Entscheidungen zu § 45 Abs. 1 VStG

Landesverwaltungsgericht Wien

76 Dokumente

Entscheidungen 1-30 von 76

TE Lvwg Erkenntnis 2019/11/20 VGW-022/045/13982/2018

I M N A M E N D E R R E P U B L I K       Das Verwaltungsgericht Wien hat durch den Richter Mag. Doninger über die Beschwerde des Herrn A. B., vertreten durch Rechtsanwälte OG, gegen das Straferkenntnis des Magistrates der Stadt Wien, Magistratisches Bezirksamt …, vom 18.09.2018, Zahl: …, wegen Übertretung der Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 betreffend die Information der Verbraucher über Lebensmittel - LMIV, nach Durchführung einer öffentlichen mündlichen Verhandlung am 07.06.2... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 20.11.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/11/13 VGW-021/060/12777/2018

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seine Richterin Dr. Neumann über die Beschwerde des Herrn A. B., vertreten durch RA, gegen das Straferkenntnis der Landespolizeidirektion Wien, Verkehrsamt vom 20.08.2018, Zl. VStV/..., wegen Verwaltungsübertretung gemäß 1.) § 36 Abs. 3 1. Satz Wiener Taxi-, Mietwagen- und Gästewagen Betriebsordnung i.d.g.F., 2.) § 36 Abs. 3 3. Satz Wiener Taxi-, Mietwagen- und Gästewagen Betriebsordnung i.d.g.F. und 3.) § 36 Abs. 3 1... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 13.11.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/11/3 VGW-002/082/11800/2019, VGW-002/V/082/11802/2019

IM NAMEN DER REPUBLIK (Spruchpunkt I als gekürzte Ausfertigung gemäß § 29 Abs. 5 VwGVG) Das Verwaltungsgericht Wien hat durch den Richter Dr. Trefil über die gemeinsame Beschwerde 1) des A. B. ( Beschwerdeführer ) und 2) der C. GmbH (Sitz in E., Landes- als Handelsgericht F., FN … - beschwerdeführende GmbH ), beide vertreten durch Rechtsanwälte, vom 26.8.2019, gegen das Straferkenntnis des Magistrats der Stadt Wien, Magistratsabteilung 36, vom 29.7.2019, Zl. …, wegen zwei Übertretu... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 03.11.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/10/2 VGW-002/060/9347/2019/E

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seinen Richter Dr. Neumann über die Beschwerde 1) der Frau A. B. und 2) der C. s.r.o., beide vertreten durch RA, gegen das Straferkenntnis der Landespolizeidirektion Wien, Landeskriminalamt - Referat 2 Wirtschaftspolizeiliche Angelegenheiten und Vermögenssicherung, Zl. VStV/..., vom 8.11.2016, wegen einer Verwaltungsübertretung gemäß § 52 Abs. 1 Z. 1 (4. Fall) iVm § 2 Abs. 4 GSpG, BGBl. Nr. 620/1989 idgF. iVm § 9 Ab... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 02.10.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/9/13 VGW-031/046/847/2019

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seinen Richter Mag. Schmied über die Beschwerde des Herrn A. B., vertreten durch RA, vom 27.12.2018 gegen das Straferkenntnis der Landespolizeidirektion Wien, Polizeikommissariat …, vom 3.12.2018, Zl. …, wegen Übertretung 1.) des § 1 Abs. 1 Z 1 Wiener Landessicherheitsgesetz - WLSG, 2.) des § 1 Abs. 1 Z 2 WLSG und 3.) des § 82 Abs. 1 Sicherheitspolizeigesetz- SPG,   zu Recht e r k a n n t:     I. Gemäß § 50 VwGVG wird ... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 13.09.2019

RS Lvwg 2019/9/10 VGW-001/046/11139/2019

Rechtssatznummer 1 Entscheidungsdatum 10.09.2019 Index: 60 Gesundheits- und Sozialrecht (S)60/20 Jugendschutz und Jugendwohlfahrt, Kindertagesheimwesen40/01 Verwaltungsverfahren
Norm: WFfG §1WFfG §3 Abs1WFfG §3 Abs2WFfG §4 Abs1 Z6WFfG §4 Abs2WFfG §7VStG §45 Abs1 Z2
Rechtssatz: Ein Verstoß gegen die Verpflichtung, gemäß § 4 Abs. 2 WFfG das Vorliegen des Ausnahmetatbestands bis spätestens 30. Juni vo... mehr lesen...

Rechtssatz | Lvwg | 10.09.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/9/10 VGW-001/046/11139/2019

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seinen Richter Mag. Schmied über die Beschwerde der Frau A. B. gegen das Straferkenntnis des Magistrates der Stadt Wien, Magistratisches Bezirksamt …, vom 22.07.2019, Zl. …, betreffend eine Übertretung des Wiener Frühforderungsgesetzes (WFfG),   zu Recht e r k a n n t:   I. Gemäß § 50 VwGVG wird der Beschwerde Folge gegeben, das Straferkenntnis behoben und das Verfahren gemäß § 45 Abs. 1 Z 2 VStG eingestellt. ... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 10.09.2019

RS Lvwg 2019/9/8 VGW-003/032/5869/2019, VGW-003/032/5871/2019

Rechtssatznummer 1 Entscheidungsdatum 08.09.2019 Index: 83 Naturschutz Umweltschutz40/01 Verwaltungsverfahren19/05 Menschenrechte
Norm: AWG 2002 §15 Abs1AWG 2002 §15 Abs3AWG 2002 §79 Abs1 Z1AWG 2002 §79 Abs2 Z1AWG 2002 §79 Abs3 Z1RBV §4RBV §5VStG §9VStG §45 Abs1 Z2MRKZP 07te Art. 4 Abs1
Rechtssatz: Eine Bestellung einer nicht zur Vertretung des Unternehmens nach außen berufenen Person als verantwor... mehr lesen...

Rechtssatz | Lvwg | 08.09.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/9/8 VGW-003/032/5869/2019, VGW-003/032/5871/2019

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seinen Richter Mag. Pühringer über die Beschwerden 1.) des Mag. A. B. gegen das Straferkenntnis des Magistrats der Stadt Wien vom 8. April 2019, Zl. MBA/...1, (protokolliert zur Zl. VGW-003/032/5869/2019) und 2.) des DI C. D. gegen das Straferkenntnis des Magistrats der Stadt Wien vom 8. April 2019, Zl. MBA/...2, (protokolliert zur Zl. VGW-003/032/5871/2019) jeweils betreffend Übertretungen 1.) des § 79 Abs. 2 Z 1 Abf... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 08.09.2019

RS Lvwg 2019/9/5 VGW-031/007/11172/2019

Rechtssatznummer 1 Entscheidungsdatum 05.09.2019 Index: 41/01 Sicherheitsrecht40/01 Verwaltungsverfahren
Norm: SPG §81 Abs1VstG §31 Abs1VstG §32 Abs2VStG §44aVStG §45 Abs1 Z2VStG §45 Abs1 Z3
Rechtssatz: Eine Präzisierung (auch Konkretisierung und Korrektur) der Tat kann nur erfolgen, wenn bereits im Straferkenntnis (konkret in seinem
Spruch: ) eine „Tat“ iSd. § 44a Z 1 VStG enthalten ist. Mit anderen... mehr lesen...

Rechtssatz | Lvwg | 05.09.2019

RS Lvwg 2019/9/5 VGW-031/007/11172/2019

Rechtssatznummer 1 Entscheidungsdatum 05.09.2019 Index: 41/01 Sicherheitsrecht40/01 Verwaltungsverfahren
Norm: SPG §81 Abs1VstG §31 Abs1VstG §32 Abs2VStG §44aVStG §45 Abs1 Z2VStG §45 Abs1 Z3
Rechtssatz: Eine Präzisierung (auch Konkretisierung und Korrektur) der Tat kann nur erfolgen, wenn bereits im Straferkenntnis (konkret in seinem
Spruch: ) eine „Tat“ iSd. § 44a Z 1 VStG enthalten ist. Mit anderen... mehr lesen...

Rechtssatz | Lvwg | 05.09.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/9/5 VGW-031/007/11172/2019

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seinen Richter Dr. Köhler über die Beschwerde des A. B. gegen das Straferkenntnis der Landespolizeidirektion Wien (Polizeikommissariat …) vom 25.07.2019, Zl. …, betreffend Übertretung des Sicherheitspolizeigesetzes, zu Recht erkannt:   I. Der Beschwerde wird gemäß § 31, 32, 44a und 45 VStG Folge gegeben, das Straferkenntnis behoben und das Verfahren gemäß § 45 Abs. 1 Z 2 und 3 VStG eingestellt.   II. Gemäß § 52 Abs. 8 VwG... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 05.09.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/9/5 VGW-031/007/11172/2019

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seinen Richter Dr. Köhler über die Beschwerde des A. B. gegen das Straferkenntnis der Landespolizeidirektion Wien (Polizeikommissariat …) vom 25.07.2019, Zl. …, betreffend Übertretung des Sicherheitspolizeigesetzes, zu Recht erkannt:   I. Der Beschwerde wird gemäß § 31, 32, 44a und 45 VStG Folge gegeben, das Straferkenntnis behoben und das Verfahren gemäß § 45 Abs. 1 Z 2 und 3 VStG eingestellt.   II. Gemäß § 52 Abs. 8 VwG... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 05.09.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/8/30 VGW-003/032/7734/2019

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seinen Richter Mag. Pühringer über die Beschwerde der A. B., vertreten durch Rechtsanwalt, gegen das Straferkenntnis des Magistrats der Stadt Wien vom 23. April 2019, Zl. MBA/..., betreffend Übertretungen 1.) des § 15 Abs. 1 iVm § 79 Abs. 1 Z 1 des Abfallwirtschaftsgesetzes 2002 – AWG 2002 iVm § 9 Abs. 1 Verwaltungsstrafgesetz – VStG, sowie 2.) des § 15 Abs. 3 iVm § 79 Abs. 1 Z 1 AWG 2002 iVm § 9 Abs. 1 VStG, nac... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 30.08.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/7/30 VGW-002/082/8608/2019/E, VGW-002/082/8609/2019/E, VGW-002/082/9602/2018

IM NAMEN DER REPUBLIK Das Verwaltungsgericht Wien hat durch den Richter Dr. Trefil über die gemeinsame Beschwerde des A. B. ( Beschwerdeführer ) und der C. GmbH als Haftende (Sitz in E., Landes- als Handelsgericht F., FN … - beschwerdeführende GmbH ), beide vertreten durch Rechtsanwälte, vom 29.6.2018, gegen das Straferkenntnis des Magistrats der Stadt Wien, Magistratsabteilung 36, vom 24.5.2018, MA 36 - KS 478/2017 ( angefochtenes Straferkenntnis ), wegen einer am 4.7.2017 erfolgten... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 30.07.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/7/17 VGW-002/091/150/2019, VWG-002/V/91/151/2019, VWG-002/V/091/7922/2019, V

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seine Richterin Mag. Gründel über die Beschwerde der Frau A. B. (Erstbeschwerdeführerin), sowie der C. GmbH (Zweitbeschwerdeführerin), beide vertreten durch Rechtsanwälte OG, vom 29.11.2018, gegen das Straferkenntis des Magistrates der Stadt Wien, Magistratsabteilung 36, vom 23.10.2018, Zl. ...1, betreffend 1. Übertretung des § 25 Abs. 1 Z 5 (nunmehr Z 4) des Wiener Wettengesetz, 2. Ersatz der Kosten der Beschlagn... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 17.07.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/7/11 VGW-031/023/8670/2019

IM NAMEN DER REPUBLIK   Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seinen Richter Mag. Fischer über die Beschwerde des Herrn A. B., Wien, C.-Straße, gegen das Straferkenntnis der Landespolizeidirektion Wien, Polizeikommissariat …, vom 20.05.2019, Zahl …, wegen Verwaltungsübertretungen nach § 1 Abs. 1 Z 1 WLSG, in zwei Fällen,   zu Recht e r k a n n t:   I. Gemäß § 50 VwGVG wird der Beschwerde Folge gegeben, das Straferkenntnis behoben und das Verfahren gemäß § 45 Abs. 1 Z 1 VStG e... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 11.07.2019

RS Lvwg 2019/7/11 VGW-031/056/8723/2019/E

Rechtssatznummer 1 Entscheidungsdatum 11.07.2019 Index: 40/01 VerwaltungsverfahrenL40009 Sonstige Polizeivorschriften Wien;L40019 Anstandsverletzung Ehrenkränkung Lärmerregung Polizeistrafen Wien19/05 Menschenrechte
Norm: VStG §45 Abs1 Z1WLSG §1 Abs1 Z1VwGVG §43 Abs1VwGVG §43 Abs2VwGVG §34 Abs2 Z2EMRK Art. 10
Rechtssatz: Nach Aufhebung eines Erkenntnisses des Verwaltungsgerichtes durch den Verfassu... mehr lesen...

Rechtssatz | Lvwg | 11.07.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/7/11 VGW-031/056/8723/2019/E

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seine Richterin Dr. Zeller über die Beschwerde des Herrn A. B., vertreten durch Rechtsanwälte OG, gegen das Straferkenntnis der Landespolizeidirektion Wien, Polizeikommissariat ..., vom 06.07.2017, GZ: ..., betreffend eine Verwaltungsübertretung nach dem WLSG,     zu Recht e r k a n n t:     I. Gemäß § 50 VwGVG wird der Beschwerde Folge gegeben, das Straferkenntnis behoben und das Verfahren gemäß § 45 Abs. 1 Z  1 VStG... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 11.07.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/7/9 VGW-031/091/6906/2019

IM NAMEN DER REPUBLIK       Das Verwaltungsgericht Wien erkennt durch seine Richterin Mag. Gründel über die Beschwerde des Herrn Ing. A. B., geb. am ...1961 gegen das Straferkenntnis des Magistrates der Stadt Wien, Magistratsabteilung 67, vom 6.5.2019, Zl. ...1, wegen Übertretung des § 8 Abs. 4 StVO 1960   zu Recht:   I. Gemäß § 50 VwGVG wird der Beschwerde Folge gegeben, das Straferkenntnis behoben und das Verfahren gemäß § 45 Abs. 1 Z 2 VStG eingestellt.   II. Gemäß § 52 Abs. 8 VwGV... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 09.07.2019

RS Lvwg 2019/7/3 VGW-041/005/2445/2019

Rechtssatznummer 1 Entscheidungsdatum 03.07.2019 Index: 40/01 Verwaltungsverfahren60/04 Arbeitsrecht allgemein62 Arbeitsmarktverwaltung
Norm: VStG §9 Abs1VStG §9 Abs2VStG §45 Abs1 Z2AuslBG §3 Abs1AuslBG §28 Abs1 Z1 litaAuslBG §28a Abs3
Rechtssatz: Nach der Rechtsprechung des VwGH handelt es sich bei einer schlichten Aufgabenverteilung unter mehreren Geschäftsführern einer GmbH für sich genommen ohn... mehr lesen...

Rechtssatz | Lvwg | 03.07.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/7/3 VGW-041/005/2445/2019

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seine Richterin Dr. Hason über die Beschwerde der Frau Mag. A. B. gegen das Straferkenntnis des Magistrates der Stadt Wien, Magistratisches Bezirksamt für den ... Bezirk, vom 17.01.2019, Zahl: ...1, betreffend eine Verwaltungsübertretung nach dem AuslBG,   zu Recht e r k a n n t:   I. Gemäß § 50 VwGVG wird der Beschwerde Folge gegeben, das Straferkenntnis behoben und das Verfahren gemäß § 45 Abs. 1 Z 2VStG eingest... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 03.07.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/6/21 VGW-031/066/6667/2018

IM NAMEN DER REPUBLIK Das Verwaltungsgericht Wien erkennt durch seinen Richter Mag Fischer über die Beschwerde des Herrn A. B. gegen das Straferkenntnis des Magistrates der Stadt Wien, Magistratsabteilung 67, vom 25.04.2018, …, wegen Übertretung des § 99 Abs 3 lit a Straßenverkehrsordnung 1960 (StVO) iVm § 24 Abs 1 lit e StVO zu Recht:   I.        Der Beschwerde wird Folge gegeben, das angefochtene Straferkenntnis behoben und das Verfahren gemäß § 45 Abs 1 Z 2 VStG eingestellt. II.   ... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 21.06.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/6/18 VGW-003/032/4129/2019

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seinen Richter Mag. Pühringer über die Beschwerde der Dr.in A. B., vertreten durch Rechtsanwalt, gegen das Straferkenntnis des Magistrats der Stadt Wien vom 6. Februar 2019, Zl. ..., betreffend Übertretungen 1.) des § 15 Abs.1 iVm § 79 Abs. 1 Z 1 Abfallwirtschaftsgesetz 2002 – AWG 2002 iVm der Abfallverzeichnisverordnung iVm der ÖNORM S 2100 "Abfallverzeichnis" und 2.) des § 15 Abs. 3 iVm § 79 Abs. 1 Z 1 AWG 200... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 18.06.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/6/18 VGW-021/020/833/2019

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seinen Richter Dr. Schopf über die Beschwerde des Herrn A. B. gegen das Straferkenntnis der Landespolizeidirektion Wien, Verkehrsamt, vom 19.11.2018, Zl. ..., betreffend Verwaltungsübertretung nach der Wiener Taxi-, Mietwagen- und Gästewagen Betriebsordnung und der Betriebsordnung f. d. nichtlinienmäßigen Personenverkehr,   zu Recht e r k a n n t:   I. Der Beschwerde wird Folge gegeben, das Straferkenntnis behob... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 18.06.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/6/12 VGW-021/054/4320/2018

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seinen Richter Mag. Konecny über die Beschwerde des Herrn A. B., vertreten durch Rechtsanwälte OG, gegen das Straferkenntnis des Magistrates der Stadt Wien, Magistratisches Bezirksamt …, vom 13.02.2018, Zahl …, wegen Übertretung des § 366 Abs. 1 Z 1 GewO 1994   zu Recht e r k a n n t:   I. Gemäß § 50 VwGVG wird der Beschwerde Folge gegeben, das Straferkenntnis behoben und das Verfahren gemäß § 45 Abs. 1 Z 2 VStG eingest... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 12.06.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/6/12 VGW-002/007/449/2019, VGW-002/V/007/450/2019, VGW-002/007/5131/2019, VG

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seinen Richter Dr. Köhler über 1.) die Beschwerde der A. Gesellschaft m.b.H. gegen den Bescheid der Landespolizeidirektion Wien (Landeskriminalamt Wien, Referat für wirtschaftspolizeiliche Angelegenheiten, Vermögenssicherung und Glücksspiel) vom 27.11.2018, Zl. PAD/..., betreffend Einziehung und Beschlagnahme nach dem GSpG, sowie 2.) die Beschwerde des B. A. und der A. Gesellschaft m.b.H, beide vertreten durch Dr. Fab... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 12.06.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/5/31 VGW-002/085/8369/2018, VGW-002/V/085/8370/2018

IM NAMEN DER REPUBLIK   Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seine Richterin MMag. Dr. Salamun über die Beschwerde des Herrn Ing. A. B. (VGW-002/085/8369/2018) und der C. GmbH (VGW-002/V/085/8370/2018), beide vertreten durch Rechtsanwälte-Partnerschaft, gegen das Straferkenntnis des Magistrats der Stadt Wien vom 19. April 2018, Zl. MA 36-..., betreffend Verwaltungsübertretungen nach dem Wiener Wettengesetz   zu Recht e r k a n n t:   I. Gemäß § 50 Abs. 1 VwGVG wird der Besch... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 31.05.2019

TE Lvwg Erkenntnis 2019/5/31 VGW-002/085/8369/2018, VGW-002/V/085/8370/2018

IM NAMEN DER REPUBLIK   Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seine Richterin MMag. Dr. Salamun über die Beschwerde des Herrn Ing. A. B. (VGW-002/085/8369/2018) und der C. GmbH (VGW-002/V/085/8370/2018), beide vertreten durch Rechtsanwälte-Partnerschaft, gegen das Straferkenntnis des Magistrats der Stadt Wien vom 19. April 2018, Zl. MA 36-..., betreffend Verwaltungsübertretungen nach dem Wiener Wettengesetz   zu Recht e r k a n n t:   I. Gemäß § 50 Abs. 1 VwGVG wird der Besch... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 31.05.2019

RS Lvwg 2019/5/23 VGW-003/032/2869/2019

Rechtssatznummer 1 Entscheidungsdatum 23.05.2019 Index: L37139 Abfallabgabe Müllabgabe Sonderabfallabgabe SondermüllabgabeMüllabfuhrabgabe WienL82409 Abfall Müll Sonderabfall Sondermüll Wien83 Naturschutz Umweltschutz40/01 Verwaltungsverfahren
Norm: AWG Wr 1994 §10d Abs1AWG Wr 1994 §47 Abs1 Z7AWG Wr 1994 §47 Abs2AWG 2002 §9VStG §45 Abs1 Z4
Rechtssatz: Beim Begriff der "Getränkeart" iSd § 10d Abs. 1... mehr lesen...

Rechtssatz | Lvwg | 23.05.2019

Entscheidungen 1-30 von 76

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten