, Suchtmittelerwerb uber das Internet.

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Hallo Leute, Ich habe eine Ladung des BESCHULDIGTEN im Ermittlungsverfahren von Schwechater Kriminaldienst Grenzenpolizei erhalten, wegen Suchtmittelgesetz § 27/1, Gegenstand der Vernehmung: Suchtmittelerwerb uber das Internet... mehr lesen...

Neueste Antwort von alles2
Verfasst vor 1 Tag

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Hinsichtlich der Verantwortung liegt es in Deiner Hand, da man als Beschuldigter nicht die Wahrheit sagen muss. Im folgenden Thread werden die Möglichkeiten wunderbar beschrieben (bitte den ersten Beitrag überspringen): https://forum.jusline.at/viewtopic.php?f=2&t=5073 Stellt man sich nicht gan... mehr lesen...

25. Oct

1 Antwort zum Beitrag von avid apprenticius
Verfasst vor 2 Wochen, 4 Tage


Alles eine Sache der Beweiswürdigung ..

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Hallo zusammen Mir wurde ein Fall zugetragen in welchem ein Hausbewohner A. aus Ärger über die versteckt installierte und praktizierte Videoüberwachung hinter dem Gangfenster eines Mitbewohners B. mit einer wenige mm dünnen Ab... mehr lesen...

10 vorherige Antworten

Neueste Antwort von alles2
Verfasst vor 1 Tag

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Das mit "von unten" war nur ein dezenter Hinweis, damit man es sich besser vorstellen kann. Man kann auch seitlich ausholen oder irgendwo dazwischen, um eine Matte nach oben befördert zu bekommen. Der Effekt ist ähnlich wie bei einem Flugzeug, der auch nicht von unten senkrecht aufsteigt, sondern... mehr lesen...

25. Oct

1 Antwort zum Beitrag von Jusler
Verfasst vor 1 Tag


Hotel-und Gastgewerbe

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Ich benötige den Kollektivvertrag für Hausmeister im Hotel- und Gastgewerbe. Es gibt laut meiner Recherche sowohl einen KollV für Arbeiter als auch für Angestellte. Wo steht nun aber, ob der Hausmeister Arbeiter oder Angestel... mehr lesen...

Neueste Antwort von alles2
Verfasst vor 1 Tag

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Du bist auf der richtigen Spur, da Angestellte mehr kaufmännische und kaufmännisch höhere Tätigkeiten ausüben. Außer mit dem Hausmeister wurde Einzelvertrag-lich ein Angestelltenverhältnis vereinbart, wovon eher nicht auszugehen wäre. mehr lesen...

25. Oct

1 Gesetz aktualisiert


mehr lesen...

Aktualisiert am 25.10.21
24. Oct

1 Gesetz aktualisiert


24. Oct

1 Antwort zum Beitrag von applejuice
Verfasst vor 1 Woche, 2 Tage


Was ist gerecht - beste Lösung für alle?

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Hallo, ich hoffe, ich bin hier richtig - bin privat hier, habe mich auch schon mal rechtlich von einer Anwältin im Süden von Wien beraten lassen. Bin Mitte 40, männlich und selbständig. Es geht hier um eine Mischung aus moral... mehr lesen...

Neueste Antwort von alles2
Verfasst vor 3 Tage

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Gerecht könnte für gewöhnlich das sein, was ein Gericht entscheiden würde. Und dieses nimmt kaum Rücksicht auf irgendwelche Was-wäre-wenn-Spielchen in den nächsten 5 Jahren. In Analogie zu den Unterhaltszahlungen (ein wenig quergedacht) ginge es um das Hier und Jetzt, während die Zeit danach sich... mehr lesen...

24. Oct

1 Antwort zum Beitrag von rebekka44
Verfasst vor 1 Woche, 6 Tage


Zypern Wohnsitz und Zweitwohnsitz in Österreich?

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Ich überlege, weil ich in Österreich Sonne, Strand und Meer vermisse, nach Zypern auszuwandern, dies hätte auch riesige Steuervorteile, da Dividenden mit Zypern Non Dom siehe https://www.wohnsitz-ausland.com/zypern/steuern/non-... mehr lesen...

Neueste Antwort von Hank
Verfasst vor 3 Tage

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

...Eigentum verpflichtet... mehr lesen...

23. Oct

1 Antwort zum Beitrag von bergfan
Verfasst vor 7 Monate, 1 Woche


Androhung Anzeige Gewerbsmäßiger Betrug

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Ich hatte eine interessante Unterhaltung mit einem Bekannten der ein Webshop betreibt und auch auf Rechnung anbietet. Habe ihn gefragt, was er macht falls Leute nicht bezahlen. Er meinte, dass es durchaus Leute gibt die das b... mehr lesen...

7 vorherige Antworten

Neueste Antwort von alles2
Verfasst vor 3 Tage

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Nur der Nachvollziehbarkeit halber...Du meinst wahrscheinlich, es handelt sich um ein Verfahren gegen den mutmaßlichen Betrüger und nicht gegen den Webshop-Betreiber wegen vermeintlicher Drohungen. mehr lesen...

23. Oct

1 Antwort zum Beitrag von RDee
Verfasst vor 5 Monate, 1 Woche


Fragen zum ECG als Nutzer

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Liebe Community, das ECG regelt ja alle möglichen Dinge im "österreichischen" Internet. In diesem Gesetz werden Nutzer als eine natürliche oder juristische Person angesehen (§ 3 ECG Begriffsbestimmungen, Abs.4). Warum ich das... mehr lesen...

6 vorherige Antworten

Neueste Antwort von NiaBrowns
Verfasst vor 3 Tage

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

thanks a lot for info! I can encourage you to focus on the https://www.uk-dissertation.com/ task help - it will improve on the most common way of submitting composed work like articles and theses! mehr lesen...

23. Oct

1 Antwort zum Beitrag von Peter1972
Verfasst vor 4 Tage


Erbe aufteilen

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Hallo, Ich habe gemeinsam mit meinem Bruder eine Erbschaft gemacht, darunter befinden sich auch einige Kunstgegenstände. Meine Frage dazu: Damit die Sache schnell und einfach abgewickelt wird, habe ich meinem Bruder für jeden ... mehr lesen...

Neueste Antwort von alles2
Verfasst vor 3 Tage

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Hoffentlich gehe ich Recht in der Annahme, dass die Kunstgegenstände im bereits abgeschlossenen Verlassenschaftsverfahren inventarisiert wurden und jedem der quotenmäßige Anteil gebührt. So leicht verliert man nämlich nicht irgendein Erbanspruch. Ihr könnt nach § 830 ABGB vorgehen. Um ein durchse... mehr lesen...

23. Oct

1 Gesetz aktualisiert


22. Oct

1 Antwort zum Beitrag von JohannesM
Verfasst vor 6 Tage


Mord oder fahrlässige Tötung?

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Ich beschäftige mich mit einem Fall, in dem Max seinem Rivalen Noah eine Autobombe unter Noah's Auto montiert mit der Absicht, dass Noah stirbt. Allerdings leiht Noah sein Auto seiner Schwester Veronika. Am nächsten Tag stirbt ... mehr lesen...

7 vorherige Antworten

Neueste Antwort von alles2
Verfasst vor 4 Tage

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Ich wüsste jetzt nicht, wo ich diesbezüglich das Gegenteil behauptet hätte. War lediglich verwundert, warum man es gleich so übertreiben muss (Riesen-Detonation). Daraufhin habe ich eine sanftere Variante beschrieben und vermerkt, dass es eh nichts weiter zur Sache tut. Btw, selbst Richter folgen... mehr lesen...

22. Oct

1 Antwort zum Beitrag von Jusler
Verfasst vor 1 Woche, 1 Tag


Exekution

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Kann mir jemand sagen, wann man die Exekution lediglich fortführt (bzw. fortführen kann) und wann man eine neue Exekution beantragt? (die Exekution, von der ich spreche, wurde 2011 bewilligt und bereits 2014, 2020, 2021 wegen A... mehr lesen...

2 vorherige Antworten

Neueste Antwort von alles2
Verfasst vor 4 Tage

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Du beziehst Dich da aber auf andere Umstände. Dir geht es ja darum, wie man einen Vollzug veranlassen kann, ohne jedes Mal zusätzlich 150 Euro hinblättern zu müssen. Daher habe ich die Fristen beschrieben, wie vorzugehen wäre, damit nicht die Kosten eines Neuvollzugs anfallen würden. Der von Dir ... mehr lesen...

22. Oct

1 Antwort zum Beitrag von onuris106
Verfasst vor 6 Tage


Meldepflicht bei Stadtwohnung?

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Hallo, bin ich verpflichtet mich umzumelden, wenn ich eine Stadtwohnung miete, die ich benutze wenn ich mal länger arbeite/sonstige zeitliche Arrangements habe? Gilt das als Nebenwohnsitz (habe gelesen dies wäre nur der Fall, w... mehr lesen...

Neueste Antwort von alles2
Verfasst vor 4 Tage

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Weiß jetzt nicht, wo Du was gelesen hast. Jedoch wärst Du dort vermutlich besser aufgehoben: https://forum.jusline.at/viewtopic.php?f=6&t=17257#p41442 mehr lesen...

21. Oct

1 Antwort zum Beitrag von Magnola5020
Verfasst vor 3 Wochen


Gerichtsverfahren eingeleitet?

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

]Liebe RechtsberaterInnen! Ich bin Mieterin (ausländische Studentin) einer Ein-Zimmer Wohnung in einem alten Haus, die laut Vertrag dem AB des MRG unterfällt. Jetzt ist es soweit und muss ausziehen, da meine Vermieterin keines... mehr lesen...

1 vorherige Antwort

Neueste Antwort von alles2
Verfasst vor 5 Tage

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Guten Tag, Folgendes: Meine Vermieterin will meinen Mietvertrag nicht mehr verlängern, weil 3 Monatsmieten während der Corona Zeit noch offen sind. Soweit ich weiß, dürften rückständige Miete von den Monaten April bis Juni 2020 kein Grund sein für Kündigung oder Räumungsklagen. Trotzdem will... mehr lesen...

20. Oct

1 Beitrag im Forum von Magnola5020
Verfasst vor 6 Tage


AUSZUG VOR VERHANDLUNG, PROZESSKOSTEN, FOLGEN DER BENACHRICHTIGUNG ...

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Guten Tag, Folgendes: Meine Vermieterin will meinen Mietvertrag nicht mehr verlängern, weil 3 Monatsmieten während der Corona Zeit noch offen sind. Soweit ich weiß, dürften rückständige Miete von den Monaten April bis Juni 2... mehr lesen...

20. Oct

1 Antwort zum Beitrag von watcher2000
Verfasst vor 1 Woche, 2 Tage


Grundstück Weiterverkauf zum über 4 fachen Preis

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Hallo Frage an Immobilien Rechts Experten. Ich habe ein Grundstück von einer Immobilienbewertung GmbH bewerten lassen und dann entsprechend dem Gutachten ca. 1 Jahr nach der Erstellung so vor ca. 2,5 Jahren verkauft. Nun musste... mehr lesen...

3 vorherige Antworten

Neueste Antwort von watcher2000
Verfasst vor 6 Tage

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Danke für die Antwort. Ein solcher Umstand sollte er wirklich vorhanden sein, wird sich wohl nicht wirklich beweisen lassen. Daher wohl Pech gehabt wie es so schön heißt. mehr lesen...

Ende der Timeline

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten

Neueste Beiträge im Forum Recht

Verfasst am 26.10.21, 12:30 | Autor: alles2

Danach sieht es aus. Denn auch bei einer bloßen Meldung durch eine Behörde kann eine Nachstellung fällig werden.

mehr lesen...
Verfasst am 25.10.21, 20:14 | Autor: alles2

Hinsichtlich der Verantwortung liegt es in Deiner Hand, da man als Beschuldigter nicht die Wahrheit sagen muss. Im folgenden Thread werden die Möglichkeiten wunderbar beschrieben (bitte den ersten Beitrag überspringen): https://forum.jusline.at/viewtopic.php?f=2&t=5073 Stellt man sich nicht gan...

mehr lesen...
Verfasst am 25.10.21, 19:41 | Autor: alles2

Das mit "von unten" war nur ein dezenter Hinweis, damit man es sich besser vorstellen kann. Man kann auch seitlich ausholen oder irgendwo dazwischen, um eine Matte nach oben befördert zu bekommen. Der Effekt ist ähnlich wie bei einem Flugzeug, der auch nicht von unten senkrecht aufsteigt, sondern...

mehr lesen...
Verfasst am 25.10.21, 10:18 | Autor: alles2

Du bist auf der richtigen Spur, da Angestellte mehr kaufmännische und kaufmännisch höhere Tätigkeiten ausüben. Außer mit dem Hausmeister wurde Einzelvertrag-lich ein Angestelltenverhältnis vereinbart, wovon eher nicht auszugehen wäre.

mehr lesen...
Verfasst am 24.10.21, 01:27 | Autor: alles2

Gerecht könnte für gewöhnlich das sein, was ein Gericht entscheiden würde. Und dieses nimmt kaum Rücksicht auf irgendwelche Was-wäre-wenn-Spielchen in den nächsten 5 Jahren. In Analogie zu den Unterhaltszahlungen (ein wenig quergedacht) ginge es um das Hier und Jetzt, während die Zeit danach sich...

mehr lesen...
Verfasst am 24.10.21, 01:06 | Autor: Hank

...Eigentum verpflichtet...

mehr lesen...
Verfasst am 23.10.21, 17:47 | Autor: alles2

Nur der Nachvollziehbarkeit halber...Du meinst wahrscheinlich, es handelt sich um ein Verfahren gegen den mutmaßlichen Betrüger und nicht gegen den Webshop-Betreiber wegen vermeintlicher Drohungen.

mehr lesen...
Jusline stellt Ihnen eine große Sammlung von Gesetzen kostenlos und immer aktuell zur Verfügung. Derzeit befinden sich 3.397 Gesetze mit 125.387 Paragrafen in unserer Datenbank Mehr Infos...
In unserem Forum finden Sie 36.350 Beiträge zu Diskussionen über aktuelle Themen, Gesetzesänderungen sowie Unklarheiten der Gesetzesgebung. Mehr Infos...
Rechtsvorschriften sind oft unverständlich formuliert. JUSLINE ermöglicht Kommentare zu 3.397 der wichtigsten österreichischen Gesetze. Juristinnen und Juristen können mit ihrer Fachkunde den Inhalt einzelner Paragrafen online erläutern. Mehr Infos...
JUSLINE ermöglicht Ihnen eine individuelle Gesetzes-Sammlung: Nehmen Sie Gesetze auf, die für Sie beruflich oder privat von Interesse sind. Nutzen Sie die Möglichkeit und fügen Sie zu einzelnen Paragrafen nach Belieben persönliche Anmerkungen hinzu. Mehr Infos...
Über Jusline können Sie online Abfragen des Österreichischen Grundbuchs und Firmenbuchs sowie des Deutchen Handelsregisters schnell und einfach ohne Anmeldung durchführen. Mehr Infos...
Um Ihnen den Alltag ein wenig zu erleichtern können Sie gerne unsere kostenlosen Tools vom Zinsrechner über einen Schmerzengeldrechner bis hin zum Fristenrechner nutzen. Mehr Infos...