RS OGH 1976/1/13 4Ob343/75, 4Ob405/77, 4Ob314/78, 4Ob330/80, 4Ob400/80, 4Ob317/81, 4Ob405/83, 4Ob323

JUSLINE Rechtssatz

Veröffentlicht am 13.01.1976
beobachten
merken

Norm

MSchG 1970 §14
UWG §2 Abs3 Z1
UWG §9 C3a

Rechtssatz

Bei einem aus Wort und Bild zusammengesetzten Zeichen ist für den Gesamteindruck in der Regel der Wortbestandteil maßgebend, weil Geschäftsverkehr sich meist an diesem Kennwort - sofern es unterscheidungskräftig ist - zu orientieren pflegt und vor allem dieses Wort im Gedächtnis behalten wird.

Entscheidungstexte

  • 4 Ob 343/75
    Entscheidungstext OGH 13.01.1976 4 Ob 343/75
    Beisatz: Supermast-Superkraft. (T1)
    Veröff: ÖBl 1976,41
  • 4 Ob 405/77
    Entscheidungstext OGH 20.12.1977 4 Ob 405/77
    nur: Bei einem aus Wort und Bild zusammengesetzten Zeichen ist für den Gesamteindruck in der Regel der Wortbestandteil maßgebend. (T2)
    Veröff: ÖBl 1978,99
  • 4 Ob 314/78
    Entscheidungstext OGH 07.03.1978 4 Ob 314/78
    Veröff: JBl 1979,205
  • 4 Ob 330/80
    Entscheidungstext OGH 17.06.1980 4 Ob 330/80
    Beisatz: Das Recht an einer Wortbildmarke wird daher regelmäßig auch durch solche Zeichen verletzt, die nur die Wortbestandteile der Marke - sofern sie unterscheidungskräftig sind - in einer zur Herbeiführung von Verwechslungen geeigneten Weise wiedergeben (hier: "ASTRA-telematic TELEFONDIENST"). (T3)
    Veröff: ÖBl 1980,135
  • 4 Ob 400/80
    Entscheidungstext OGH 13.01.1982 4 Ob 400/80
    Beisatz: FISBA-FIBA. (T4)
  • 4 Ob 317/81
    Entscheidungstext OGH 16.02.1982 4 Ob 317/81
    Auch; Beis wie T3; Beisatz: BVG (T5)
    Veröff: ÖBl 1982,77
  • 4 Ob 405/83
    Entscheidungstext OGH 29.11.1983 4 Ob 405/83
    Beis wie T3; Beisatz: UNI-UNITON. (T6)
    Veröff: ÖBl 1984,104
  • 4 Ob 323/84
    Entscheidungstext OGH 08.05.1984 4 Ob 323/84
    Auch; nur T2; Beis wie T3; Veröff: ÖBl 1985,46
  • 4 Ob 371/84
    Entscheidungstext OGH 13.11.1984 4 Ob 371/84
    Beisatz: Blütenblattmarke (T7)
    Veröff: RdW 1985,108 = GRURInt 1986,132 = ÖBl 1985,105
  • 4 Ob 302/86
    Entscheidungstext OGH 04.02.1986 4 Ob 302/86
    Beisatz: Tiere mit Herz. (T8)
    Veröff: ÖBl 1986,77
  • 4 Ob 414/85
    Entscheidungstext OGH 29.09.1987 4 Ob 414/85
    Beisatz: Das gilt aber nur für solche Wortbestandteile, die unterscheidungskräftig sind und damit den Gesamteindruck des Zeichens maßgebend mitbestimmen; andernfalls wird die Aufmerksamkeit des angesprochenen Publikums von den schutzunfähigen Wortbestandteilen zwangsläufig auf die bildlichen Bestandteile des Zeichens hingelenkt werden. - Wunderbaum (T9)
  • 4 Ob 339/86
    Entscheidungstext OGH 10.05.1988 4 Ob 339/86
    Beis wie T3; Beisatz: Das gilt vor allem dann, wenn die bildliche Zutat nicht nur keine eigene, vom Wortbegriff gedanklich wegführende Bedeutung hat, sondern sogar den Aussagegehalt des Wortbestandteils noch unterstreicht. (T10)
    Veröff: JBl 1988,726 = ÖBl 1988,154
  • 4 Ob 17/88
    Entscheidungstext OGH 31.05.1988 4 Ob 17/88
    Beisatz: Geschütztes Pub. (T11)
  • 4 Ob 22/89
    Entscheidungstext OGH 04.04.1989 4 Ob 22/89
    Auch; Beisatz: In der Regel tritt bei einem aus mehreren Bestandteilen zusammengesetzten Zeichen zumindest ein Wort beherrschend hervor. (T12)
  • 4 Ob 57/89
    Entscheidungstext OGH 23.05.1989 4 Ob 57/89
    Auch; nur T2; Beisatz: Beim Ähnlichkeitsvergleich von Wortmarken ist auf Wortklang, Wortbild und Wortsinn Bedacht zu nehmen; in der Regel genügt die Verwechslungsgefahr nach einem dieser Gesichtspunkte (ÖBl 1986,92 mit weiteren Nachweisen). Bei Bildzeichen ist eine bildliche oder begriffliche Übereinstimmung möglich (PBl 1976,131). - Charles Lindbergh-Pullover (T13)
  • 4 Ob 95/89
    Entscheidungstext OGH 12.09.1989 4 Ob 95/89
    Auch; nur T2; Beisatz: Imperial-Hotel. (T14)
    Veröff: ÖBl 1990,29
  • 4 Ob 170/90
    Entscheidungstext OGH 15.01.1991 4 Ob 170/90
    Beisatz: Das gilt aber nicht ausnahmslos, sondern nur dann, wenn der Wortbestandteil, in dem die einzige Übereinstimmung besteht, für sich allein unterscheidungskräftig ist. (T15)
  • 4 Ob 1043/95
    Entscheidungstext OGH 27.06.1995 4 Ob 1043/95
    Vgl; Beisatz: Ist der charakteristische und allein kennzeichenkräftige Bestandteil einer Wort-Bild-Marke die besondere grafische Gestaltung der Buchstaben und der Umrahmung, kommt es auf die Schutzfähigkeit des Wortbestandteiles in einem solchen Fall nicht an. (T16)
  • 4 Ob 2095/96h
    Entscheidungstext OGH 14.05.1996 4 Ob 2095/96h
    Beis wie T3
  • 4 Ob 119/02g
    Entscheidungstext OGH 28.05.2002 4 Ob 119/02g
    Auch
  • 4 Ob 185/02p
    Entscheidungstext OGH 21.01.2003 4 Ob 185/02p
    Auch; Beisatz: Anderes gilt dann, wenn der Wortbestandteil weder unterscheidungskräftig/prägend, noch im Vergleich zum Bildbestandteil auffälliger ist - so wie hier: Zigarettenwertbildmarke: Rothmans-Fairlight. (T17)
  • 4 Ob 10/03d
    Entscheidungstext OGH 18.02.2003 4 Ob 10/03d
    Beis wie T3 nur: Das Recht an einer Wortbildmarke wird daher regelmäßig auch durch solche Zeichen verletzt, die nur die Wortbestandteile der Marke - sofern sie unterscheidungskräftig sind - in einer zur Herbeiführung von Verwechslungen geeigneten Weise wiedergeben. (T18)
    Beisatz: Hier: "more" Verwechslungsgefahr bejaht. (T19)
  • 4 Ob 113/03a
    Entscheidungstext OGH 18.11.2003 4 Ob 113/03a
    Auch; Beisatz: Anderes gilt dann, wenn der Wortbestandteil weder unterscheidungskräftig/prägend, noch im Vergleich zum Bildbestandteil auffälliger ist - so wie hier: Fairligt Ultra - Fairlight Mild. (T20)
  • 4 Ob 225/03x
    Entscheidungstext OGH 16.12.2003 4 Ob 225/03x
    Beis wie T3 nur: Das Recht an einer Wortbildmarke wird daher regelmäßig auch durch solche Zeichen verletzt, die nur die Wortbestandteile der Marke - sofern sie unterscheidungskräftig sind - in einer zur Herbeiführung von Verwechslungen geeigneten Weise wiedergeben. (T21)
    Beisatz: Luminos-Lumina. (T22)
  • 4 Ob 5/06y
    Entscheidungstext OGH 20.04.2006 4 Ob 5/06y
    Beis wie T17; Beis wie T20
  • 4 Ob 220/06s
    Entscheidungstext OGH 19.12.2006 4 Ob 220/06s
    nur T2; Beis wie 17
  • 17 Ob 4/07y
    Entscheidungstext OGH 24.04.2007 17 Ob 4/07y
    Beis wie T18
  • 17 Ob 10/11m
    Entscheidungstext OGH 10.05.2011 17 Ob 10/11m
    Beisatz: Hier: „Puma“ bzw „Jungle Man“ jeweils mit springender Raubkatze – Verwechslungsgefahr verneint. (T23)
  • 17 Ob 17/11s
    Entscheidungstext OGH 21.06.2011 17 Ob 17/11s
    Beis wie T23
  • 17 Ob 24/11w
    Entscheidungstext OGH 19.09.2011 17 Ob 24/11w
    Vgl; Beisatz: Ob bei Wortbildmarken eine Ähnlichkeit im Wortsinn ausreicht, um bei der gebotenen Gesamtbetrachtung Verwechslungsgefahr annehmen zu können, hängt von den Umständen des Einzelfalls ab und begründet daher im Allgemeinen keine Rechtsfrage erheblicher Bedeutung. (T24)
  • 17 Ob 26/11i
    Entscheidungstext OGH 18.10.2011 17 Ob 26/11i
    Beisatz: Hier: Imitationsmarketing nach § 2 Abs 3 Z 1 UWG. (T25)
    Beisatz: Hier: Grafisch ähnlich gestaltete Logos für „Gulliver's“ bzw „Flair-Reisen“ - Verwechslungsgefahr verneint. (T26)
    Veröff: SZ 2011/126
  • 4 Ob 51/16b
    Entscheidungstext OGH 20.04.2016 4 Ob 51/16b
    nur T2; eisatz: Hier: MAGIC MOUNTAINS - MAGIC MOUNTAIN. (T27)
  • 4 Ob 152/17g
    Entscheidungstext OGH 21.11.2017 4 Ob 152/17g
    Auch; Beis wie T17; Beis wie T20; Beis wie T24; Beis wie T25
  • 4 Ob 199/18w
    Entscheidungstext OGH 23.10.2018 4 Ob 199/18w
    Auch; Beis wie T17; Beis wie T20
  • 4 Ob 66/18m
    Entscheidungstext OGH 25.09.2018 4 Ob 66/18m
    Auch; Beis wie T18; Beis wie T20; Beis wie T21; Beisatz: Wortbildmarke „M“ für Bekleidung. (T28)
  • 4 Ob 96/19z
    Entscheidungstext OGH 19.12.2019 4 Ob 96/19z
    Vgl; Beis wie T16; Beisatz: Hier: Wortbildmarken „Digitale Vignette“ und „Digitale Streckenmaut“. (T29)
  • 4 Ob 27/20d
    Entscheidungstext OGH 05.06.2020 4 Ob 27/20d
    Beis wie T17

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1976:RS0066779

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

07.07.2020
Quelle: Oberster Gerichtshof (und OLG, LG, BG) OGH, http://www.ogh.gv.at
Zurück Haftungsausschluss Vernetzungsmöglichkeiten

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten