Gesetzesaktualisierungen

1 Gesetz aktualisiert am 01.03.2019

Gesetze 1-1 von 1

4 Paragrafen zu Bausparkassengesetzverordnung (BSpkV) aktualisiert


§ 8 BSpkV Darlehen an Beteiligungsunternehmen

Darlehen nach § 2 Abs. 1 Z 2 lit. d Bausparkassengesetz dürfen insgesamt bis zu 60 vH der gemäß Teil 2 der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 über Aufsichtsanforderungen an Kreditinstitute und Wertpapierfirmen und zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 646/2012, ABl. Nr. L 176 vom 27.06.2013 S. 1, zuletz... mehr lesen...


§ 1 BSpkV Höchstbetrag der von einem Bausparer erlangbaren Bauspardarlehen

(1) Die Summe der von einem Bausparer erlangbaren Bauspardarlehen darf einschließlich noch aushaftender Bauspardarlehen insgesamt 220 000 Euro nicht übersteigen.(2) Ausgenommen von der Beschränkung gemäß Abs. 1 sind Bauspardarlehen aus Großbausparverträgen, Bauspardarlehen bis zu deren Aufteilung... mehr lesen...


§ 2 BSpkV Großbausparverträge

(1) Großbausparverträge sind Verträge, deren Darlehenssumme 440 000 Euro übersteigt; diese werden zur Finanzierung eines bestimmten Großbauvorhabens abgeschlossen. Eine teilweise oder gänzliche Umwidmung auf andere Großbauvorhaben ist aus berücksichtigungswürdigen Gründen zulässig.(2) Der Anteil ... mehr lesen...


§ 5 BSpkV Darlehen ohne Besicherung

Darlehen, bei denen gemäß § 10 Abs. 4 Z 2 Bausparkassengesetz eine Besicherung nicht erforderlich erscheint, dürfen einem Bausparer bis insgesamt 30 000 Euro gewährt werden. mehr lesen...


Aktualisiert am 01.03.19
Gesetze 1-1 von 1