RS OGH 1974/11/12 4Ob341/74, 4Ob334/75, 4Ob353/77, 4Ob392/79, 4Ob390/81, 4Ob388/81, 4Ob431/81, 4Ob40

JUSLINE Rechtssatz

Veröffentlicht am 12.11.1974
beobachten
merken

Rechtssatz

1./ Wird eine registrierte Marke vollständig in eine andere Marke aufgenommen, ist regelmäßig, und zwar auch dann, wenn noch andere Bestandteile vorhanden sind, Ähnlichkeit anzunehmen (PBl 1960,173; PBl 1954,39 ua), (Hohenecker-Friedl, Wettbewerbsrecht 193).

2./ Die Verwechslungsgefahr fehlt allerdings dann, wenn das Bild der älteren Marke in der jüngeren eine untergeordnete Rolle spielt und im Vergleich zu den übrigen Bestandteilen die den Gesamteindruck des jüngeren Zeichens bestimmen, ganz zurücktritt (Hohenecker-Friedl, Wettbewerbsrecht, 193; PBl 1969,189). (Kneissl-Stern-Schipoolmütze).

Entscheidungstexte

  • 4 Ob 341/74
    Entscheidungstext OGH 12.11.1974 4 Ob 341/74
    Beisatz: Pfeilstern (T1) Veröff: ÖBl 1976,23
  • 4 Ob 334/75
    Entscheidungstext OGH 23.09.1975 4 Ob 334/75
    Beisatz: Therma (T2) Veröff: ÖBl 1976,39
  • 4 Ob 353/77
    Entscheidungstext OGH 13.09.1977 4 Ob 353/77
    Beisatz: "Bouchet" - 3 x 3 choco-bouchees. (T3) Veröff: ÖBl 1978,13
  • 4 Ob 392/79
    Entscheidungstext OGH 27.11.1979 4 Ob 392/79
    nur: 1./ Wird eine registrierte Marke vollständig in eine andere Marke aufgenommen, ist regelmäßig, und zwar auch dann, wenn noch andere Bestandteile vorhanden sind, Ähnlichkeit anzunehmen (PBl 1960,173; PBl 1954,39 ua), (Hohenecker-Friedl, Wettbewerbsrecht 193). (T4); Beisatz: Top - Top-Shop. (T5) Veröff: ÖBl 1980,104
  • 4 Ob 390/81
    Entscheidungstext OGH 20.10.1981 4 Ob 390/81
    Beisatz: Bunte - Bunte Krone. (T6)
  • 4 Ob 388/81
    Entscheidungstext OGH 03.11.1981 4 Ob 388/81
    Beisatz: Sol-air Jet. (T7) Veröff: ÖBl 1982,20 = GRURInt 1983,181
  • 4 Ob 431/81
    Entscheidungstext OGH 19.01.1982 4 Ob 431/81
    Beisatz: Exquisit-Hemden. (T8) Veröff: ÖBl 1982,160
  • 4 Ob 402/82
    Entscheidungstext OGH 14.12.1982 4 Ob 402/82
    Ähnlich; Beisatz: Wird der beherrschende Teil einer Marke von einem anderen verwendet, vermag der in der Marke zusätzlich aufscheinende Name des Markeninhabers die Gefahr von Verwechslungen nicht zu verhindern, zumal darin auch nur ein Hinweis auf den Markeninhaber gesehen werden kann. - "Jedermanns Salzburger Journal". (T9) Veröff: ÖBl 1983,83 (Schönherr)
  • 4 Ob 312/83
    Entscheidungstext OGH 12.04.1983 4 Ob 312/83
    Beisatz: Hier: Firmenbestandteil. "Brillen-Quelle GmbH" (T10) Veröff: ÖBl 1983,143
  • 4 Ob 405/83
    Entscheidungstext OGH 29.11.1983 4 Ob 405/83
    Beisatz: UNI-UNITON. (T11) Veröff: ÖBl 1984,104
  • 4 Ob 379/86
    Entscheidungstext OGH 29.09.1986 4 Ob 379/86
    Beisatz: Sportland (T12) Veröff: MR 1986 H5,26 (Korn) = ÖBl 1987,102
  • 4 Ob 339/86
    Entscheidungstext OGH 10.05.1988 4 Ob 339/86
    Auch; nur T4; Veröff: JBl 1988,726 = ÖBl 1988,154
  • 4 Ob 142/90
    Entscheidungstext OGH 11.09.1990 4 Ob 142/90
    Beisatz: Auch hier kann insbesondere ein deutlich verschiedener Begriffsinhalt des neuen Zeichens, das durch vollständige Aufnahme des alten Zeichens gebildet wurde, Ähnlichkeiten in Wortbild und Wortklang in den Hintergrund drängen. (T13)
  • 4 Ob 86/92
    Entscheidungstext OGH 12.01.1993 4 Ob 86/92
    Beisatz: Invest-Real - Bau-Invest-Real. (T14)
  • 4 Ob 37/93
    Entscheidungstext OGH 23.03.1993 4 Ob 37/93
  • 4 Ob 79/94
    Entscheidungstext OGH 12.07.1994 4 Ob 79/94
    nur T4
  • 4 Ob 42/95
    Entscheidungstext OGH 13.06.1995 4 Ob 42/95
    Auch; Beis wie T13; Beisatz: Wird aber ein fremdes (schwaches) Kennzeichen bloß in veränderter Form in eine neue Bezeichnung aufgenommen, dann genügt ein deutlicher Hinweis auf Unterschiede der damit bezeichneten Ware oder Dienstleistung regelmäßig schon, um die Gefahr von Verwechslungen auszuschließen. (T15); Beisatz: Hier: "Miss Austria" - "Miss Fitness Austria" (T16)
  • 4 Ob 1012/96
    Entscheidungstext OGH 27.02.1996 4 Ob 1012/96
    Auch
  • 4 Ob 2383/96m
    Entscheidungstext OGH 11.02.1997 4 Ob 2383/96m
    Auch; Beisatz: BOSS - Standford boss (T17)
  • 4 Ob 239/98w
    Entscheidungstext OGH 29.09.1998 4 Ob 239/98w
    Ähnlich; Beisatz: Geo - Geos. (T18)
  • 4 Ob 305/98a
    Entscheidungstext OGH 04.02.1999 4 Ob 305/98a
    Ähnlich; nur: Die Verwechslungsgefahr fehlt allerdings dann, wenn das Bild der älteren Marke in der jüngeren eine untergeordnete Rolle spielt und im Vergleich zu den übrigen Bestandteilen die den Gesamteindruck des jüngeren Zeichens bestimmen, ganz zurücktritt. (T19)
  • 4 Ob 216/02x
    Entscheidungstext OGH 24.09.2002 4 Ob 216/02x
    Vgl auch; nur T4; Beisatz: Auch schwache Zeichen werden jedenfalls dann verletzt, wenn - wie hier - die Marke zur Gänze übernommen wurde und innerhalb des übernehmenden Zeichens keine untergeordnete Rolle spielt und nicht gegenüber den Bestandteilen, die den Gesamteindruck prägen, in den Hintergrund tritt. (T20)
  • 4 Ob 13/03w
    Entscheidungstext OGH 25.03.2003 4 Ob 13/03w
    Auch; Beisatz: Hier: Verwechslungsgefahr zwischen der älteren Marke "Vibrationen" und der jüngeren Marke "Good Vibrations" bejaht. (T21)
  • 4 Ob 160/03p
    Entscheidungstext OGH 19.08.2003 4 Ob 160/03p
    Vgl auch; Beis ähnlich wie T20
  • 4 Ob 138/03b
    Entscheidungstext OGH 23.09.2003 4 Ob 138/03b
    Vgl auch; Beis wie T20; Beisatz: Hier: "GO" - "gotv". (T22)
  • 4 Ob 235/04v
    Entscheidungstext OGH 08.02.2005 4 Ob 235/04v
    Ähnlich, nur T19
  • 4 Ob 154/06k
    Entscheidungstext OGH 21.11.2006 4 Ob 154/06k
    Beisatz: Auch nach der Rechtsprechung des EuGH (C-120/04 - Thomson life) kann bei identischen Waren oder Dienstleistungen eine Verwechslungsgefahr für das Publikum bestehen, wenn das streitige Zeichen durch die Aneinanderreihung der Unternehmensbezeichnung eines Dritten und einer normal kennzeichnungskräftigen eingetragenen Marke gebildet wird und die (prioritätsältere eingetragene) Marke in dem zusammengesetzten Zeichen - ohne allein seinen Gesamteindruck zu prägen - eine selbstständig kennzeichnende Stellung behält. (T23); Beisatz: Hier: Verwechslungsgefahr der Wort-Bild-Marke „Amadeo by living dimension" mit der älteren Wortmarke „Amadeus" bejaht, wobei bei für Parfümerien eingetragen sind. (T24)
  • 17 Ob 16/07p
    Entscheidungstext OGH 07.08.2007 17 Ob 16/07p
    nur T4; Beis wie T20; Beis wie T23; Veröff: SZ 2007/123
  • 17 Ob 22/07w
    Entscheidungstext OGH 11.12.2007 17 Ob 22/07w
    Auch, Beis wie T20; Veröff: SZ 2007/197
  • 17 Ob 1/08h
    Entscheidungstext OGH 08.04.2008 17 Ob 1/08h
    nur T4; Beis wie T20; Beis wie T23
  • 17 Ob 24/08s
    Entscheidungstext OGH 26.08.2008 17 Ob 24/08s
    nur T4
  • 17 Ob 32/08t
    Entscheidungstext OGH 20.01.2009 17 Ob 32/08t
    Auch; Beis ähnlich wie T20; Beis wie T23; Beisatz: „ORF Tirol JUKEBOX". (T25)
  • 17 Ob 36/08f
    Entscheidungstext OGH 24.02.2009 17 Ob 36/08f
    Vgl auch; Beisatz: Für die Beurteilung der Ähnlichkeit einer zusammengesetzten Marke kann es nur dann allein auf den dominierenden Bestandteil ankommen, wenn alle anderen Bestandteile zu vernachlässigen sind (EuGH 20. 9. 2007, Rs C-193/06 P - Quick/Quicky). Es ist keineswegs ausgeschlossen, dass im Einzelfall eine ältere Marke, die von einem Dritten in einem zusammengesetzten Zeichen benutzt wird, eine selbstständig kennzeichnende Stellung in dem zusammengesetzten [jüngeren] Zeichen behält, ohne aber darin den dominierenden Bestandteil zu bilden. In einem solchen Fall kann der Gesamteindruck das Publikum glauben machen, dass die fraglichen Waren oder Dienstleistungen zumindest aus wirtschaftlich miteinander verbundenen Unternehmen stammen, in welchem Fall das Vorliegen von Verwechslungsgefahr zu bejahen ist (EuGH Rs C-120/04 Slg 2005 I-08551 RNr 30 f - THOMSON LIFE). (T26); Beisatz: Hier: „COBRA" - „Cobra-Couture". (T27)
  • 4 Ob 181/14t
    Entscheidungstext OGH 21.10.2014 4 Ob 181/14t
    nur T4; Beisatz: Max - spannmax. (T28)
  • 4 Ob 164/16w
    Entscheidungstext OGH 26.09.2016 4 Ob 164/16w
    Beis wie T20

Schlagworte

Arbeitsleistung
Bem: Siehe auch RS0105324.

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1974:RS0079033

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

04.11.2016
Quelle: Oberster Gerichtshof (und OLG, LG, BG) OGH, http://www.ogh.gv.at
Zurück Haftungsausschluss Vernetzungsmöglichkeiten

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten