Anl. 3 Bgld. PflSchG 1995

Bgld. PflSchG 1995 - Burgenländisches Pflichtschulgesetz 1995

Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 19.01.2018

zum Bgld. Pflichtschul-
gesetz (§ 33 Abs. 3)

 

Hauptschulen bzw. Neue Mittelschulen im Einzugsbereich zweisprachiger Volksschulen:

 

1.

in den politischen Bezirken Eisenstadt-Stadt, Rust und Eisenstadt-Umgebung:

 

Hauptschule/Neue Mittelschule Eisenstadt

 

 

mit den Volksschulen

Hornstein, Trausdorf an der Wulka und Wulkaprodersdorf,

 

Hauptschule/Neue Mittelschule Rust

 

 

mit der Volksschule Oslip,

 

Hauptschule/Neue Mittelschule Neufeld an der Leitha

 

 

mit der Volksschule Steinbrunn,

 

Hauptschule/Neue Mittelschule Siegendorf

 

 

mit den Volksschulen

Klingenbach und Siegendorf;

2.

im politischen Bezirk Güssing:

 

Hauptschule/Neue Mittelschule Sankt Michael im Burgenland

 

 

mit den Volksschulen

Güttenbach und Neuberg im Burgenland,

 

Hauptschule/Neue Mittelschule Stegersbach

 

 

mit der Volksschule Stinatz;

3.

im politischen Bezirk Mattersburg:

 

Hauptschule/Neue Mittelschule Schattendorf

 

 

mit der Volksschule Draßburg,

 

Hauptschule/Neue Mittelschule Mattersburg

 

 

mit der Volksschule Antau;

4.

im politischen Bezirk Neusiedl am See:

 

Hauptschule/Neue Mittelschule Kittsee

 

 

mit der Volksschule Pama,

 

Hauptschule/Neue Mittelschule Neusiedl am See

 

 

mit den Volksschulen

Neudorf und Parndorf;

5.

im politischen Bezirk Oberpullendorf:

 

Hauptschule/Neue Mittelschule Großwarasdorf

 

 

mit den Volksschulen

Großwarasdorf, Kleinwarasdorf, Nebersdorf, Nikitsch, Kroatisch Geresdorf und Kroatisch Minihof,

 

Hauptschule/Neue Mittelschule Oberpullendorf

 

 

mit den Volksschulen

Frankenau, Kleinmutschen und Unterpullendorf,

 

Hauptschule/Neue Mittelschule Stoob

 

 

mit den Volksschulen

Kaisersdorf und Weingraben;

6.

im politischen Bezirk Oberwart:

 

Hauptschule/Neue Mittelschule Oberwart

 

 

mit den Volksschulen

Siget in der Wart, Spitzzicken und Unterwart,

 

Hauptschule/Neue Mittelschule Rechnitz

 

 

mit der Volksschule Dürnbach,

 

Hauptschule/Neue Mittelschule Großpetersdorf

 

 

mit der Volksschule Weiden bei Rechnitz.

 

In Kraft seit 01.09.2012 bis 31.12.9999
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Kommentare zu Anl. 3 Bgld. PflSchG 1995


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können den Inhalt von Anl. 3 Bgld. PflSchG 1995 selbst erläutern, also einen kurzen eigenen Fachkommentar verfassen. Klicken Sie einfach einen der nachfolgenden roten Links an!
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Entscheidungen zu Anl. 3 Bgld. PflSchG 1995


Zu diesem Paragrafen sind derzeit keine Entscheidungen verfügbar.
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Diskussionen zu Anl. 3 Bgld. PflSchG 1995


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können zu Anl. 3 Bgld. PflSchG 1995 eine Frage stellen oder beantworten. Klicken Sie einfach den nachfolgenden roten Link an!
Diskussion starten
Inhaltsverzeichnis Bgld. PflSchG 1995 Gesamte Rechtsvorschrift Drucken PDF herunterladen Haftungsausschluss
Anl. 2 Bgld. PflSchG 1995
Anl. 4 Bgld. PflSchG 1995