AGB & Widerrufsrecht

Hier finden Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Falls Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit gerne direkt oder mittels Kontaktformular bei uns melden.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, können Sie das Widerrufsformular ausgefüllt oder eine andere eindeutige Erklärung an die ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH, Andreas-Hofer-Strasse 39b, 6020 Innsbruch zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sonderbestimmungen für digitale Inhalte, E-Books - Verlust des Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger gespeicherten digitalen Inhalten, wie beispielsweise Firmenbuchauszügen, Grundbuchauszügen, E-Books, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist begonnen wird und Sie Kenntnis davon hatten, dass Sie durch diese Zustimmung auf Ihr Widerrufsrecht verzichtet haben. Bei digitale Inhalte besteht daher kein Rücktrittsrecht, wenn bei Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger gespeicherten digitalen Inhalten, wie beispielsweise Firmenbuch- und Grundbuchauszüge, E-Books, wenn wir – mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, verbunden mit dessen Kenntnisnahme vom Verlust des Rücktrittsrechts bei vorzeitigem Beginn mit der Vertragserfüllung, und nach Zurverfügungstellung einer Ausfertigung oder Bestätigung nach § 5 Abs 2 FAGG oder § 7 Abs 3 FAGG – noch vor Ablauf der Rücktrittsfrist nach § 11 FAGG mit der Lieferung begonnen haben.
ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH Dezember 2016

Allgemeine Geschäftsbedingungen Privatkunden

Medieninhaber, Herausgeber und Verleger: ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH
Stand: Juli 2016
Firmenbuchnummer: FN 45596d Firmenbuchgericht: Landesgericht Innsbruck UID-Nr.:ATU31762704
Mitglied der WKO
Gewerberechtliche Vorschriften: Gewerbeordnung (www.ris.bka.gv.at) 
Banner WKO Informationspflicht lt. ECG und Mediengesetz

§ 1 Geltungsbereich
Rechtsform: GmbH ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH
Firmensitz: Andreas-Hofer-Straße 39B, 6020 Innsbruck, Österreich T: +43 (0)512 58 80 33 F: +43 (0)512 58 80 33 33 E: office@jusline.at
Auskünfte und Beschwerden an: office@jusline.at
(1) Die nachstehenden „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ (AGB) gelten in der am Tag der Bestellung gültigen Fassung für sämtliche Kaufverträge über Publikationen (Firmenbuchauszüge, Grundbuchauszüge, Bücher, Broschüren, Merkblätter etc., in Papierform oder in elektronischer Form) zwischen der ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH und ihren Kunden. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Mit der Abgabe seiner Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden und an sie gebunden.
(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften (insbesondere den Bestimmungen des KSchG) ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB unverändert wirksam.

§ 2 Vertragsschluss
Die ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH behält sich das Recht vor, das jeweilige Leistungsangebot inhaltlich jederzeit zu verändern.
Alle Angebote der ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH (Prospekte, Kataloge, Preislisten, Webshop...) sind freibleibend und als Aufforderung an den Kunden zu verstehen, selbst ein Angebot zu legen. Der Vertrag kommt durch Annahme der Bestellung durch die ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH zustande, und zwar entweder durch Absendung einer Auftragsbestätigung mittels Post, Telefax oder E-Mail oder unmittelbar durch Absendung der bestellten Ware.
 

§ 3 Vertragssprache
Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen, Kundendienst und Beschwerdeerledigung werden durchgängig in deutscher Sprache angeboten.
 

§ 4 Rücktrittsrecht im Fernabsatz
(1) Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können 14 Tage ab Warenübernahme vom Kauf ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird (zu richten an office@jusline.at).
(2) Im Falle des Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Kunden erhaltenen Waren statt. Sowohl die Rücksendung der Ware und Rückerstattung des Kaufpreises haben binnen 14 Tagen ab Erklärung des Rücktritts bzw. Rücksendung der Ware zu erfolgen. Bedingung hierfür ist, dass sich die Ware in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand befindet. Die Kosten der Rücksendung übernimmt die ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH.
(3) Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt oder beschädigt sind, wird von der ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör (etwa Handbücher, Treiber CDs, Software, etc...) fehlt.
(4) Ein Rücktrittsrecht besteht nicht bei Audio- oder Videoaufzeichnungen (z.B. CDs, Videokassetten, DVDs,...) oder Software, die vom Besteller entsiegelt worden sind, ferner nicht bei Leistungen, die online (z.B. Software und Publikationen, Firmenbuch-, Grundbuchauszügen zum Download) übermittelt worden sind.
(5) Anfragen,Infos, Datenauskünfte und Beschwerden richten Sie in der Zeit Mo bis Fr, zwischen 9 und 16 Uhr an die ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH. T: 0512 588033
 

§ 5 Preise
(1) Grundsätzlich gilt jener Kaufpreis für die bestellten Waren als vereinbart, der sich aus den aktuellen Prospekten, Katalogen, Preislisten, Webshop und ähnlichen Publikationen der ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH ergibt.
(2) Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preisangaben als Tagesbruttopreise "ab Werk" einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer exklusive aller mit dem Versand entstehenden Spesen.
(3) Sollten im Zuge des Versandes Export- oder Importabgaben fällig werden, gehen auch diese zu Lasten des Bestellers. Die Preise für die angebotenen Lieferungen und Leistungen enthalten nicht Kosten, die von Dritten verrechnet werden.
(4) Bei Verkäufen an Kunden außerhalb der EG fällt keine Umsatzsteuer an, diese müssen aber die jeweiligen nationalen Einfuhrabgaben entrichten. Bei Verkäufen an Unternehmer innerhalb der EG fällt unter Nachweis der UID keine österreichische Umsatzsteuer an, diese haben dafür die Umsatzsteuer in ihrem Heimatstaat zu entrichten.
 

§ 6 Lieferbedingungen
(1) Die Lieferung erfolgt im Normalfall innerhalb von 7 Werktagen ab der Bestellung des Kunden, aber jedenfalls innerhalb von 30 Tagen ab Bestelldatum. Sollten wir - etwa aufgrund der Nichtverfügbarkeit der Ware – eine Bestellung nicht annehmen können, teilen wir dies dem Kunden unverzüglich mit.
(2) Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Adresse. Bei unrichtigen, unvollständigen oder unklaren Angaben durch den Kunden trägt dieser alle daraus entstehenden Kosten.

§ 7 Zahlungsbedingungen
(1) Rechnungen sind, sofern nicht anders vereinbart, sofort ab Rechnungseingang abzugs- und spesenfrei fällig.
(2) Die Verrechnung erfolgt in Euro.
(3) Die gesetzlichen (Verzugs)Zinsen nach § 1333 Abs 1 ABGB betragen für Nicht-Kaufleute gemäß § 1000 Abs 1 ABGB 4% jährlich. – Nach § 1333 Abs 2 ABGB betragen die gesetzlichen Verzugszinsen „zwischen Unternehmern aus unternehmerischen Geschäften" (= zweiseitige Handelsgeschäfte) 8% „über dem Basiszinssatz" (d.s. dzt insgesamt: 10,2 %). Der Kunde ist bei Zahlungsverzug verpflichtet sämtliche der ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH durch diesen Zahlungsverzug entstehenden zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendigen Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens behält sich die ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH vor.
(4) Reaktionszeit bei Reklamationen: Anfragen werden innerhalb von 2 Werktagen beantwortet.
  

§ 8 Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzl. Bestimmungen (24 Monate ab Warenerhalt). Kommt ein Austausch oder eine Verbesserung nicht in Betracht (nicht möglich, zu hoher Aufwand, unzumutbar, Fristverzug), dann hat der Käufer Anspruch auf Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringfügig ist, Aufhebung des Vertrages (Wandlung). Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, ist ausgeschlossen.
 

§ 9 Gefahrtragung bei Lieferung an Verbraucher im Sinne des KSchG
Beim Versand der Ware geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware erst auf den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird. Hat aber der Verbraucher selbst den Beförderungsvertrag geschlossen, ohne dabei eine unsererseits vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit zu nützen, so geht die Gefahr bereits mit der Aushändigung der Ware an den Beförderer über.

§ 10 Schadenersatz
(1) Die ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH haftet nur für Schäden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, mit Ausnahme von Schäden an Personen. Das Vorliegen von leichter bzw. grober Fahrlässigkeit hat, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Geschädigte zu beweisen.
(2) Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden und reinen Vermögensschäden ist gegenüber Unternehmern ausgeschlossen.
(3) Für die formelle oder inhaltliche Richtigkeit der Angaben in Veranstaltungsunterlagen kann eine Haftung der ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH keinesfalls übernommen werden.
 

§ 11 Datenschutz
(1) Die Mitarbeiter der ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH unterliegen den Geheimhalteverpflichtungen des Datenschutzgesetzes.
(2) Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den Kunden für Zwecke unserer Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs verwendet.Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich. Vertragspartner der ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH sind über diese Datenschutzbestimmungen instruiert und entsprechend verpflichtet.
(3) In Falle von Zusendungen über Leistungen und Produkte der ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH (Veranstaltungen, Publikationen...) jeglicher Art kommt § 107 TKG (Telekommunikationsgesetz) zur Anwendung.
(4) Die Werbung auf dieser Website wird von einem anderen Unternehmen bereitgestellt. Unser Werbepartner schaltet Anzeigen, die auf Basis der Daten über Ihren Besuch auf dieser und anderen Websites seiner Ansicht nach Ihren Interessen entsprechen (diese Daten sind insofern anonym, als dass sie weder Ihren Namen noch Ihre Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer enthalten). Zu diesem Zweck muss der Werbepartner ggf. ein Cookie (eine kleine Textdatei) auf Ihrem Computer ablegen. Weitere Informationen über diese Art des Verhaltensmarketings, über Cookies und über das Abschalten dieser Funktionen erhalten Sie unter www.youronlinechoices.eu

 

§ 12 Gerichtsstand und anwendbares Recht
(1) Auf diesen Vertrag ist österreichisches materielles Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anzuwenden. Ist der Vertragspartner Verbraucher, so sind auch die zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, auf diesen Vertrag anzuwenden.
(2) Für Streitigkeiten ist das am Sitz der ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH sachlich zuständige Gericht ausschließlich zuständig.Wenn der Kunde Verbraucher im Sinne des KSchG ist, gilt die Zuständigkeit jenes Gerichtes als begründet, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung des Kunden liegt.
(3) Gerichtsstand und Erfüllungsort des Vertrages ist der Sitz der ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH. Die AGB sind gültig ab Juli 2016.

Allgemeine Geschäftsbedingungen Geschäftskunden

Allgemeine Geschäftsbedingungen Firmen-, Grundbuch-, Handelsregisterabfragen (B2B)

Allgemeine Geschäftsbedingungen Gesetze

(a) Die ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH, A 6020 Innsbruck, ermöglicht es Kunden, eine persönliche Sammlung wichtiger Gesetze auf einem JUSLINE-Server ("Cloud") zu speichern, Teile dieser Gesetze farblich zu markieren, zu Gesetzestexten persönliche Notizen festzuhalten, ein privates Passwort festzulegen und zu einem späteren Zeitpunkt mit diesem Passwort und der E-Mail-Adresse beliebig oft wieder auf die - gesicherte - Sammlung zuzugreifen. Dieser urheberrechtlich geschützte Dienst ist unentgeltlich.

(b) Alle Gesetze werden von JUSLINE laufend gewartet, mit dem Inkrafttreten einer Gesetzesänderung wird unter "meine Gesetze" also automatisch der geänderte - und dann gültige - Gesetzestext angezeigt. Hinweise auf bevorstehende Gesetzesänderungen werden darüber hinaus auf der Startseite von jusline.at angezeigt.

(c) Die Haftung der ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH für die Richtigkeit der Gesetzestexte ist auf das arglistige Verschweigen von Rechtsmängeln beschränkt. Unter keinen Umständen haftet die ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH für indirekte, zufällige oder Folge-Schäden, die im Zusammenhang mit der Verwendung eines von JUSLINE zur Verfügung gestellten Gesetzestextes entstehen können, unabhängig davon, ob sich ein Anspruch auf Vertragsrecht, Deliktsrecht oder andere Rechte gründet.

(d) Die ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH behält es sich vor, die Zahl der in eine persönliche Sammlung aufzunehmenden Gesetze, den Umfang der Markierungen und/oder persönlichen Notizen sowie die Dauer der Nutzung nach schriftlicher Verständigung der Nutzer in angemessener Frist einzuschränken.

Allgemeine Geschäftsbedingungen Mustervorlagen

Haftungsausschluß: Für die inhaltliche Richtigkeit der Inhalte der Online-Muster wird eine Gewährleistung und Haftung durch ADVOKAT, Verlag Österreich, der Urheber ausgeschlossen.

Nutzungsbedingungen Gesetze

(a) Die Offenen Gesetzeskommentare werden gebührenfrei zur Verfügung gestellt. Dementsprechend werden die Gesetzestexte und Gesetzeskommentare "wie besehen" zur Nutzung überlassen, ohne jegliche Form von Gewährleistung, insbesondere auch ohne Gewähr für die Übereinstimmung mit den kundgemachten Gesetzestexten, mit der Rechtsprechung, für Aktualität, für die Eignung für einen bestimmten Zweck oder für die Freiheit von Verletzungen der Rechte Dritter. Der Lizenznehmer, d.h. der Leser oder Bearbeiter, trägt für seine Benutzung, Vervielfältigung, Verbreitung oder Veröffentlichung eines Offenen Gesetzeskommentars oder von Teilen davon das alleinige und gesamte Risiko. Der User verpflichtet sich, die ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH, A 6020 Innsbruck, sowie alle Autoren/Editoren und Administratoren von Ansprüchen, die durch die oder im Zusammenhang mit der Benutzung eines Offenen Gesetzeskommentars entstehen können, frei zu stellen.

(b) Die Haftung der ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH, A 6020 Innsbruck, ihrer Autoren/Editoren und Administratoren, die zu einem Offenen Gesetzeskommentar beitragen, ist auf das arglistige Verschweigen von Rechtsmängeln beschränkt. Unter keinen Umständen haften die ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH, A 6020 Innsbruck ihre Autoren/Editoren und Administratoren für indirekte, zufällige oder Folge-Schäden, die im Zusammenhang mit oder aufgrund eines Offenen Gesetzeskommentars, der Benutzung eines Offenen Gesetzeskommentars oder der Freien JUSLINE Lizenzvereinbarung entstehen können. Auch für Schäden durch Verlust von Ansehen oder für jede Art anderer wirtschaftlicher Schäden oder Verluste wird jede Haftung ausgeschlossen, unabhängig davon, ob sich ein Anspruch auf Vertragsrecht, Deliktsrecht oder andere Rechte gründet.

Nutzungsbedingungen Forum

Das JUSLINE-Forum wird den Usern kostenlos zum Erfahrungsaustausch und rechtlichen Diskussionen zur Verfügung gestellt. Wir müssen daher auf die Einhaltung einiger Grundregeln bestehen.

  1. Stellen Sie Ihre Fragen zum Erfahrungsaustausch in allgemeiner verständlicher Form.
  2. Posten Sie keine personenbezogenen Daten ohne die Zustimmung der Betroffenen. Bei der Wahl des Usernamens sind bestehende Rechte anderer zu beachten. Generell sind Urheberrechte, Namensrechte und Markenrechte Anderer einzuhalten.
  3. Beleidigende, verleumderische oder sonst rechtswidrige Inhalte werden nicht geduldet. Gegen sachliche Erwiderungen ist nichts einzuwenden.
  4. Werbung für sich selbst, für Andere oder Verkaufsofferten sind unerwünscht.
  5. Alle Links außerhalb von JUSLINE (insbesond. „Deep-Links“) sind unerwünscht. Dies gilt nicht für offizielle Seiten des Bundes, der Länder und Gemeinden.
  6. Haftungsausschluss: JUSLINE übernimmt keine Haftung für die geposteten Beiträge. Dementsprechend werden die Forumsbeiträge "wie besehen" zur Nutzung überlassen, ohne jegliche Form von Gewährleistung, insbesondere auch ohne Gewähr für die Übereinstimmung mit der Gesetzeslage, mit der Rechtsprechung, für die Eignung für einen bestimmten Zweck oder für die Freiheit von Verletzungen der Rechte Dritter. Der User, d.h. der Leser oder Verfasser von Beiträgen, trägt für seine Benutzung, Vervielfältigung, Verbreitung oder Veröffentlichung das alleinige und gesamte Risiko. Die JUSLINE haftet unter keinen Umständen für indirekte, zufällige oder Folge-Schäden, die im Zusammenhang mit oder aufgrund eines Beitrages oder der Benutzung eines Beitrages entstehen können. Auch für Schäden durch Verlust von Ansehen oder für jede Art anderer wirtschaftlicher Schäden oder Verluste wird jede Haftung ausgeschlossen, unabhängig davon, ob sich ein Anspruch auf Vertragsrecht, Deliktsrecht oder andere Rechte gründet.

Bitte beachten Sie! JUSLINE beantwortet keine Forumsbeiträge. Die Beiträge werden ausschließlich von Usern (vorwiegend Juristen und Rechtsanwälten) beantwortet. Beiträge, die gegen diese Forenregeln verstoßen, werden umgehend und ohne Vorwarnung gelöscht. Im Wiederholungsfall kann ein Verstoß gegen diese Regeln zum Ausschluss des Users führen.

Nutzungsbedingungen Mustervorlagen

ADVOKAT Unternehmensberatung Greiter & Greiter GmbH räumt dem Kunden für den Kauf von Mustervorlagen ein einfaches, nicht ausschließliches Recht zur Nutzung von Mustervorlagen im Rahmen dessen eigenen Gebrauchs ein. Der Kunde darf Mustervorlagen nur zum eigenen Gebrauch verwenden. Jede darüber hinausgehende Verwendung, insbesondere die systematische Weitergabe oder der Verkauf von Mustervorlagen an Dritte ist ausgeschlossen.