Entscheidungen zu § 37 AVG

Landesverwaltungsgericht Wien

12 Dokumente

Entscheidungen 1-12 von 12

TE Lvwg Erkenntnis 2019/4/5 VGW-153/089/1459/2019

Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seine Richterin Mag. Braun über die Beschwerde der Frau A. B. (geb.: 1973), vom 16.01.2019, gegen den Bescheid der Wiener Landesregierung, Magistratsabteilung 35, vom 30.11.2018, Zl. ..., mit welchem gemäß §§ 39 und 42 Abs. 3 StbG 1985 von Amts wegen festgestellt wurde, dass Frau A. B. die österreichische Staatsangehörigkeit spätestens mit Wirkung vom 18.05.2017 verloren hat und nicht österreichische Staatsbürgerin ist, nach Durchführung ein... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 05.04.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/2/26 VGW-152/022/15711/2018

IM NAMEN DER REPUBLIK   Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seinen Richter Mag. Dr. Lehner über die Beschwerde der A. B., vertreten durch Rechtsanwalt, vom 23. November 2018 gegen den Bescheid der Wiener Landesregierung, Magistratsabteilung 35, vom 5. November 2018, Zl. ..., mit welchem gem. § 27 Abs. 1 StbG der Verlust der österreichischen Staatsbürgerschaft festgestellt wurde, nach Durchführung einer öffentlichen mündlichen Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht Wien am 21. J... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 26.02.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/1/10 VGW-152/094/16326/2018

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seine Richterin Mag. Schubert-Zsilavecz, LL.M, BA über die Beschwerde des Herrn A. B. (geb. 1965), vom 29.11.2018, vertreten durch Rechtsanwalt, gegen den Bescheid der Wiener Landesregierung, Magistratsabteilung 35, vom 29.10.2018, Zl. ...,   zu Recht erkannt:   I. Gemäß § 28 Abs. 1 VwGVG wird der Beschwerde stattgegeben und der angefochtene Bescheid aufgehoben.   II. Gemäß § 42 Abs. 3 StbG wird festgestellt,... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 10.01.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/1/9 VGW-152/071/16701/2018/E

IM NAMEN DER REPUBLIK!   Das Verwaltungsgericht Wien hat durch den Richter Mag. Ivica Kvasina über die Beschwerde der Frau A. B., vertreten durch Rechtsanwalt, gegen den Bescheid der Wiener Landesregierung, Magistratsabteilung 35, vom 28.12.2017, Zl. ..., mit welchem festgestellt wurde, dass die Beschwerdeführerin die österreichische Staatsbürgerschaft gemäß § 27 Abs. 1 Staatsbürgerschaftsgesetz (StbG) verloren hat, nach Aufhebung des im ersten Rechtsgang erlassenen Erkenntnisse... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 09.01.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/1/7 VGW-152/071/16635/2018/E

VerwaltungsgerichtWien 1190 Wien, Muthgasse 62 Telefon: (43 01) 4000 DW 38870 Telefax: (43 01) 4000 99 38870 E-Mail: post@vgw.wien.gv.at         GZ: VGW-152/071/16635/2018/E-2                                                                                       Wien, 07.01.2019 A. B. Geb. am ...1960 Staatsbürgerschaft: Republik Österreich                                    ... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 07.01.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/1/4 VGW-152/089/16434/2018

IM NAMEN DER REPUBLIK   Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seine Richterin Mag. Braun über die Beschwerde der Frau A. B. (geboren am ...1971), vertreten durch Rechtsanwalt, gegen den Bescheid der Wiener Landesregierung, Magistratsabteilung 35, vom 29.10.2018, Zl. ...,   zu Recht erkannt:   I.           Der Beschwerde wird stattgegeben und der angefochtene Bescheid der Wiener Landesregierung, Magistratsabteilung 35, vom 29.10.2018, Zl. ..., aufgehoben.   II.         Gemäß... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 04.01.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2018/8/3 VGW-152/071/1825/2018

IM NAMEN DER REPUBLIK!     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch den Richter Mag. Ivica Kvasina über die Beschwerde der Frau XY. gegen den Bescheid der Wiener Landesregierung, Magistratsabteilung 35, vom 28.12.2017, Zl. MA35/III - ..., mit welchem festgestellt wurde, dass die Beschwerdeführerin die österreichische Staatsbürgerschaft gemäß § 27 Abs. 1 Staatsbürgerschaftsgesetz (StbG) verloren hat,     zu Recht erkannt:   I. Gemäß § 28 Abs. 1 VwGVG wird die Beschwerde als unbegrü... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 03.08.2018

TE Lvwg Erkenntnis 2018/8/2 VGW-152/071/1828/2018

IM NAMEN DER REPUBLIK!     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch den Richter Mag. Ivica Kvasina über die Beschwerde des Herrn XY., vertreten durch Rechtsanwalt, gegen den Bescheid der Wiener Landesregierung, Magistratsabteilung 35, vom 28.12.2017, Zl. MA35/III - ..., mit welchem festgestellt wurde, dass der Beschwerdeführer die österreichische Staatsbürgerschaft gemäß § 27 Abs. 1 Staatsbürgerschaftsgesetz (StbG) verloren hat,   zu Recht erkannt:   I. Gemäß § 28 Abs. 1 VwGVG... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 02.08.2018

TE Lvwg Erkenntnis 2018/8/1 VGW-152/071/1827/2018

IM NAMEN DER REPUBLIK!   Das Verwaltungsgericht Wien hat durch den Richter Mag. Ivica Kvasina über die Beschwerde des Herrn XY., vertreten durch Rechtsanwalt, gegen den Bescheid der Wiener Landesregierung, Magistratsabteilung 35, vom 28.12.2017, Zl. MA35/III - ..., mit welchem festgestellt wurde, dass der Beschwerdeführer die österreichische Staatsbürgerschaft gemäß § 27 Abs. 1 Staatsbürgerschaftsgesetz 1985 (StbG) verloren hat,   zu Recht erkannt:   I. Gemäß § 28 Abs. 1 VwGVG wird... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 01.08.2018

TE Lvwg Erkenntnis 2017/11/21 VGW-151/081/10592/2017

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seine Richterin Dr. Szep über die Beschwerde der Frau N. J., geb.: 1991, STA: Mongolei, vertreten durch Rechtsanwalt, gegen den Bescheid des Landeshauptmannes von Wien, Magistratsabteilung 35, vom 11.04.2017, Zahl MA35-9/2853243-04, mit welchem der Antrag vom 15.12.2015 auf Erteilung eines Aufenthaltstitels für den Zweck "Studierender" gemäß § 64 Abs. 1 iVm § 11 Abs. 2 Z 4 iVm Abs. 2 Z 2 NAG idgF abgewiesen wurde, ... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 21.11.2017

TE Lvwg Beschluss 2017/9/15 VGW-022/045/10726/2017

Das Verwaltungsgericht Wien hat durch den Richter Mag. Doninger über die Beschwerde des Herrn Dr. A. C. gegen das Straferkenntnis des Magistrates der Stadt Wien, Magistratisches Bezirksamt für den ... Bezirk, vom 05.07.2017, Zahl: MBA ... - S 9159/17, wegen Übertretung gemäß § 5 Abs. 1 und Abs. 5 Z. 2 iVm § 90 Abs. 1 Z. 1 LMSVG, den   BESCHLUSS   gefasst:   I. Die Beschwerde wird gemäß § 31 Abs. 1 VwGVG als unzulässig zurückgewiesen.   II. Gegen diesen Beschluss ist gemäß § 25a Vw... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Beschluss | 15.09.2017

TE Lvwg Erkenntnis 2017/8/28 VGW-102/012/7671/2017

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seine Richterin Mag. Hornschall über die Maßnahmenbeschwerde der Frau D. M., vertreten durch VertretungsNetz – Sachwalterschaft, dieses vertreten durch Frau N. C., betreffend Verletzung in Rechten infolge Ausübung unmittelbarer behördlicher Befehls- und Zwangsgewalt durch Festnahme und Vorführung in das Polizeianhaltezentrum Roßauer Lände zur Verbüßung von Ersatzfreiheitsstrafen am 22.4.2017 durch Organe der Landespolizei... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 28.08.2017

Entscheidungen 1-12 von 12

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten