§ 2 NÖ DWVV 1996 Vergütung

NÖ DWVV 1996 - NÖ Dienstwohnungsvergütungsverordnung 1996

merken
Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 19.10.2018

(1)         Für Dienstwohnungen ist eine Vergütung pro m2 Nutzfläche und Monat wie folgt zu entrichten:

 

Baujahr

Wohnungen für Hausbesorger, Hausarbeiter und Portiere

 

ab 1.1.2015

ab 1.1.2016

ab 1.1.2017

ab 1.1.2018

 

bis 1949

0,88

0,96

1,04

1,12

1950 bis 1960

1,12

1,22

1,33

1,43

1961 bis 1970

1,28

1,39

1,51

1,62

1971 bis 1980

1,52

1,66

1,79

1,93

1981 bis 1992

1,76

1,92

2,08

2,24

ab 1993

1,91

2,09

2,26

2,44

 

Baujahr

andere Dienstwohnungen

 

ab 1.1.2015

ab 1.1.2016

ab 1.1.2017

ab 1.1.2018

 

bis 1949

1,03

1,13

1,22

1,32

1950 bis 1960

1,28

1,39

1,51

1,62

1961 bis 1970

1,60

1,74

1,89

2,03

1971 bis 1980

1,91

2,09

2,26

2,44

1981 bis 1992

2,32

2,53

2,74

2,95

ab 1993

2,48

2,70

2,93

3,15

 

Baujahr

Wohnungen in Eigenheimen

Einfamilienhäuser

 

ab 1.1.2015

ab 1.1.2016

ab 1.1.2017

ab 1.1.2018

 

bis 1949

1,28

1,39

1,51

1,62

1950 bis 1960

1,60

1,74

1,89

2,03

1961 bis 1970

1,91

2,09

2,26

2,44

1971 bis 1980

2,32

2,53

2,74

2,95

1981 bis 1992

2,72

2,96

3,21

3,46

ab 1993

2,88

3,14

3,41

3,67

 

 

(2) Als Baujahr gilt das Jahr der Erteilung der Benützungsbewilligung, im Falle einer Generalsanierung das Kalenderjahr des Abschlusses der Sanierung.

(3) Für Einzelräume ist eine Vergütung ab 1.1.2015 von € 0,88, ab 1.1.2016 von € 0,96, ab 1.1.2017 v on € 1,04 und ab 1.1.2018 von € 1,12 pro m2 Nutzfläche und Monat zu entrichten.

(4) Wird ein Einzelraum mehreren Personen zur Benützung überlassen, so ist die Gesamtvergütung aliquot aufzuteilen.

(5) Für Einzelräume, die nur gelegentlich als einfache Schlafstellen benützt und daher nicht ausdrücklich einem oder mehreren Bediensteten zur Benützung überlassen werden, ist keine Vergütung zu leisten.

In Kraft seit 01.01.2015 bis 31.12.9999
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Kommentare zu § 2 NÖ DWVV 1996


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können den Inhalt von § 2 NÖ DWVV 1996 selbst erläutern, also einen kurzen eigenen Fachkommentar verfassen. Klicken Sie einfach einen der nachfolgenden roten Links an!
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Entscheidungen zu § 2 NÖ DWVV 1996


Zu diesem Paragrafen sind derzeit keine Entscheidungen verfügbar.
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Diskussionen zu § 2 NÖ DWVV 1996


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können zu § 2 NÖ DWVV 1996 eine Frage stellen oder beantworten. Klicken Sie einfach den nachfolgenden roten Link an!
Diskussion starten
Inhaltsverzeichnis NÖ DWVV 1996 Gesamte Rechtsvorschrift Drucken PDF herunterladen Haftungsausschluss Vernetzungsmöglichkeiten
§ 1 NÖ DWVV 1996
§ 3 NÖ DWVV 1996