§ 15 LFBAO 1991 § 15

LFBAO 1991 - Salzburger Land- und Forstwirtschaftliche Berufsausbildungsordnung 1991

merken
Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 21.10.2018

(1) Hat der Facharbeiter besondere Fähigkeiten im Sinne des § 12 erworben und kann er durch eine Zusatzprüfung neben allgemeinen Kenntnissen in seinem Ausbildungszweig besondere Kenntnisse in diesem Fachgebiet nachweisen, erwirbt er die Bezeichnung “Meister” mit der Bezeichnung des betreffenden Fachgebietes (§ 12 Abs. 3). Die Zusatzprüfung kann unmittelbar im Anschluß an die Meisterprüfung oder zu einem späteren Zeitpunkt abgelegt werden.

(2) Voraussetzung für die Zulassung zu einer solchen Zusatzprüfung im Fachgebiet “Gästebeherbergung am Bauernhof” ist der Nachweis

1.

der erfolgreichen Ablegung der Zusatzprüfung zur Facharbeiterprüfung in diesem Fachgebiet,

2.

einer mindestens dreijährigen Facharbeiterzeit auf einem Bauernhof mit Gästebeherbergung und

3.

des erfolgreichen Besuches eines Lehrganges für das Fachgebiet “Gästebeherbergung am Bauernhof” mit mindestens 80 Unterrichtsstunden, bei Absolventen einer dreijährigen landwirtschaftlichen Fachschule mit der Schwerpunktausbildung “Fremdenverkehr und Gastronomie” mit mindestens 40 Unterrichtsstunden.

In Kraft seit 01.01.2007 bis 31.12.9999
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Kommentare zu § 15 LFBAO 1991


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können den Inhalt von § 15 LFBAO 1991 selbst erläutern, also einen kurzen eigenen Fachkommentar verfassen. Klicken Sie einfach einen der nachfolgenden roten Links an!
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Entscheidungen zu § 15 LFBAO 1991


Zu diesem Paragrafen sind derzeit keine Entscheidungen verfügbar.
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Diskussionen zu § 15 LFBAO 1991


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können zu § 15 LFBAO 1991 eine Frage stellen oder beantworten. Klicken Sie einfach den nachfolgenden roten Link an!
Diskussion starten
§ 14 LFBAO 1991
§ 16 LFBAO 1991