Steiermärkisches Raumordnungsgesetz 2010 (StROG) Fundstelle

StROG - Steiermärkisches Raumordnungsgesetz 2010

beobachten
merken
Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 18.01.2021

Änderung

LGBl. Nr. 69/2011 (XVI. GPStLT IA EZ 218/1 AB EZ 218/5)

LGBl. Nr. 111/2011 (XVI. GPStLT IA EZ 578/1 AB EZ 578/4)

LGBl. Nr. 44/2012 (XVI. GPStLT IA EZ 211/1 AB EZ 211/7)

LGBl. Nr. 87/2013 (XVI. GPStLT RV EZ 2008/1 AB EZ 2008/4)

LGBl. Nr. 96/2014 (XVI. GPStLT IA EZ 2328/1 AB EZ 2328/5)

LGBl. Nr. 140/2014 (XVI. GPStLT IA EZ 3102/1 AB EZ 3102/3

LGBl. Nr. 139/2015 (XVII. GPStLT IA EZ 440/1 AB EZ 440/5)

LGBl. Nr. 61/2017 (XVII. GPStLT IA EZ 1645/1 AB EZ 1645/4) [CELEX-Nr.: 32001L0042, 32002L0049, 32003L0004, 32012L0018]

LGBl. Nr. 117/2017 (XVII. GPStLT RV EZ 1912/1 AB EZ 1912/4)

Präambel/Promulgationsklausel

Inhaltsverzeichnis

1. Teil
Allgemeine Bestimmungen

§ 1

Geltungsbereich

§ 2

Begriffsbestimmungen

§ 3

Raumordnungsgrundsätze

§ 4

Umweltprüfung

§ 5

Umweltbericht

§ 6

Rauminformationssystem

§ 7

Benützung fremder Grundstücke

§ 8

Rechtswirkung der Planungsinstrumente

§ 9

Bausperre

2. Teil
Überörtliche Raumordnung

1. Abschnitt
Allgemeines zur überörtlichen Raumordnung

§ 10

Aufgaben

2. Abschnitt
Entwicklungsprogramme

§ 11

Entwicklungsprogramme

§ 12

Landesentwicklungsprogramm

§ 13

Regionale Entwicklungsprogramme

§ 14

Verfahren zur Erlassung und Änderung eines Entwicklungsprogramms

3. Abschnitt
Beiräte

§ 15

Raumordnungsbeirat

§ 16

Aufgaben des Raumordnungsbeirates

§ 17

Geschäftsführung im Raumordnungsbeirat

§ 17a

(entfallen)

§ 18

(entfallen)

3. Teil
Örtliche Raumordnung

1. Abschnitt
Allgemeines zur örtlichen Raumordnung

§ 19

Aufgaben

§ 20

Beratung und Zweckzuschüsse

2. Abschnitt
Örtliches Entwicklungskonzept

§ 21

Örtliches Entwicklungskonzept

§ 22

Inhalt des örtlichen Entwicklungskonzeptes

§ 23

Gemeinsames örtliches Entwicklungskonzept

§ 24

Verfahren zur Erlassung und Änderung eines örtlichen Entwicklungskonzeptes

§ 24a

Vereinfachtes Verfahren bei Änderung eines örtlichen Entwicklungskonzeptes

3. Abschnitt
Flächenwidmungsplan

§ 25

Flächenwidmungsplan

§ 26

Inhalt des Flächenwidmungsplans

§ 27

Tierhaltungsbetriebe

§ 28

Bauland

§ 29

Baulandart

§ 30

Baugebiete

§ 31

Einkaufszentren

§ 32

Verkehrsflächen

§ 33

Freiland

§ 34

Maßnahmen zur aktiven Bodenpolitik

§ 35

Privatwirtschaftliche Maßnahmen

§ 36

Bebauungsfrist

§ 37

Vorbehaltsflächen

§ 38

Verfahren zur Erlassung und Änderung eines Flächenwidmungsplanes

§ 39

Vereinfachtes Verfahren bei Änderung eines Flächenwidmungsplanes

4. Abschnitt
Bebauungsplanung

§ 40

Bebauungsplanung

§ 41

Inhalt der Bebauungsplanung

5. Abschnitt
Fortführung

§ 42

Fortführung der örtlichen Raumordnung

§ 42a

Neu gebildete Gemeinden und Gebietsänderungen

6. Abschnitt
Kosten und Entschädigung

§ 43

Planungskosten- und Aufschließungskostenverträge

§ 44

Entschädigung

4. Teil
Teilung, Vereinigung und Umlegung von Grundstücken

1. Abschnitt
Teilung von Grundstücken

§ 45

Bewilligung von Teilungen

§ 46

Teilungsverbot

2. Abschnitt
Vereinigung von Grundstücken

§ 47

Bewilligung von Vereinigungen

3. Abschnitt
Umlegung von Grundstücken

§ 48

Begriff und Zweck

§ 49

Einleitung des Verfahrens

§ 50

Rechtswirkungen der Einleitung des Verfahrens

§ 51

Umlegungsplan

§ 52

Neuverteilung

§ 53

Gemeinsame Anlagen

§ 54

Auflage des Umlegungsplanes

§ 55

Umlegungsbescheid

§ 56

Rechtswirkungen der Umlegung

§ 57

Rechte Dritter

§ 58

Gebühren und Abgabenbefreiung, Kosten

4. Abschnitt
Grenzänderung

§ 59

Begriff und Zweck

§ 60

Antrag

§ 61

Durchführung

5. Teil
Straf-, Übergangs- und Schlussbestimmungen

§ 62

Aufsichtsbehördliche Maßnahmen

§ 63

Eigener Wirkungsbereich

§ 64

Verweise

§ 65

Strafbestimmungen

§ 66

EU-Recht

§ 67

Übergangsbestimmungen

§ 67a

Übergangsbestimmungen zur Novelle LGBl. Nr. 111/2011

§ 67b

Übergangsbestimmungen zur Novelle LGBl. Nr. 96/2014

§ 67c

Übergangsbestimmung zur Novelle LGBl. Nr. 140/2014

§ 67d

Übergangsbestimmung zur Novelle LGBl. Nr. 139/2015

§ 67e

Übergangsbestimmung zur Novelle LGBl. Nr. 61/2017

§ 67f

Übergangsbestimmung zur Novelle LGBl. Nr. 6/2020

§ 68

Inkrafttreten

§ 68a

Inkrafttreten von Novellen

§ 69

Außerkrafttreten

Anm.: in der Fassung LGBl. Nr. 69/2011, LGBl. Nr. 111/2011, LGBl. Nr. 44/2012, LGBl. Nr. 87/2013, LGBl. Nr. 96/2014, LGBl. 140/2014, LGBl. Nr. 61/2017, LGBl. Nr. 117/2017, LGBl. Nr. 6/2020

In Kraft seit 01.02.2020 bis 31.12.9999
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Kommentare zu Steiermärkisches Raumordnungsgesetz 2010 (StROG) Fundstelle


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können den Inhalt von Steiermärkisches Raumordnungsgesetz 2010 (StROG) Fundstelle selbst erläutern, also einen kurzen eigenen Fachkommentar verfassen. Klicken Sie einfach einen der nachfolgenden roten Links an!
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Entscheidungen zu Steiermärkisches Raumordnungsgesetz 2010 (StROG) Fundstelle


Zu diesem Paragrafen sind derzeit keine Entscheidungen verfügbar.
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Diskussionen zu Steiermärkisches Raumordnungsgesetz 2010 (StROG) Fundstelle


Es sind keine Diskussionsbeiträge zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können zu Steiermärkisches Raumordnungsgesetz 2010 (StROG) Fundstelle eine Frage stellen oder beantworten. Klicken Sie einfach den nachfolgenden roten Link an!
Diskussion starten
Inhaltsverzeichnis StROG Gesamte Rechtsvorschrift Drucken PDF herunterladen Haftungsausschluss Vernetzungsmöglichkeiten
§ 69 StROG