§ 43 S-ROG 2009

S-ROG 2009 - Salzburger Raumordnungsgesetz 2009

beobachten
merken
Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 12.05.2021

(1) Im Flächenwidmungsplan sind kenntlich zu machen:

1.

Flächen, die auf Grund von Bundes- oder Landesgesetzen Nutzungsbeschränkungen unterliegen, wie

a)

Wald im Sinn des Forstgesetzes 1975 und gesondert Bannwälder,

b)

Naturdenkmale und unter Naturschutz stehende Gebiete,

c)

unter Denkmal- oder Ortsbildschutz stehende Bauten und Gebiete,

d)

wasserrechtlich besonders geschützte Gebiete,

e)

Schutzgebiete für Heilquellen, Kurbezirke,

f)

Bergbaugebiete udgl nach dem Mineralrohstoffgesetz,

g)

Schutzzonen für Straßen und Straßenplanungsgebiete,

h)

Schutzbereiche für Versorgungseinrichtungen,

i)

Bauverbotsbereiche bei Eisenbahnen und Seilbahnen sowie Sicherheitszonen bei Flugplätzen,

j)

Sicherheitsstreifen bei Hochspannungsleitungen,

k)

militärische Sperrgebiete,

l)

Gefährdungsbereiche nach den schieß- und sprengmittelrechtlichen Vorschriften;

2.

Gefahrenzonen und Funktionsbereiche der forstlichen Raumplanung und der Wasserwirtschaft;

3.

Hochwasserabflussgebiete nach wasserrechtlichen Bestimmungen;

4.

für den Hochwasserabfluss und -rückhalt wesentliche Flächen;

5.

Verdachtsflächen und Altlasten im Sinn des Altlastensanierungsgesetzes.

(2) Im Flächenwidmungsplan können kenntlich gemacht werden:

1.

bestehende oder durch überörtliche oder örtliche Planungen für besondere Zwecke vorgesehene Flächen;

2.

Ver- und Entsorgungsanlagen mit überörtlicher Bedeutung;

3.

der Gemeinde archäologisch, ökologisch, wegen der Baugestaltung oder aus anderen Gründen besonders wichtig erscheinende Flächen;

4.

Flächen mit Potenzial zur Nutzung erneuerbarer Energiequellen.

(3) Kenntlichmachungen können auch außerhalb der Aufstellung oder Änderung des Flächenwidmungsplans geändert werden. Geänderte Kenntlichmachungen sind auf Ergänzungsblättern darzustellen und der Landesregierung mitzuteilen.

In Kraft seit 18.05.2019 bis 31.12.9999
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Kommentare zu § 43 S-ROG 2009


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können den Inhalt von § 43 S-ROG 2009 selbst erläutern, also einen kurzen eigenen Fachkommentar verfassen. Klicken Sie einfach einen der nachfolgenden roten Links an!
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Entscheidungen zu § 43 S-ROG 2009


Zu diesem Paragrafen sind derzeit keine Entscheidungen verfügbar.
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Diskussionen zu § 43 S-ROG 2009


Es sind keine Diskussionsbeiträge zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können zu § 43 S-ROG 2009 eine Frage stellen oder beantworten. Klicken Sie einfach den nachfolgenden roten Link an!
Diskussion starten
Inhaltsverzeichnis S-ROG 2009 Gesamte Rechtsvorschrift Drucken PDF herunterladen Haftungsausschluss Vernetzungsmöglichkeiten
§ 42 S-ROG 2009
§ 44 S-ROG 2009