DSGVO Mustervorlagen

Als Praktiker müssen Sie das Rad mit unseren DSGVO-Vorlagen nicht neu erfinden. Vielmehr können Sie sich mit Effizienz an die eigentliche Umsetzung der DSGVO machen.
Hier downloaden

DSGVO Mustervorlagen

Mit 25.05.2018 tritt die EU-Richtlinie Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. In Zusammenarbeit mit dem Verlag Österreich und deren Autoren Rechtsanwalt Dr. Lukas Feiler und Mag. Dipl.-Ing. Bernhard Horn bieten wir Ihnen eine exklusive Sammlung an 12 DSGVO Mustervorlagen an.

Diese Vorlagen helfen Ihnen die DSGVO besser in Griff zu bekommen und datenschutzrechtlich eine gute Grundlage zu schaffen.

Ihre Vorteile:

  • Sie erhalten 12 DSGVO Mustervorlagen.
  • Sofort auf Ihren Bildschirm!
  • Keine Anmeldung erforderlich!
  • Die Vorlagen stellen wir im Microsoft Word Format zur Verfügung und können daher individuell weiterbearbeitet werden.
Hier downloaden
JUSLINE DSGVO (EU Datenschutzgrundverordnung) Mustervorlagen Produkt
Mag. Dipl.-Ing. Dr. Bernhard Horn, CIPP/E
RA Dr. Lukas Feiler, SSCP CIPP/E

Rechtsanwalt Dr. Lukas Feiler, SSCP CIPP/E

Leiter des IT-Teams bei der Kanzlei Baker McKenzie in Wien, Fellow des Stanford-Vienna Transatlantic Technology Law Forums

Mag. Dipl.-Ing. Dr. Bernhard Horn, CIPP/E

Mag. Dipl.-Ing. Dr. Bernhard Horn, CIPP/E

Hauptabteilung für Informationstechnologie und Kundenservice, Oesterreichische Nationalbank

Inhalt des Muster-Vorlagenpakets

  • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten (Verarbeitungsverzeichnis)

    Das Verarbeitungsverzeichnis stellt eine wichtige Maßnahme im Rahmen der DSGVO dar. Hierzu enthält die Verordnung eine Liste von Angaben, wie z.B. Kontaktangaben, Verarbeitungszweck und Datenkategorien, die dokumentiert werden müssen.

  • Auftragsverarbeitervereinbarung (zweisprachig)

    Mit jedem Dienstleister, welcher Zugang zu personenbezogenen Daten haben, ist eine Vereinbarung abzuschließen, die Themen wie Vertraulichkeit, Datenschutz, Weisungsrecht etc. beinhaltet. Mit dieser Vorlage erhalten Sie ein Muster einer Auftragsverarbeitervereinbarung in deutscher und englischer Sprache.

  • Datenschutzmitteilung für Google Analytics (zweisprachig)

    Wenn Sie auf Ihrer Website Google Analytics einsetzen, sollten Sie mittels einer Datenschutzmitteilung Ihre Nutzer darüber informieren. Die Mustervorlage ist in Deutsch und Englisch verfügbar.

  • Datenschutz-Folgenabschätzung

    Besteht ein hohes Risiko für die Betroffenenrechte, so ist eine Datenschutz-Folgenabschätzung in Form einer Dokumentation durchzuführen. Diese Dokumentation beinhaltet Angaben über die Verarbeitungstätigkeit, Risiken und deren Bewertung.

  • Datenschutzmitteilung (zweisprachig)

    Aufgrund der allgemeinen Informationspflicht der DSGVO sind Sie verpflichtet, Betroffene über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten aufzuklären. Die Muster-Datenschutzmitteilung wird zweisprachig in Deutsch und Englisch angeboten.

  • Datenschutzrechtlichen Betriebsvereinbarung

    Muster Betriebsvereinbarung gemäß § 96a Abs 1 Z 1 ArbVG über die Verarbeitung von Arbeitnehmerdaten.

  • DSGVO-Zusatz für Standardvertragsklauseln

    Bei Datenübermittlung in nicht EU/EWR Ländern, empfiehlt sich die Standardvertragsklauseln der DSGVO anzupassen. Da diese Standardvertragsklauseln meist in englischer Sprache verfasst sind, ist auch unser Muster auf Englisch.

  • Einwilligungserklärung für Werbe-E-Mails

    Diese Vorlage stellt Ihnen eine Einwilligungserklärung zum Versenden eines Newsletters zur Verfügung.

  • Verzeichnis von Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten

    Datenschutzverletzungen sind zu dokumentieren und gegebenenfalls bei der Datenschutzbehörde anzuzeigen. Die Betroffenen sind unter Umständen zu informieren. Die Mustervorlage enthält wichtige Angaben, die zu dokumentieren sind.

  • Website-Datenschutzmitteilung

    Aufgrund der Informationspflicht im Rahmen der DSGVO sind Sie verpflichtet, Ihre Websitenutzer über Datenverarbeitungen aufzuklären. Wesentliche Punkte sind Cookies, personenbezogene Daten die verarbeitet werden, Dauer und Zweck der Speicherung.

  • Zustimmungserklärung für Videoüberwachung in einem Geschäftslokal

    Wenn Sie Videoüberwachung in Ihrem Geschäftslokal nutzen, sind Sie verpflichtet, die Zustimmung der betroffenen Personen (z.B. Ihrer Mitarbeiter) einzuholen.

  • Zustimmungserklärung für eine Whistleblowing-Hotline

    Eine Whistleblowing-Hotline stellt nach der Verwaltungspraxis der Datenschutzbehörde eine Kontrollmaßnahme dar, welche die Menschenwürde berührt. Das Arbeitsverfassungsgesetz §96 Abs 1 Z3 ArbVG setzt diesbezüglich eine Betriebsvereinbarung vor.

Sichere Zahlungsmethoden für den Kauf von DSGVO (EU Datenschutzgrundverordnung) Mustervorlagen Sichere Zahlungsmethoden für den Kauf von DSGVO (EU Datenschutzgrundverordnung) Mustervorlagen