Gesetzesaktualisierungen

5 Gesetze aktualisiert am 23.05.2019

Gesetze 1-5 von 5

2 Paragrafen zu Salzburger Tourismusgesetz 2003 (Sbg. TG 2003) aktualisiert


§ 66 Sbg. TG 2003

(1) Die §§ 2 Abs 1, 3 Abs 3, 12 Abs 3, 31 Abs 1, 35, 37a, 40, 53a, 56 und 58 Abs 3 bis 5 in der Fassung des Gesetzes LGBl Nr 118/2009 treten mit 1. Jänner 2010 in Kraft.(2) Die §§ 4 Abs 2, 31 Abs 2, 35 Abs 1, 36 Abs 2 und 56 in der Fassung des Gesetzes LGBl Nr 23/2011 treten mit 1. Jänner 2011 in... mehr lesen...


§ 53a Sbg. TG 2003

Soweit in diesem Gesetz nicht anderes bestimmt ist, gelten die in ihm enthaltenen Verweisungen auf bundesrechtliche Vorschriften als solche auf die Fassung, die diese durch Änderungen bis zu dem im Folgenden letztzitierten Rechtsakt, diesen einschließend, erhalten haben:1.Bankwesengesetz – BWG, B... mehr lesen...


Aktualisiert am 23.05.19

4 Paragrafen zu Salzburger Landarbeiterkammergesetz 2000 (LAK-G) aktualisiert


§ 48 LAK-G

(1) § 3 Abs 4 in der Fassung des Gesetzes LGBl Nr 63/2002 tritt mit 1. Juli 2002 in Kraft.(2) § 3 Abs 1, 5 und 6 in der Fassung des Gesetzes LGBl Nr 57/2003 tritt mit 1. Juli 2003 in Kraft.(3) Die §§ 3 Abs 4 und 5, 22, 23, 37 Abs 2 und 46a in der Fassung des Gesetzes LGBl Nr 36/2008 treten mit 1.... mehr lesen...


§ 46a LAK-G

(1) Die in diesem Gesetz enthaltenen Verweisungen auf bundesrechtliche Vorschriften gelten, soweit nicht ausdrücklich anderes bestimmt wird, als Verweisungen auf die letztzitierte Fassung:1.Allgemeines Verwaltungsverfahrensgesetz 1991 (AVG), BGBl Nr 51; Gesetz BGBl I Nr 58/2018;2.Gewerbeordnung 1... mehr lesen...


§ 37 LAK-G

(1) Die Landarbeiterkammer kann, soweit dies zur Erfassung der Mitglieder im Sinn des § 2, zur Schaffung und zum Betrieb der Mitgliederevidenz, zur Erstellung und Führung der Wählerverzeichnisse, zur Feststellung und Einhebung der Kammerumlage und der Beiträge der Mitglieder sowie zur Erfüllung d... mehr lesen...


Salzburger Landarbeiterkammergesetz 2000 (LAK-G) Fundstelle

Änderung LGBl Nr 63/2002 (Blg LT 12. GP: RV 550, AB 612, jeweils 4. Sess)LGBl Nr 57/2003 (Blg LT 12. GP: RV 378, AB 424, jeweils 5. Sess)LGBl Nr 36/2008 (Blg LT 13. GP: RV 185, AB 316, jeweils 5. Sess)LGBl Nr 53/2011 (Blg LT 14. GP: RV 285, AB 393, jeweils 3. Sess)LGBl Nr 15/2012 (Blg ... mehr lesen...


Aktualisiert am 23.05.19

2 Paragrafen zu Grundverkehrsgesetz 2001 (GVG 2001) aktualisiert


§ 39 GVG 2001

(1) Die §§ 3 Abs 2, 5 Abs 1, 6, 7 Abs 2, 9 Abs 2, 10 Abs 1, 12 Abs 1 und 2, 13a bis 13d, 14 Abs 1, 15 bis 16a, 17, 18 Abs 3 und 6, 19, 21, 22 Abs 1, 1a und 3, 24 Abs 1, 2 und 3, 25 Abs 1 und 2, 26 Abs 1 und 2, 26a, 27 Abs 1, 29 Abs 1, 9 und 11, 30 Abs 1, 1a, 2, 3 und 4, 32 Abs 1, 32a bis 32c, 35 ... mehr lesen...


Grundverkehrsgesetz 2001 (GVG 2001) Fundstelle

Änderung LGBl Nr 36/2002 (Blg LT 12. GP: IA 15, 1. Sess; AB 352, 4. Sess)LGBl Nr 99/2007 (Blg LT 13. GP: RV 25, AB 123, jeweils 5. Sess)LGBl Nr 31/2009 (Blg LT 13. GP: RV 87, AB 186, jeweils 6. Sess)LGBl Nr 53/2011 (Blg LT 14. GP: RV 285, AB 393, jeweils 3. Sess)LGBl Nr 66/2011 (Blg ... mehr lesen...


Aktualisiert am 23.05.19

1 Paragraf zu Salzburger Landessicherheitsgesetz (S-LSG) aktualisiert


Salzburger Landessicherheitsgesetz (S-LSG) Fundstelle

Änderung LGBl Nr 20/2010 (Blg LT 14. GP: RV 124, AB 206, jeweils 2. Sess)LGBl Nr 56/2011 (Blg LT 14. GP: RV 288, AB 394, jeweils 3. Sess)LGBl Nr 53/2012 (VfGH)LGBl Nr 66/2012 (Blg LT 14. GP: IA 631, AB 663, jeweils 4. Sess)LGBl Nr 69/2012 (Blg LT 14. GP: RV 536, AB 589, jeweils 4. Sess)LG... mehr lesen...


Aktualisiert am 23.05.19

2 Paragrafen zu Festlegung der Höhe der Tagsätze in Frauenschutzeinrichtungen (StGSchEVO) aktualisiert


§ 3 StGSchEVO Inkrafttreten von Novellen

(1) In der Fassung der Verordnung LGBl. Nr. 96/2009 ist § 1 Abs. 1 mit 1. Dezember 2009 in Kraft getreten.(2) In der Fassung der Verordnung LGBl. Nr. 48/2012 ist § 1 Abs. 1 mit 1. Juli 2012 in Kraft getreten.(3) In der Fassung der Verordnung LGBl. Nr. 33/2014 ist § 1 Abs. 1 mit 1. April 2014 in K... mehr lesen...


§ 1 StGSchEVO Höhe der Tagsätze

(1) Der Tagsatz für Frauenschutzeinrichtungen, die in der Form eines Frauenhauses betrieben werden, beträgt je Frau und je Minderjähriger/Minderjährigem exklusive Steuer 85,93 Euro.(2) Der Tagsatz für Frauenschutzeinrichtungen, die in der Form von Krisenwohnungen betrieben werden, beträgt exklusi... mehr lesen...


Aktualisiert am 23.05.19
Gesetze 1-5 von 5