Gesetzesaktualisierungen

1 Gesetz aktualisiert am 12.03.2020

Gesetze 1-1 von 1

4 Paragrafen zu Oö. Jagdgesetz (Oö. JagdG) aktualisiert


§ 96 Oö. JagdG

(1) Die vor dem Inkrafttreten dieses Gesetzes festgestellten Jagdgebiete gelten, solange die Bezirksverwaltungsbehörde nach den Bestimmungen dieses Gesetzes keine neue Feststellung zu treffen hat, als nach diesem Gesetz festgestellt.(2) Die Jagdbeiräte sind binnen drei Monaten nach Inkrafttreten ... mehr lesen...


§ 13 Oö. JagdG

(1) Den Jagdausübungsberechtigten benachbarter Jagdgebiete steht es frei, für die Dauer der Jagdperiode wirksame Vereinbarungen über geringfügige Bereinigungen der Jagdgebietsgrenzen mit dem Ziel der Erleichterung der Jagdausübung zu treffen. Diese Vereinbarungen sind der Bezirksverwaltungsbehörd... mehr lesen...


§ 62 Oö. JagdG

(1) Es sind verboten:1.der Schrot- und Postenschuss und der Schuss mit gehacktem Blei, auch als Fangschuss auf Schalenwild und Murmel;2.der Kugelschuss auf Schalenwild mit Randfeuerpatronen oder mit Patronen, bei denen die Auftreffenergie auf 100 Meter Entfernung weniger als 2.000 Joule, bei Rehw... mehr lesen...


§ 95 Oö. JagdG

(1) Eine Verwaltungsübertretung begeht, wera)die Jagd dort ausübt, wo die Jagd ruht (§ 4);b)ein Wildgehege oder einen Tiergarten ohne Bewilligung errichtet oder ändert oder in Bescheiden verfügte Bedingungen, Befristungen oder Auflagen nicht erfüllt oder unbefugt Abschüsse durchführt (§§ 6a und 6... mehr lesen...


Aktualisiert am 12.03.20
Gesetze 1-1 von 1