Entscheidungen zu § 195 StPO

Oberster Gerichtshof (und OLG, LG, BG)

10 Dokumente

Entscheidungen 1-10 von 10

RS OGH 2018/6/25 17Os3/18x

Norm: StYG §35cStPO §190StPO §195
Rechtssatz: Von einem Ermittlungsverfahren hat die Staatsanwaltschaft nach § 35c StAG auch dann abzusehen, wenn Ermittlungen (trotz bejahter Tatbestandsmäßigkeit des angezeigten Verhaltens) wegen eines Strafausschließungsgrundes (im weiteren Sinn) unterbleiben (gegenteilig: Erlass des BMJ vom 27. Dezember 2017, BMJ?S578.028/0004?IV3/2017). Denn unter einer mit gerichtlicher Strafe bedrohten Handlung (§ 1 Abs 1 ... mehr lesen...

Rechtssatz | OGH | 25.06.2018

TE OGH 2011/5/3 12Os37/11z

Gründe: Am 31. August 2009 erstattete Renato S***** Anzeige gegen Karl P***** wegen des Vergehens des Betrugs nach § 146 StGB, weil dieser ihm am 23. Juli 2009 über die Internetplattform w***** unter Vortäuschung der Gebrauchsfähigkeit ein beschädigtes Polyphon der Marke Troubadour gegen Bezahlung von 500 Euro verkauft habe. Den vom Käufer angestrebten Rücktritt vom Kauf habe P***** nicht akzeptiert und lediglich eine Reparatur nach Rücksendung des Geräts in Aussicht gestellt. Nach... mehr lesen...

Entscheidung | OGH | 03.05.2011

RS OGH 1979/12/19 12Os152/79 (12Os153/79), 12Os158/88, 13Os51/03, 12Os95/07y

Rechtssatz: Auch wenn der gemäß § 41 Abs 2 StPO vom Gericht beigegebene und gemäß § 45 RAO vom Ausschuss der zuständigen Rechtsanwaltskammer bestellte Verteidiger die Hauptverhandlung nicht selbst verrichtet, sondern einen anderen Rechtsanwalt substituiert, bleibt er der bestellte Verteidiger des Angeklagten, sodass ihm (und nicht dem Substituten) die Urteilsausfertigung zur Ausführung angemeldeter Rechtsmittel zuzustellen ist. Entscheidungstexte ... mehr lesen...

Rechtssatz | OGH | 19.12.1979

RS OGH 1979/9/12 10Os114/79

Rechtssatz: Die Verhandlungsleitung der Haftprüfungsverhandlung hat analog zu §§ 232 ff StPO zu erfolgen. Entscheidungstexte 10 Os 114/79 Entscheidungstext OGH 12.09.1979 10 Os 114/79 Veröff: SSt 50/50 European Case Law Identifier (ECLI) ECLI:AT:OGH0002:1979:RS0098161 Dokumentnummer JJR_19790912_OGH0002_0100OS00114_7900000_003 mehr lesen...

Rechtssatz | OGH | 12.09.1979

RS OGH 1979/9/12 10Os114/79

Rechtssatz: Über die Haftprüfungsverhandlung ist ein Protokoll aufzunehmen. Entscheidungstexte 10 Os 114/79 Entscheidungstext OGH 12.09.1979 10 Os 114/79 Veröff: SSt 50/50 European Case Law Identifier (ECLI) ECLI:AT:OGH0002:1979:RS0097512 Dokumentnummer JJR_19790912_OGH0002_0100OS00114_7900000_001 mehr lesen...

Rechtssatz | OGH | 12.09.1979

RS OGH 1979/9/12 10Os114/79

Rechtssatz: Die Haftprüfungsverhandlung kann sich allenfalls auch auf die Prüfung des dringenden Tatverdachts erstrecken. Entscheidungstexte 10 Os 114/79 Entscheidungstext OGH 12.09.1979 10 Os 114/79 Veröff: SSt 50/50 European Case Law Identifier (ECLI) ECLI:AT:OGH0002:1979:RS0098157 Dokumentnummer JJR_19790912_OGH0002_0100OS00114_7900... mehr lesen...

Rechtssatz | OGH | 12.09.1979

RS OGH 1979/9/12 10Os114/79

Rechtssatz: Über widerstreitende Anträge im Haftprüfungsverfahren ist (analog zu § 238 StPO) eine Zwischenentscheidung der Ratskammer einzuholen. Entscheidungstexte 10 Os 114/79 Entscheidungstext OGH 12.09.1979 10 Os 114/79 Veröff: SSt 50/50 European Case Law Identifier (ECLI) ECLI:AT:OGH0002:1979:RS0098166 Dokumentnummer JJR_19790912_... mehr lesen...

Rechtssatz | OGH | 12.09.1979

TE OGH 1979/9/12 10Os114/79

Gründe: I./ Aus den Akten 18 Vr 624/79 des Landesgerichtes für Strafsachen Graz ergibt sich folgender Sachverhalt: Über die am 5.August 1937 geborene Geschäftsfrau Liselotte A, gegen die nach ihrer Festnahme am 17.Mai 1979, 14 Uhr, wegen des Verdachtes der Verbrechen des Diebstahls nach §§ 127 Abs 1 und Abs 2 Z 1, 128 Abs 2 StGB in Verbindung mit § 12 StGB und der Hehlerei nach § 164 Abs 1 Z 1 und Abs 3 StGB die Voruntersuchung eingeleitet worden war, wurde mit dem Beschluß des Land... mehr lesen...

Entscheidung | OGH | 12.09.1979

RS OGH 1951/6/11 2Ob587/50

Rechtssatz: Für das Begehren auf Rückzahlung der vom Strafgericht freigegebenen Haftkaution ist der Rechtsweg unzulässig. Entscheidungstexte 2 Ob 587/50 Entscheidungstext OGH 11.06.1951 2 Ob 587/50 Veröff: EvBl 1951/363 S 438 European Case Law Identifier (ECLI) ECLI:AT:OGH0002:1951:RS0045715 Dokumentnummer JJR_19510611_OGH0002_0020OB00587... mehr lesen...

Rechtssatz | OGH | 11.06.1951

RS OGH 1922/6/23 4Os306/22

Rechtssatz: Die zur Beseitigung der Fluchtgefahr im Zuge des Strafverfahrens erlegte Kaution wird im Falle eines verurteilenden Erkenntnisses erst nach Strafantritt frei. Entscheidungstexte 4 Os 306/22 Entscheidungstext OGH 23.06.1922 4 Os 306/22 Veröff: SSt II/58 European Case Law Identifier (ECLI) ECLI:AT:OGH0002:1922:RS0098171 Dokumentnummer... mehr lesen...

Rechtssatz | OGH | 23.06.1922

Entscheidungen 1-10 von 10

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten