Entscheidungen zu § 22 Abs. 1 VStG

Landesverwaltungsgericht Wien

4 Dokumente

Entscheidungen 1-4 von 4

TE Lvwg Erkenntnis 2019/9/13 VGW-031/046/847/2019

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seinen Richter Mag. Schmied über die Beschwerde des Herrn A. B., vertreten durch RA, vom 27.12.2018 gegen das Straferkenntnis der Landespolizeidirektion Wien, Polizeikommissariat …, vom 3.12.2018, Zl. …, wegen Übertretung 1.) des § 1 Abs. 1 Z 1 Wiener Landessicherheitsgesetz - WLSG, 2.) des § 1 Abs. 1 Z 2 WLSG und 3.) des § 82 Abs. 1 Sicherheitspolizeigesetz- SPG,   zu Recht e r k a n n t:     I. Gemäß § 50 VwGVG wird ... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 13.09.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/2/26 VGW-031/032/108/2019

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seinen Richter Mag. Pühringer über die Beschwerde des A. B. gegen das Straferkenntnis der Landespolizeidirektion Wien vom 7. November 2018, Zl. …, betreffend Übertretungen 1.) des § 1 Abs. 1 Z 1 Wiener Landessicherheitsgesetz – WLSG sowie 2.) des § 82 Abs. 1 Sicherheitspolizeigesetz – SPG, nach mündlicher Verhandlung am 15. Februar 2019   zu Recht e r k a n n t:   I. Gemäß § 45 Abs. 1 Z 2 VStG wird das angefochtene Stra... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 26.02.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2018/1/15 VGW-022/056/3380/2017

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seine Richterin Dr. Zeller über die Beschwerde der Frau L. P., vertreten durch Rechtsanwälte GmbH, gegen das Straferkenntnis des Magistrates der Stadt Wien, Magistratisches Bezirksamt für den ... Bezirk, vom 17.1.2017, Zahl: MBA ... - S 34625/16, betreffend eine Verwaltungsübertretung nach dem LMSVG,   zu Recht e r k a n n t:   I. Gemäß § 50 VwGVG wird der Beschwerde insoweit Folge gegeben, als die verhängte Geldstrafe ... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 15.01.2018

TE Lvwg Erkenntnis 2017/12/13 VGW-001/034/12600/2016

IM NAMEN DER REPUBLIK       Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seinen Richter Dr. Osinger aufgrund der Beschwerde von Herrn Dipl.-Ing. Dr. X. Y., Wien, gegen das Straferkenntnis des Magistrates der Stadt Wien, Magistratsabteilung 58, vom 02.09.2016, Zl. MA 58 - S 40192/16, betreffend eine Verwaltungsübertretung nach § 13 Abs. 2 Z 1 Wiener Tierhaltegesetz,   zu Recht e r k a n n t:   I. Gemäß § 50 VwGVG wird der Beschwerde Folge gegeben, das angefochtene Straferkenntnis aufgehoben... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 13.12.2017

Entscheidungen 1-4 von 4

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten