Burgenländisches Baugesetz 1997 (Bgld. BauG) Fundstelle

Burgenländisches Baugesetz 1997

Versionenvergleich

Information zum Versionenvergleich

Mit den nachstehenden Auswahlboxen können Sie zwei Versionen wählen und diese miteinander vergleichen. Zusätzlich erlaubt Ihnen dieses Tool eine Hervorhebung der Änderungen vorzunehmen und diese einerseits separat und andererseits in Form eines zusammengeführten Texts anzuzeigen.

Legende:
Ein grün hinterlegter Text zeigt eine neu hinzugekommene Passage im linken Textcontainer an.
Ist eine Textpassage rot hinterlegt, ist diese in der linken Box weggefallen.


Aktuelle Fassung

In Kraft vom 11.04.2019 bis 31.12.9999
Gesetz vom 20. November 1997, mit dem Bauvorschriften für das Burgenland erlassen werden (Burgenländisches Baugesetz 1997 - Bgld. BauG)

StF: LGBl. Nr. 10/1998 (XVII. Gp. RV 237 AB 266)

Änderung

LGBl. Nr. 42/2001 (DFB)

LGBl. Nr. 32/2001 (XVIII. Gp. RV 111 AB 127)

LGBl. Nr. 74/2003 (VfGH)

LGBl. Nr. 18/2005 (XVIII. Gp. RV 887 AB 893)

LGBl. Nr. 13/2006 (XIX. Gp. RV 9 AB 25)

LGBl. Nr. 53/2008 (XIX. Gp. RV 772 AB 785) [CELEX Nr. 32002L0091]

LGBl. Nr. 7/2010 (XIX. Gp. RV 1266 AB 1288)

LGBl. Nr. 11/2013 (XX. Gp. RV 388 AB 653) [CELEX Nr. 32010L0031]

LGBl. Nr. 79/2013 (XX. Gp. RV 783 AB 799)

LGBl. Nr. 29/2019 (XXI. Gp. RV 1609 AB 1716)

Präambel/Promulgationsklausel

Der Landtag hat beschlossen:

I. Abschnitt
Allgemeines

§ 1

Geltungsbereich

§ 2

Begriffsbestimmungen

§ 3

Zulässigkeit von Bauvorhaben (Baupolizeiliche Interessen)

§ 3a

Bauerleichterungen bei besonders schützenswerten Bauten

§ 4

Bauverordnung

§ 5

Bebauungsweisen und Abstände

§ 6

Schutzräume

§ 7

Bauprodukte

II. Abschnitt
Anliegerleistungen

§ 8

Grundabtretung für öffentliche Verkehrsflächen

§ 9

Kostenbeiträge für Aufschließungsmaßnahmen

§ 10

Rechtsnatur der Kostenbeiträge, Verfahren

III. Abschnitt
Sonstige Beschränkungen des Eigentumsrechtes

§ 11

Duldung öffentlicher Einrichtungen

§ 12

Zeitweise Benützung fremden Grundes

§ 13

Pflege von Grundstücken im Bauland

IV. Abschnitt
Bauverfahren

§ 14

Auskünfte über maßgebliche Bebauungsgrundlagen

§ 15

Arten von Bauvorhaben

§ 16

Geringfügige Bauvorhaben

§ 17

Bauanzeige und AnzeigeverfahrenBewilligungsverfahren

§ 18

Baubewilligung und BewilligungsverfahrenMündliche Bauverhandlung

§ 19

Erlöschen der Baubewilligung

§ 20

Abbruch von Gebäuden

§ 21

Parteien

§ 22

Dingliche Bescheidwirkung

§ 23

Widmungskonformität von Altbauten

§ 23a

Rechtmäßiger Bestand

V. Abschnitt

Durchführung des Bauvorhabens und Bauaufsicht

§ 24

Verantwortlichkeit des BauträgersBauwerbers

§ 24a

Verantwortlichkeit des Bauführers

§ 25

Bauüberprüfung durch Organe der Baubehörde

§ 26

Mangelhafte und nichtgenehmigte Bauführung

§ 27

Fertigstellungsanzeige, Schlußüberprüfung, Benützungsfreigabe

§ 28

Baugebrechen

§ 29

Nachträgliche Vorschreibung von Auflagen

VI. Abschnitt
Baubehörden und Schlußbestimmungen

§ 30

Baubehörden

§ 31

Eigener Wirkungsbereich der Gemeinde

§ 32

Mitwirkung der Bundespolizei

§ 33

Nichtigerklärung von Bescheiden

§ 34

Strafen

§ 35

Inkrafttreten und Übergangsbestimmungen

§ 36

Umsetzungs- und Informationsverfahrenshinweis

Anlage

1

Anmerkung

LGBl. Nr. 18/2005, LGBl. Nr. 29/2019

Stand vor dem 10.04.2019

In Kraft vom 19.02.2005 bis 10.04.2019
Gesetz vom 20. November 1997, mit dem Bauvorschriften für das Burgenland erlassen werden (Burgenländisches Baugesetz 1997 - Bgld. BauG)

StF: LGBl. Nr. 10/1998 (XVII. Gp. RV 237 AB 266)

Änderung

LGBl. Nr. 42/2001 (DFB)

LGBl. Nr. 32/2001 (XVIII. Gp. RV 111 AB 127)

LGBl. Nr. 74/2003 (VfGH)

LGBl. Nr. 18/2005 (XVIII. Gp. RV 887 AB 893)

LGBl. Nr. 13/2006 (XIX. Gp. RV 9 AB 25)

LGBl. Nr. 53/2008 (XIX. Gp. RV 772 AB 785) [CELEX Nr. 32002L0091]

LGBl. Nr. 7/2010 (XIX. Gp. RV 1266 AB 1288)

LGBl. Nr. 11/2013 (XX. Gp. RV 388 AB 653) [CELEX Nr. 32010L0031]

LGBl. Nr. 79/2013 (XX. Gp. RV 783 AB 799)

LGBl. Nr. 29/2019 (XXI. Gp. RV 1609 AB 1716)

Präambel/Promulgationsklausel

Der Landtag hat beschlossen:

I. Abschnitt
Allgemeines

§ 1

Geltungsbereich

§ 2

Begriffsbestimmungen

§ 3

Zulässigkeit von Bauvorhaben (Baupolizeiliche Interessen)

§ 3a

Bauerleichterungen bei besonders schützenswerten Bauten

§ 4

Bauverordnung

§ 5

Bebauungsweisen und Abstände

§ 6

Schutzräume

§ 7

Bauprodukte

II. Abschnitt
Anliegerleistungen

§ 8

Grundabtretung für öffentliche Verkehrsflächen

§ 9

Kostenbeiträge für Aufschließungsmaßnahmen

§ 10

Rechtsnatur der Kostenbeiträge, Verfahren

III. Abschnitt
Sonstige Beschränkungen des Eigentumsrechtes

§ 11

Duldung öffentlicher Einrichtungen

§ 12

Zeitweise Benützung fremden Grundes

§ 13

Pflege von Grundstücken im Bauland

IV. Abschnitt
Bauverfahren

§ 14

Auskünfte über maßgebliche Bebauungsgrundlagen

§ 15

Arten von Bauvorhaben

§ 16

Geringfügige Bauvorhaben

§ 17

Bauanzeige und AnzeigeverfahrenBewilligungsverfahren

§ 18

Baubewilligung und BewilligungsverfahrenMündliche Bauverhandlung

§ 19

Erlöschen der Baubewilligung

§ 20

Abbruch von Gebäuden

§ 21

Parteien

§ 22

Dingliche Bescheidwirkung

§ 23

Widmungskonformität von Altbauten

§ 23a

Rechtmäßiger Bestand

V. Abschnitt

Durchführung des Bauvorhabens und Bauaufsicht

§ 24

Verantwortlichkeit des BauträgersBauwerbers

§ 24a

Verantwortlichkeit des Bauführers

§ 25

Bauüberprüfung durch Organe der Baubehörde

§ 26

Mangelhafte und nichtgenehmigte Bauführung

§ 27

Fertigstellungsanzeige, Schlußüberprüfung, Benützungsfreigabe

§ 28

Baugebrechen

§ 29

Nachträgliche Vorschreibung von Auflagen

VI. Abschnitt
Baubehörden und Schlußbestimmungen

§ 30

Baubehörden

§ 31

Eigener Wirkungsbereich der Gemeinde

§ 32

Mitwirkung der Bundespolizei

§ 33

Nichtigerklärung von Bescheiden

§ 34

Strafen

§ 35

Inkrafttreten und Übergangsbestimmungen

§ 36

Umsetzungs- und Informationsverfahrenshinweis

Anlage

1

Anmerkung

LGBl. Nr. 18/2005, LGBl. Nr. 29/2019

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten