Anl. 1 GGBV

GGBV - Gefahrgutbeförderungsverordnung

beobachten
merken
Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 24.10.2020

NR. DER BESCHEINIGUNG: ......................................................................................................................

NAME: ............................................................................................................................................................

VORNAME(N): ..............................................................................................................................................

GEBURTSDATUM (TT/MM/JJJJ): ..............................................................................................................

STAATSANGEHÖRIGKEIT: .......................................................................................................................

AUSSTELLERBEZEICHNUNG: ..................................................................................................................

 

GÜLTIG FÜR KLASSE(N) ODER UN-NUMMERN:

IN TANKS1)

AUSGENOMMEN IN TANKS1)

 

1

1

 

2

2

 

3

3

 

4.1, 4.2, 4.3

4.1, 4.2, 4.3

 

5.1, 5.2

5.1, 5.2

 

6.1, 6.2

6.1, 6.2

 

7

7

 

8

8

 

9

9

1) Nicht zutreffendes ist zu streichen.

 

................................................................................

..................................................................................

Zeichnungsberechtigte(r) (§ 15 (2) Z 4 GGBV):

Bescheinigungswerber(in):

Prüfungsdatum, Name, Unterschrift

Unterschrift

 

Hinweise für Bescheinigungswerber:

Diese vorläufige Bescheinigung gilt nur für Beförderungen innerhalb Österreichs und nur in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis bis zum Erhalt der Bescheinigung im Kartenformat, längstens jedoch für die Dauer von vier Wochen ab dem Datum der Prüfung.

Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie die richtige Wiedergabe Ihrer personenbezogenen Daten. Die für eine Bescheinigung im Kartenformat erforderlichen Daten werden an den Hersteller ausschließlich zu diesem Zweck übermittelt.

Sollten Sie die Schulungsbescheinigung im Kartenformat bestellt, 14 Tage nach Abschluss der Ausbildung aber noch nicht erhalten haben, werden Sie ersucht, sich mit Ihrem Schulungsveranstalter in Verbindung zu setzen.

Als Zustelladresse haben Sie angegeben:

 

..........................................................................................................................................................................

– Unabhängig von den genannten Fristen gilt diese vorläufige Bescheinigung als Bestätigung der Schulung und Prüfung gegenüber anderen Schulungsveranstaltern, wenn Sie bei diesen noch Aufbaukurse planen und die Bescheinigung erst über den gesamten Schulungsumfang ausgestellt werden soll.

In Kraft seit 25.05.2018 bis 31.12.9999
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Kommentare zu Anl. 1 GGBV


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können den Inhalt von Anl. 1 GGBV selbst erläutern, also einen kurzen eigenen Fachkommentar verfassen. Klicken Sie einfach einen der nachfolgenden roten Links an!
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Entscheidungen zu Anl. 1 GGBV


Zu diesem Paragrafen sind derzeit keine Entscheidungen verfügbar.
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Diskussionen zu Anl. 1 GGBV


Es sind keine Diskussionsbeiträge zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können zu Anl. 1 GGBV eine Frage stellen oder beantworten. Klicken Sie einfach den nachfolgenden roten Link an!
Diskussion starten
Inhaltsverzeichnis GGBV Gesamte Rechtsvorschrift Drucken PDF herunterladen Haftungsausschluss Vernetzungsmöglichkeiten
§ 52 GGBV
Gefahrgutbeförderungsverordnung (GGBV) Fundstelle