RS OGH 1986/7/8 5Ob96/85, 3Ob270/01d, 6Ob45/06w, 8Ob54/06h, 5Ob54/08i, 5Ob137/08w, 1Ob204/08v, 3Ob38

JUSLINE Rechtssatz

Veröffentlicht am 08.07.1986
beobachten
merken

Rechtssatz

Der Rekurs an den OGH ist auf die Rechtsmittelgründe der unrichtigen materiell-rechtlichen Beurteilung, eines auf unrichtiger Rechtsansicht beruhenden Verfahrensmangels, der zur Unvollständigkeit der Feststellung des relevanten Sachverhalts führte, und einer Aktenwidrigkeit beschränkt. Die Beweiswürdigung und die Tatsachenfeststellungen sind nicht anfechtbar.

Entscheidungstexte

  • 5 Ob 96/85
    Entscheidungstext OGH 08.07.1986 5 Ob 96/85
    Veröff: MietSlg XXXVIII(27)
  • 3 Ob 270/01d
    Entscheidungstext OGH 24.05.2002 3 Ob 270/01d
    Auch; nur: Die Beweiswürdigung und die Tatsachenfeststellungen sind nicht anfechtbar. (T1)
    Beisatz: Eine Unrichtigkeit in der Beweiswürdigung kann nicht mit Revision bekämpft werden. (T2)
  • 6 Ob 45/06w
    Entscheidungstext OGH 27.04.2006 6 Ob 45/06w
    Auch; Beisatz: Ergänzende Feststellungen, die das Berufungsgericht - hier im Übrigen (zum Teil) auf Grund unmittelbarer Beweisaufnahme - getroffen hat, können beim Obersten Gerichtshof nicht bekämpft werden. (T3)
  • 8 Ob 54/06h
    Entscheidungstext OGH 11.05.2006 8 Ob 54/06h
    Vgl; Beis wie T3
  • 5 Ob 54/08i
    Entscheidungstext OGH 14.07.2008 5 Ob 54/08i
    Auch; nur T1
  • 5 Ob 137/08w
    Entscheidungstext OGH 14.07.2008 5 Ob 137/08w
    Auch; Beisatz: Auch im wohnrechtlichen Außerstreitverfahren ist der Oberste Gerichtshof nicht Tatsacheninstanz. (T4)
    Beisatz: Hier: Verfahren nach § 37 Abs 1 Z 8 MRG in Verbindung mit § 12a Abs 3 MRG. (T5)
  • 1 Ob 204/08v
    Entscheidungstext OGH 21.10.2008 1 Ob 204/08v
    Auch; nur T1; Beis wie T2
  • 3 Ob 38/09y
    Entscheidungstext OGH 22.04.2009 3 Ob 38/09y
    Auch; Beis wie T3
  • 8 Ob 45/09i
    Entscheidungstext OGH 19.11.2009 8 Ob 45/09i
    Auch; nur T1; Beis ähnlich wie T2
    Veröff: SZ 2009/153
  • 4 Ob 168/09y
    Entscheidungstext OGH 20.10.2009 4 Ob 168/09y
    Auch; nur T1
  • 4 Ob 91/10a
    Entscheidungstext OGH 08.06.2010 4 Ob 91/10a
    Auch; Beis wie T4
  • 4 Ob 232/10m
    Entscheidungstext OGH 18.01.2011 4 Ob 232/10m
    Auch; nur T1
  • 6 Ob 263/10k
    Entscheidungstext OGH 28.01.2011 6 Ob 263/10k
    Vgl auch; nur T1
  • 1 Ob 224/10p
    Entscheidungstext OGH 23.02.2011 1 Ob 224/10p
    nur T1
  • 5 Ob 65/11m
    Entscheidungstext OGH 14.09.2011 5 Ob 65/11m
    Auch; Beis ähnlich wie T2
  • 1 Ob 63/11p
    Entscheidungstext OGH 21.06.2011 1 Ob 63/11p
    nur T1; Beis wie T2
  • 3 Ob 241/11d
    Entscheidungstext OGH 18.01.2012 3 Ob 241/11d
    Vgl auch; Beisatz: Die rechtliche Beurteilung durch den Obersten Gerichtshof hat von den von den Vorinstanzen ohne Mangelhaftigkeit oder Aktenwidrigkeit festgestellten Tatsachen auszugehen und nicht von einem der Revision unterstellten „Wunschsachverhalt“. (T6)
  • 9 ObA 130/11z
    Entscheidungstext OGH 21.12.2011 9 ObA 130/11z
    nur T1
  • 5 Ob 143/13k
    Entscheidungstext OGH 03.10.2013 5 Ob 143/13k
    Auch; Beis wie T4
  • 8 Ob 115/13i
    Entscheidungstext OGH 29.11.2013 8 Ob 115/13i
    Vgl; nur T1
  • 1 Ob 202/13g
    Entscheidungstext OGH 19.12.2013 1 Ob 202/13g
    Auch
  • 4 Ob 56/14k
    Entscheidungstext OGH 23.04.2014 4 Ob 56/14k
    Auch
  • 3 Ob 24/14x
    Entscheidungstext OGH 25.06.2014 3 Ob 24/14x
    Auch; Beis wie T3
  • 4 Ob 110/14a
    Entscheidungstext OGH 17.09.2014 4 Ob 110/14a
    Auch
  • 1 Ob 142/14k
    Entscheidungstext OGH 22.10.2014 1 Ob 142/14k
    Auch
  • 1 Ob 179/14a
    Entscheidungstext OGH 27.11.2014 1 Ob 179/14a
    Auch; nur T1; Beis wie T2
  • 1 Ob 11/15x
    Entscheidungstext OGH 22.01.2015 1 Ob 11/15x
    Auch; nur T1
  • 1 Ob 12/15v
    Entscheidungstext OGH 19.03.2015 1 Ob 12/15v
    Auch
  • 1 Ob 9/15b
    Entscheidungstext OGH 17.03.2015 1 Ob 9/15b
    Auch; nur T1; Beis wie T2
  • 10 ObS 27/15s
    Entscheidungstext OGH 28.04.2015 10 ObS 27/15s
    Auch; Beis wie T2
  • 7 Ob 35/15w
    Entscheidungstext OGH 12.03.2015 7 Ob 35/15w
    Auch
  • 10 ObS 47/15g
    Entscheidungstext OGH 19.05.2015 10 ObS 47/15g
    Vgl auch; Beis wie T2
  • 10 Ob 60/15v
    Entscheidungstext OGH 30.07.2015 10 Ob 60/15v
    Auch; nur T1
  • 3 Ob 126/15y
    Entscheidungstext OGH 15.07.2015 3 Ob 126/15y
    Auch; Beis wie T6
  • 4 Ob 246/14a
    Entscheidungstext OGH 11.08.2015 4 Ob 246/14a
    Vgl auch; nur T1; Beis wie T2
  • 1 Ob 124/15i
    Entscheidungstext OGH 27.08.2015 1 Ob 124/15i
    Auch
  • 9 ObA 132/15z
    Entscheidungstext OGH 26.11.2015 9 ObA 132/15z
    Vgl auch; Beis wie T3
  • 9 ObA 160/15t
    Entscheidungstext OGH 25.02.2016 9 ObA 160/15t
    Vgl auch; nur T2
  • 7 Ob 74/16g
    Entscheidungstext OGH 27.04.2016 7 Ob 74/16g
    Auch; nur T1
  • 8 ObA 28/16z
    Entscheidungstext OGH 24.05.2016 8 ObA 28/16z
    Vgl auch; nur T2
  • 1 Ob 69/16b
    Entscheidungstext OGH 30.08.2016 1 Ob 69/16b
    nur T1; Beis wie T2
  • 3 Ob 148/16k
    Entscheidungstext OGH 13.12.2016 3 Ob 148/16k
    Auch
  • 1 Ob 60/17f
    Entscheidungstext OGH 29.03.2017 1 Ob 60/17f
    Beis wie T1; Beis wie T2
  • 1 Ob 27/17b
    Entscheidungstext OGH 12.07.2017 1 Ob 27/17b
    nur T1; Beis wie T2
  • 7 Ob 26/17z
    Entscheidungstext OGH 05.07.2017 7 Ob 26/17z
    Vgl; Beis wie T6
  • 9 ObA 104/17k
    Entscheidungstext OGH 27.09.2017 9 ObA 104/17k
    Vgl

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1986:RS0069246

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

19.10.2017
Quelle: Oberster Gerichtshof (und OLG, LG, BG) OGH, http://www.ogh.gv.at
Zurück Haftungsausschluss Vernetzungsmöglichkeiten

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten