§ 951 ABGB (weggefallen)

ABGB - Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch

beobachten
merken
Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 19.07.2019
§ 951 ABGB seit 31.12.2016 weggefallen.
In Kraft seit 01.01.2017 bis 31.12.9999
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Kommentare zu § 951 ABGB


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können den Inhalt von § 951 ABGB selbst erläutern, also einen kurzen eigenen Fachkommentar verfassen. Klicken Sie einfach einen der nachfolgenden roten Links an!
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

157 Entscheidungen zu § 951 ABGB


Entscheidungen zu § 951 ABGB

137

Entscheidungen zu § 951 Abs. 1 ABGB


Entscheidungen zu § 951 Abs. 3 ABGB


Entscheidungen zu § 951 Abs. 4 ABGB


Logo Jusline Seitentrenner Paragraf
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

1 Diskussion zu § 951 ABGB


Pflichtteil von susi1 zum § 951 ABGB

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Ich bin die einzige Tochter aus der 1.geschiedenen Ehe meines Vaters. In der 2.Ehe erbaute er ein Haus und übergab seine Hälfte 1997 an seine Frau. 1 Woche später ließ er seiner Tochter aus dieser Ehe einen Pflichtteilverzicht gegen 200000 öS unterschreiben. Mich wollte er mit 100.000 öS zu einem... mehr lesen...

§ 951 ABGB | 0 Antworten | 874 Aufrufe | 03.12.10

Sie können zu § 951 ABGB eine Frage stellen oder beantworten. Klicken Sie einfach den nachfolgenden roten Link an!
Diskussion starten
§ 950 ABGB
§ 952 ABGB