Salzburger Stadtrecht 1966 (Sbg. SR 1966) Fundstelle

Sbg. SR 1966 - Salzburger Stadtrecht 1966

merken
Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 15.08.2018

Salzburger Stadtrecht 1966
StF: LGBl Nr 47/1966 (WV)

Änderung

LGBl Nr 79/1969

LGBl Nr 16/1970

LGBl Nr 87/1971

LGBl Nr 62/1972

LGBl Nr 20/1973

LGBl Nr 17/1974

LGBl Nr 18/1974

LGBl Nr 42/1974 (DFB)

LGBl Nr 56/1977

LGBl Nr 35/1980

LGBl Nr 34/1981

LGBl Nr 76/1983

LGBl Nr 13/1984

LGBl Nr 20/1984

LGBl Nr 9/1985

LGBl Nr 74/1988

LGBl Nr 44/1989

LGBl Nr 66/1990

LGBl Nr 49/1991

LGBl Nr 83/1991 (DFB)

LGBl Nr 69/1992

LGBl Nr 57/1996 (Blg LT 11. GP: RV 473, AB 525, jeweils 3. Sess)

LGBl Nr 89/1996 (DFB)

LGBl Nr 16/1997 (Blg LT 11. GP: RV 145, 3. Sess; AB 165, 4. Sess)

LGBl Nr 5/1998 (Blg LT 11. GP: IA 580, 4. Sess; AB 75, 5. Sess)

LGBl Nr 13/2002 (Blg LT 12. GP: RV 18, AB 219, jeweils 4. Sess)

LGBl Nr 35/2003 (Blg LT 12. GP: RV 273, AB 320, jeweils 5. Sess)

LGBl Nr 12/2004 (Blg LT 12. GP: RV 542, 5. Sess; AB 289, 6. Sess)

LGBl Nr 49/2006 (Blg LT 13. GP: RV 294, AB 391, jeweils 3. Sess)

LGBl Nr 120/2006 (Blg LT 13. GP: RV 6, AB 121, jeweils 4. Sess)

LGBl Nr 64/2008 (Blg LT 13. GP: RV 545, AB 585, jeweils 5. Sess)

LGBl Nr 72/2008 (Blg LT 13. GP: RV 729, AB 752, jeweils 5. Sess)

LGBl Nr 53/2011 (Blg LT 14. GP: RV 285, AB 393, jeweils 3. Sess)

LGBl Nr 66/2011 (Blg LT 14. GP: RV 379, AB 491, jeweils 3. Sess)

LGBl Nr 120/2011 (DFB)

LGBl Nr 48/2012 (Blg LT 14. GP: RV 383, AB 475, jeweils 4. Sess)

LGBl Nr 95/2012 (Blg LT 14. GP: RV 96, AB 178, jeweils 5. Sess)

LGBl Nr 106/2013 (Blg LT 15. GP: RV 80, AB 142, jeweils 2. Sess)

LGBl Nr 11/2014 (Blg LT 15. GP: RV 209, AB 302, jeweils 2. Sess)

LGBl Nr 50/2014 (Blg LT 15. GP: RV 607, AB 716, jeweils 2. Sess)

LGBl Nr 20/2015 (Blg LT 15. GP: RV 296, AB 464, jeweils 3. Sess)

LGBl Nr 19/2016 (Blg LT 15. GP: RV 132, AB 191, jeweils 4. Sess)

Präambel/Promulgationsklausel

Inhaltsverzeichnis

I. Abschnitt

Die Stadt

 

              § 1         Rechtliche Stellung der Stadt

              § 2         Gemeindegebiet

              § 3         Farben, Wappen und Siegel der Stadt

              § 3a       Schutz des Weltkulturerbes der Stadt

 

II. Abschnitt

Die Organe der Stadt

A. Im Allgemeinen

 

              § 4         Benennung

 

B. Im Einzelnen

1. Der Gemeinderat

 

              § 5         Zusammensetzung und Wahl

              § 6         Konstituierung

              § 7         Amtsperiode

              § 8         Ausscheiden einzelner Mitglieder

              § 9         Pflichten der Mitglieder

              § 10       Rechte der Mitglieder

              § 11       Bezug

              § 12       Einberufung der Sitzungen

              § 13       Vorsitz bei den Sitzungen

              § 14       Öffentlichkeit der Sitzungen

              § 15       Beschlussfähigkeit und Beschlussfassung

              § 16       Befangenheit einzelner Mitglieder

              § 17       Beiziehung von sachkundigen Personen

              § 18       Verhandlungsschrift

              § 19       Kundmachungen

              § 20       Geschäftsordnung des Gemeinderates

              § 20a     Fraktionsförderung

              § 20b     Fraktionsspenden

 

2. Der Bürgermeister, die Bürgermeister-Stellvertreter und die Stadträte

 

              § 21       Wahl des Bürgermeisters

              § 22       Wahl der Bürgermeister-Stellvertreter und der Stadträte

              § 22a     Ausübung eines Berufes während der Amtstätigkeit

              § 23       Amtsantritt

              § 24       Amtsperiode

              § 25       Abberufung

 

3. Der Stadtsenat und die Ausschüsse des Gemeinderates

 

              § 27       Zusammensetzung und Wahl

              § 27a     Ausübung von leitenden Stellungen in bestimmten Unternehmen durch Mitglieder des Stadtsenates

              § 28       Amtsperiode

              § 29       Amtsführung

              § 30       Nichtständige Ausschüsse

 

4. Die Allgemeine Berufungskommission

 

              § 31

 

5. Der Magistrat und die Bediensteten der Stadt

 

              § 32       Der Magistrat

              § 33       Gliederung und Geschäftsordnung des Magistrates

              § 34       Sonderbestimmungen für Unternehmungen

              § 35       Dienst- und Besoldungsverhältnisse im Allgemeinen

              § 36       Personalmaßnahmen im Einzelfall

 

III. Abschnitt

Der Wirkungsbereich der Stadt

 

1. Allgemeine Bestimmungen

 

              § 37       Einteilung des Wirkungsbereiches

              § 38       Der eigene Wirkungsbereich

              § 39       Der übertragene Wirkungsbereich

 

2. Wirkungskreis der Organe

 

              § 40       Der Gemeinderat

              § 41       Der Bürgermeister

              § 42       Fertigung von Urkunden

              § 43       Durchführung von Beschlüssen

              § 44       Ressortführung im eigenen Wirkungsbereich

              § 45       Ressortführung im übertragenen Wirkungsbereich

              § 46       Verfügungen in dringenden Fällen

              § 47       Vertretung des Bürgermeisters

              § 48       Der Stadtsenat

              § 49       Die Ausschüsse des Gemeinderates

              § 49a     Der Kontrollausschuss

              § 50       Die Allgemeine Berufungskommission

              § 51       Der Magistrat

              § 52       Kontrollamt

              § 53       Instanzenzug

 

IIIa. Abschnitt

Bürgerabstimmung und Bürgerbefragung

(Bürgerbegehren)

 

              § 53a     Bürgerabstimmung

              § 53b     Durchführung der Bürgerabstimmung

              § 53c     Wirkung

              § 53d     Bürgerbefragung, Bürgerbegehren

              § 53e     Antragstellung

              § 53f     Wirkung der Antragstellung

              § 53g     Durchführung der Bürgerbefragung

              § 53h     Kundmachung und Wirkung

 

IV. Abschnitt

Gemeindewirtschaft

 

1. Abgaben

 

              § 54       Abgabenausschreibung

              § 55       Abgabeneinhebung

 

2. Gemeindevermögen

 

              § 56       Vermögensverwaltung

              § 57       Erwerb und Veräußerung von Vermögenswerten

              § 58       Darlehensaufnahme

              § 59       Darlehensgewährung und Bürgschaftsleistung

              § 60       Beteiligung an erwerbswirtschaftlichen Unternehmungen

              § 61       Übersicht über das Gemeindevermögen

 

3. Unternehmungen, Anstalten und Betriebe

 

              § 62       Errichtung und Führung

              § 63       Satzungen der Unternehmungen

              § 64       Anstalten und Betriebe

 

4. Haushalt

 

              § 65       Haushaltsplan

              § 66       Feststellung des Haushaltsplanes

              § 67       Haushaltsprovisorium

              § 68       Haushaltsführung

              § 69       Rechnungsabschluss

 

V. Abschnitt

Ehrungen

 

              § 70       Bürgerbrief

              § 71       Ehrenbürgerbrief

              § 72       Medaillen und Ehrenringe

              § 73       Beschlussfassung über die Zu- und Aberkennung von Ehrungen

              § 73a     Gratulationen

 

VI. Abschnitt

Staatliche Aufsicht

1. Aufsicht des Landes

 

              § 74       Aufgaben der Aufsicht

              § 75       Eingreifen bei Gesetzwidrigkeit

              § 76       Eingreifen bei Untätigkeit

              § 77       Ausschluss der Vorstellung

              § 78       Besondere Genehmigungen

              § 79       Auflösung des Gemeinderates

              § 80       Fortführung der Gemeindegeschäfte

              § 81       Parteistellung der Stadt

 

2. Aufsicht des Bundes

 

              § 82       Anhang Umschreibung des Gemeindegebietes

VII. Abschnitt

 

              §§ 83 ff Inkrafttreten ab dem Gesetz LGBl Nr 120/2006 novellierter Bestimmungen und Übergangsbestimmungen dazu

 

In Kraft seit 19.02.2016 bis 31.12.9999
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Kommentare zu Salzburger Stadtrecht 1966 (Sbg. SR 1966) Fundstelle


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können den Inhalt von Salzburger Stadtrecht 1966 (Sbg. SR 1966) Fundstelle selbst erläutern, also einen kurzen eigenen Fachkommentar verfassen. Klicken Sie einfach einen der nachfolgenden roten Links an!
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Entscheidungen zu Salzburger Stadtrecht 1966 (Sbg. SR 1966) Fundstelle


Zu diesem Paragrafen sind derzeit keine Entscheidungen verfügbar.
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Diskussionen zu Salzburger Stadtrecht 1966 (Sbg. SR 1966) Fundstelle


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können zu Salzburger Stadtrecht 1966 (Sbg. SR 1966) Fundstelle eine Frage stellen oder beantworten. Klicken Sie einfach den nachfolgenden roten Link an!
Diskussion starten
Inhaltsverzeichnis Sbg. SR 1966 Gesamte Rechtsvorschrift Drucken PDF herunterladen Haftungsausschluss
Art. 6 Sbg. SR 1966