Entscheidungen zu § artikel1zu76 FinStrG

Oberster Gerichtshof (und OLG, LG, BG)

6 Dokumente

Entscheidungen 1-6 von 6

RS OGH 1993/6/24 8Ob544/92

Rechtssatz: Die Einforderung einer dem Haftungsbeteiligten (§ 76 lit b FinStrG) subsidiär auferlegten Wertersatzstrafe (§ 230 Abs 2 FinStrG) mittels Bescheides der Justizverwaltungsbehörde (§ 409 Abs 2 StPO) ist nicht ein Vorgang im Strafverfahren, sondern ein dem öffentlichen Recht zuzurechender Hoheitsakt. Es kann daher ihre Rechtmäßigkeit nur im Verwaltungswege und dem dort vorgesehenen Instanzenzug überprüft und demgemäß auch über behauptete Einbringungshindernisse - so auch... mehr lesen...

Rechtssatz | OGH | 24.06.1993

TE OGH 1993/6/24 8Ob544/92

Begründung:   Die klagende Partei stellt in der vorliegenden Klage das Feststellungsbegehren, der Anspruch der beklagten Partei gegenüber der klagenden Partei auf die mit Urteil des Landesgerichtes für Strafsachen Wien vom 21.3.1990, 6 b Vr 10.040/70, Hv 110/75, verhängte Wertersatzstrafe sei erloschen, in eventu, dieser Anspruch sei für die Zeit der möglichen Einbringlichmachung der Wertersatzstrafe beim Verurteilten Rudolf Weninger gehemmt. Hiezu bringt sie vor, das Strafgericht... mehr lesen...

Entscheidung | OGH | 24.06.1993

RS OGH 1977/11/22 9Os143/76, 9Os174/78 (9Os175/78), 9Os90/82, 11Os4/83, 16Os62/91, 14Os158/93

Rechtssatz: Nebenbeteiligte können die Nichtigkeitsbeschwerde erheben:   a) gegen den Schuldspruch des Angeklagten in der Hauptsache   b) gegen den Einziehungsausspruch oder Verfallsausspruch, wenn die Tat des Angeklagten davon nicht bedroht ist,   c) als Haftungsbeteiligte (§ 76 lit b FinStrG), wenn durch die Verurteilung zu einer Geldstrafe oder Wertersatzstrafe, für die sie haften, ein Nichtigkeitsgrund verwirklicht wurde. Entscheidungstexte ... mehr lesen...

Rechtssatz | OGH | 22.11.1977

RS OGH 1977/11/22 9Os143/76

Rechtssatz: Mögliches Pfandbehaltungsrecht oder Zurückbehaltungsrecht nach Entscheidungstexte 9 Os 143/76 Entscheidungstext OGH 22.11.1977 9 Os 143/76 European Case Law Identifier (ECLI) ECLI:AT:OGH0002:1977:RS0088083 Dokumentnummer JJR_19771122_OGH0002_0090OS00143_7600000_011 mehr lesen...

Rechtssatz | OGH | 22.11.1977

RS OGH 1977/11/22 9Os143/76

Rechtssatz: Mögliches Pfandrecht oder Zurückbehaltungsrecht nach §§ 410, 421 HGB (Spediteur, Lagerhalter). Entscheidungstexte 9 Os 143/76 Entscheidungstext OGH 22.11.1977 9 Os 143/76 Veröff: SSt 48/86 European Case Law Identifier (ECLI) ECLI:AT:OGH0002:1977:RS0088085 Dokumentnummer JJR_19771122_OGH0002_0090OS00143_7600000_012 mehr lesen...

Rechtssatz | OGH | 22.11.1977

RS OGH 1969/3/11 10Os175/68, 9Os112/71

Rechtssatz: Einem Verfallsbeteiligten (§ 76 FinStrG) steht zu seinen Gunsten das Rechtsmittel der Nichtigkeitsbeschwerde zu, wenn   1.) das Erstgericht entgegen der Bestimmung des § 17 FinStrG auf Verfall erkannt hat,   2.) der Verfallsbeteiligte das von einem anderen Täter begangene und mit Verfall bedrohte Grunddelikt aus einem der im § 281 Abs 1 StPO taxativ aufgezählten Nichtigkeitsgrund der Sache nach bekämpft. Entscheidungstexte ... mehr lesen...

Rechtssatz | OGH | 11.03.1969

Entscheidungen 1-6 von 6

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten