§ 18 UGB Eigenschaften der Firma

UGB - Unternehmensgesetzbuch

beobachten
merken
Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 25.06.2019

(1) Die Firma muss zur Kennzeichnung des Unternehmers geeignet sein und Unterscheidungskraft besitzen.

(2) Die Firma darf keine Angaben enthalten, die geeignet sind, über geschäftliche Verhältnisse, die für die angesprochenen Verkehrskreise wesentlich sind, irrezuführen. Im Verfahren vor dem Firmenbuchgericht wird die Eignung zur Irreführung nur berücksichtigt, wenn sie ersichtlich ist.

In Kraft seit 01.01.2007 bis 31.12.9999
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

2 Kommentare zu § 18 UGB


Kommentar zum § 18 UGB von Mathias Walch1

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

A. Einleitung           Anm 1   B. Das Verhältnis zu Europa- und deutschem Recht        Anm 4   C. Kennzeichnungseignung  und Unterscheidungskraft 1. Abgrenzung    &n... mehr lesen...

§ 18 UGB | 7. Version | 410 Aufrufe | 01.03.13

Kommentar zum § 18 UGB von Dr. Johannes Oehlboeck LL.M.

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

§ 18 UGB Eigenschaften der Firma

1. Vorbemerkungen § 18 UGB wurde durch die „Handelsrechtsreform“ (weg vom Handelsgesetzbuch hin zum Unternehmensgesetzbuch; Handelsrechts-Änderungsgesetz, HaRÄG; BGBl I 2005/120) neu gefasst. Hauptziel der Reform war eine grundlegende Modernisierung des Handelsgesetzbu... mehr lesen...

§ 18 UGB | 2. Version | 246 Aufrufe | 24.04.07

Sie können den Inhalt von § 18 UGB selbst erläutern, also einen kurzen eigenen Fachkommentar verfassen. Klicken Sie einfach einen der nachfolgenden roten Links an!
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

13 Entscheidungen zu § 18 UGB


Entscheidungen zu § 18 UGB


Entscheidungen zu § 18 Abs. 1 UGB


Entscheidungen zu § 18 Abs. 2 UGB


Logo Jusline Seitentrenner Paragraf
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

17 Diskussionen zu § 18 UGB


Frage zu: § 18 UGB von Heimo Royer zum § 18 UGB

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Sehr geehrte Damen und Herren!Könnten Sie mich freundlicherweise aufklären, wie der § 168a StGB bei spendenbasierten Crowdfundingplattformen (Crowdfunding International) auszulegen ist? Danke und freundliche Grüße,Heimo Royer  mehr lesen...

§ 18 UGB | 0 Antworten | 291 Aufrufe | 03.11.16

Frage zu: § 18 UGB von Anna Bauer zum § 18 UGB

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

 Es wird mal Zeit das die StVO nach den neuesten Untersuchungergebnissen für Unfallursachen richtiggestellt wir.Österreichs Politiker sind nur daraufbedacht das man mit unnötigen Geschwindigkeitsbeschränkunge schnelles Geld macht. IG Landesgesetze sind wohl der größte Schwachsinn der jemals dem G... mehr lesen...

§ 18 UGB | 0 Antworten | 283 Aufrufe | 04.09.15

Frage zu: § 18 UGB von Sascha Kreuzeder zum § 18 UGB

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

§242 UGBHallo kann mir jemand den Inhalt dieses Paragraphen in seinen eigenen Worten erklären, irgendwie blick ich da nicht ganz durch. Vielen Dank im voraus mehr lesen...

§ 18 UGB | 0 Antworten | 672 Aufrufe | 22.12.14

Frage zu: § 18 UGB von Sasa2 zum § 18 UGB

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Handelt es sich bei einem Glückspielautomat der mit Karte betrieben wird um einen Geldspielautomat? Ich benötige bitte die genaue Definition, wer kann mit weiterhelfen? mehr lesen...

§ 18 UGB | 0 Antworten | 553 Aufrufe | 03.12.14

Frage zu: § 18 UGB von tiamobella zum § 18 UGB

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Mein Name ist Peter Bazzanella, ich wohne in 5110 Oberndorf in der Nähe der Stadt Salzburg. Ich habe folgende Frage zum gewerblichen Mietrecht: Der Mieter eines Geschäftslokales ist gestorben. Die Mietvertrag beinhaltet nur seinen Namen. Nun möchten seine Rechtsnachfolger (Gattin und Sohn) die Ge... mehr lesen...

§ 18 UGB | 0 Antworten | 700 Aufrufe | 27.10.14

Frage zu: § 18 UGB von elis Gghtkc zum § 18 UGB

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Dürfen Lehrer Schüler ungleich bewerten?Ein Lehrer (Fach Deutsch) benotnet eine Mitschülerin von mir anders, er ignoriert bei ihr alle Grammatikfehler und wenn man ihn darauf anspricht, sagt er, dass sie als Ausländerin (die schon seit 7 Jahren Deutsch lernt und perfekt spricht) anders bewertet w... mehr lesen...

§ 18 UGB | 0 Antworten | 581 Aufrufe | 25.04.14

Frage zu: § 18 UGB von fagert zum § 18 UGB

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

mehr lesen...

§ 18 UGB | 0 Antworten | 706 Aufrufe | 27.03.14

Frage zu: § 18 UGB von Horst01 zum § 18 UGB

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Nach StVO §13 (1) ist rechts in kurzem Bogen einzubiegen.Heißt das, dass man unbedingt die rechte Spur nehmen muss, auch wenn die Straße - in die man einbiegt - mindestens zwei Fahrstreifen in der relevante Fahrtrichtung hat? (Grund: Man will für das Linksabbiegen bei einer folgenden Kreuzung ric... mehr lesen...

§ 18 UGB | 1 Antwort | 1098 Aufrufe | 04.03.14

Frage zu: § 18 UGB von Wolfsinstinkt zum § 18 UGB

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Wann verjährt §7 Mediengesetz die üble Nachrede...  mehr lesen...

§ 18 UGB | 1 Antwort | 1202 Aufrufe | 11.07.13

Frage zu: § 18 UGB von 1franz zum § 18 UGB

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Anfrage zu §108ESTG bzw.108bESTG Bei mir läuft in einigen Tagen die "Staatlich geförderte Pensionsvorsorge"aus. Beim Abschluß im Jahr 2003 bezog ich bereits ein paar Monate die " Befristete" Invaliditätspension. Möchte mir die staatlich geförderte Pensionsvorsorge als so Art Bridging Pension ... mehr lesen...

§ 18 UGB | 0 Antworten | 725 Aufrufe | 02.07.13

Frage zu: § 18 UGB von Rainer Wimmer zum § 18 UGB

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Guten Tag!  Im WEG 2002 heisst es, zur Feststellung der Nutzfläche werden Mauernischen und Durchbrüche (Fenster- und Türleibungen) NICHT herangezogen.Gilt dies auch bei der Ermittlung der Nutzfläche als Miteigentümer für eine Terrasse (Außen-Fenster-, und Türleibungen, ein Sturz ist vorhanden)? V... mehr lesen...

§ 18 UGB | 0 Antworten | 765 Aufrufe | 02.10.12

Frage zu: § 18 UGB von stefan bauer2 zum § 18 UGB

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Ich habe mich für die Externistenprüfung angemeldet und habe bereits eine Prüfung, die leider negativ war, abgelegt. Nun hab ich eine Frage, ist es möglich mich von dieser Schule abzumelden? Der Lehrer wendet einen 90-10 System an, d.h. 90% zählt die schriftliche, 10% die mündliche Arbeit. Der Sc... mehr lesen...

§ 18 UGB | 0 Antworten | 726 Aufrufe | 16.08.12

Frage zu: § 18 UGB von Fernando Pinho zum § 18 UGB

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Guten Tag,Aufgrund einem Systemwechsels habe ich ein Frage zur Erstellung einer Rechnung für sogenannten "Leasingraten" (Miete von Fahrzeugen inklusiv Dienstleistungen wie Versicherung, Reifen, usw.).Die jetzige neu entwickelte Rechnungsversion vorsieht ein Rechnungsdatum zum Beispiel vom 15.08.2... mehr lesen...

§ 18 UGB | 0 Antworten | 861 Aufrufe | 10.08.11

Frage zu: § 18 UGB von Trinity zum § 18 UGB

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Ich fühle mich schwerstens verletzt, ich habe gegen einen Polizisten eine Anzeige §107a mit sämtlichen Beweisen hinterlegt und die Klage wurde eingestellt, ist doch klar es ist ein Polizist, noch dazu hält er sich weiterhin in den Vereinen auf wo ich seit Jahren Mitglied war, sodass ich gegangen ... mehr lesen...

§ 18 UGB | 0 Antworten | 680 Aufrufe | 26.07.11

Frage zu: § 18 UGB von Alexandra Macht zum § 18 UGB

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Ich habe da eine Frage, mein Vater ist seit 1991 verschollen. Zuletzt war er in Offenbach in Deutschland gemeldet und ist dan nach unbekannt verzogen. Da nun schon sehr viele Jahre vergangen sind wollen ich und meine Schwestern unseren Vater für Tot erklären lassen, da er in einem Brief geschrieb... mehr lesen...

§ 18 UGB | 0 Antworten | 1075 Aufrufe | 24.07.10

Frage zu: § 18 UGB von Guenther Niemetz zum § 18 UGB

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Im § 4 VerG. Abs. (2) ist als Sitz der Ort zu bestimmen, an dem der Verein seine tatsächliche Hauptverwaltung hat.Wenn sich nun auf dem Vereinsgelände seine ganzen Werkzeuge zur Erhaltung des Vereinsgeländes, sowie ein Büroraum samt Mobiltelefon, die Energieversorgung samt Archiv der Vereinsunter... mehr lesen...

§ 18 UGB | 0 Antworten | 1118 Aufrufe | 06.02.10

Frage zu: § 18 UGB von skorpion zum § 18 UGB

  • 0,0 bei 0 Bewertungen

Frage: Bin außerhalb der Ladetätigkeitzeiten in eine FUZO eingefahren, wobei mein Wagenheck genau bei der FUZO-Tafel endete. Habe angehalten und ließ meinen Freund aussteigen, der in ein Geschäft ging. Im selben Moment kam ein Polizist zu meiner Wagentür und verlangte sofort  € 20.- von mir.Darf ... mehr lesen...

§ 18 UGB | 0 Antworten | 1407 Aufrufe | 14.02.09

Sie können zu § 18 UGB eine Frage stellen oder beantworten. Klicken Sie einfach den nachfolgenden roten Link an!
Diskussion starten
§ 17 UGB
§ 19 UGB