RS OGH 1992/2/18 5Ob538/91, 3Ob568/91, 8Ob549/93 (8Ob550/93 -8Ob555/93), 4Ob504/94, 7Ob561/94, 4Ob57

JUSLINE Rechtssatz

Veröffentlicht am 18.02.1992
beobachten
merken

Rechtssatz

Den Kostenpunkt betreffen alle Entscheidungen, mit denen in irgendeiner Form - materiell oder formell - über Kosten abgesprochen wird, gleichgültig ob es sich um ihre Bemessung oder darum handelt, ob, von welcher Seite, aus welchen Mitteln oder in welchem Rang Kosten zu erstatten beziehungsweise zuzuweisen sind beziehungsweise von wem, für welche Leistungen und aus wessen Vermögen sie zu tragen sind (hier: Kostenersatzanspruch des den Nachlass verwaltenden Erben gegenüber dem Nachlass).

Entscheidungstexte

  • 5 Ob 538/91
    Entscheidungstext OGH 18.02.1992 5 Ob 538/91
  • 3 Ob 568/91
    Entscheidungstext OGH 25.11.1992 3 Ob 568/91
  • 8 Ob 549/93
    Entscheidungstext OGH 13.05.1993 8 Ob 549/93
    Vgl auch; Beisatz: Diese Bestimmung bezieht sich auch auf Beschlüsse, mit denen ein im Kostenpunkt erhobenes Rechtsmittel wegen Verspätung zurückgewiesen wurde. (T1)
  • 4 Ob 504/94
    Entscheidungstext OGH 11.01.1994 4 Ob 504/94
    nur: Den Kostenpunkt betreffen alle Entscheidungen, mit denen in irgendeiner Form - materiell oder formell - über Kosten abgesprochen wird. (T2)
  • 7 Ob 561/94
    Entscheidungstext OGH 29.06.1994 7 Ob 561/94
    nur T2
  • 4 Ob 570/94
    Entscheidungstext OGH 22.11.1994 4 Ob 570/94
    Beisatz: Hier: Kosten der gerichtlichen Hinterlegung gemäß § 1425 ABGB. (T3)
  • 4 Ob 524/95
    Entscheidungstext OGH 28.03.1995 4 Ob 524/95
    Auch; Beisatz: Kosten des zweitinstanzlichen Verfahrens. (T4)
  • 4 Ob 528/95
    Entscheidungstext OGH 25.04.1995 4 Ob 528/95
    Auch; Beisatz: Hier: Vorprozessuale Kosten. (T5)
  • 1 Ob 600/95
    Entscheidungstext OGH 29.08.1995 1 Ob 600/95
    Auch; nur T2
  • 4 Ob 2198/96f
    Entscheidungstext OGH 12.08.1996 4 Ob 2198/96f
    Auch; nur T2; Beisatz: Die Entscheidung über die Gebühr des Gerichtskommissärs ist eine Entscheidung im Kostenpunkt. (T6)
  • 2 Ob 49/97p
    Entscheidungstext OGH 27.02.1997 2 Ob 49/97p
    nur T2
  • 2 Ob 231/97b
    Entscheidungstext OGH 04.09.1997 2 Ob 231/97b
    Beisatz: Hier: Entscheidung über die Frage, ob dem Pflegebefohlenen der Ersatz der Kosten des für den Unterhaltspflichtigen bestellten Abwesenheitskurators auferlegt werden kann. (T7)
  • 4 Ob 359/97s
    Entscheidungstext OGH 09.12.1997 4 Ob 359/97s
    Auch; nur T2; Beisatz: Liegt eine unanfechtbare Entscheidung im Kostenpunkt vor, dann ist der Revisionsrekurs auch nicht deshalb zulässig, weil Fragen der Verfassungsmäßigkeit des Entlohnungsanspruches eines Sachwalters aufgeworfen werden. (T8)
  • 4 Ob 389/97b
    Entscheidungstext OGH 27.01.1998 4 Ob 389/97b
    Auch
  • 6 Ob 220/98s
    Entscheidungstext OGH 10.09.1998 6 Ob 220/98s
    Beis wie T8
  • 1 Ob 128/98z
    Entscheidungstext OGH 19.01.1999 1 Ob 128/98z
    Auch; nur T2
  • 5 Ob 115/99v
    Entscheidungstext OGH 27.04.1999 5 Ob 115/99v
    nur: Den Kostenpunkt betreffen alle Entscheidungen, mit denen in irgendeiner Form über Kosten abgesprochen wird. (T9)
    Beisatz: Dazu gehört etwa auch die Frage, welche Partei Sachverständigengebühren zu zahlen hat. (T10)
    Beisatz: Die Entscheidung, mit der einem Elternteil die Tragung von aus Amtsgeldern bezahlten Kosten einer Beratungsstelle, die bei der Ausübung des Besuchsrechtes entstanden sind, auferlegt werden, betrifft den Kostenpunkt. (T11)
  • 1 Ob 102/99b
    Entscheidungstext OGH 27.04.1999 1 Ob 102/99b
    Vgl auch; Beis wie T6
  • 2 Ob 233/00d
    Entscheidungstext OGH 14.09.2000 2 Ob 233/00d
    nur T9
  • 4 Ob 282/00z
    Entscheidungstext OGH 14.11.2000 4 Ob 282/00z
    Auch; nur: Den Kostenpunkt betreffen alle Entscheidungen, mit denen in irgendeiner Form - materiell oder formell - über Kosten abgesprochen wird, gleichgültig ob es sich um ihre Bemessung oder darum handelt, ob, von welcher Seite, aus welchen Mitteln oder in welchem Rang Kosten zu erstatten beziehungsweise zuzuweisen sind beziehungsweise von wem, für welche Leistungen und aus wessen Vermögen sie zu tragen sind. (T12)
  • 7 Ob 275/01v
    Entscheidungstext OGH 14.11.2001 7 Ob 275/01v
    Auch; nur T12; Beisatz: Das gilt auch für den (Sachwalter-)Entschädigungsanspruch (§ 266 ABGB idF KindRÄG 2001) des Vereins für Sachwalterschaft und Patientenanwaltschaft der diesem gemäß § 10 VSAPG zusteht. (T13)
  • 7 Ob 277/01p
    Entscheidungstext OGH 07.12.2001 7 Ob 277/01p
    Auch; Beis wie T13
  • 1 Ob 249/02b
    Entscheidungstext OGH 25.03.2003 1 Ob 249/02b
    Auch; nur T9; Beis wie T6; Beis wie T10; Beisatz: Der Auftrag zur Zahlung von Sachverständigengebühren gehört ebenso wie der Auftrag zum Erlag eines Sachverständigengebührenvorschusses zu den Beschlüssen über die Gebühren der Sachverständigen im Sinn des § 14 Abs 2 Z 3 AußStrG. (T14)
  • 7 Ob 235/03i
    Entscheidungstext OGH 15.10.2003 7 Ob 235/03i
    Vgl auch; Beisatz: Hier: Bestimmung der Kosten eines Sachwalters und gleichzeitigen Parteienvertreters im anhängigen Zivilprozess seines Pfleglings (gestützt auf § 10 ZPO). (T15)
  • 8 ObA 25/04s
    Entscheidungstext OGH 12.03.2004 8 ObA 25/04s
    Beisatz: Hier: Barauslagenersatzanspruch des Verfahrenshelfers nach § 64 Abs 1 Z 1 lit f ZPO. (T16)
  • 7 Ob 93/04h
    Entscheidungstext OGH 26.05.2004 7 Ob 93/04h
    Vgl auch
  • 2 Ob 192/04f
    Entscheidungstext OGH 23.09.2004 2 Ob 192/04f
    Auch; Beisatz: Hier: Reisekosten. (T17)
  • 7 Ob 276/04w
    Entscheidungstext OGH 16.03.2005 7 Ob 276/04w
    Vgl auch; nur T12
  • 10 Ob 22/05s
    Entscheidungstext OGH 26.04.2005 10 Ob 22/05s
    nur T2
  • 1 Ob 249/05g
    Entscheidungstext OGH 20.12.2005 1 Ob 249/05g
    Auch
  • 6 Ob 194/05f
    Entscheidungstext OGH 16.02.2006 6 Ob 194/05f
    Beisatz: Dieser Ausschluss der Anrufbarkeit des Obersten Gerichtshofs bezieht sich auf alle Entscheidungen, mit denen in irgendeiner Form über akzessorische Prozesskosten abgesprochen wurde. (T18)
  • 8 Ob 75/07y
    Entscheidungstext OGH 30.07.2007 8 Ob 75/07y
    Beis wie T6
  • 3 Ob 272/07g
    Entscheidungstext OGH 27.02.2008 3 Ob 272/07g
    Auch; Beis wie T6
  • 9 ObA 85/08b
    Entscheidungstext OGH 09.07.2008 9 ObA 85/08b
    Auch; Beis wie T18
  • 3 Ob 34/09k
    Entscheidungstext OGH 25.02.2009 3 Ob 34/09k
    Beisatz: Hier: Gebühren des Verlassenschaftskurators. (T19)
    Veröff: SZ 2009/29
  • 10 Ob 58/08i
    Entscheidungstext OGH 21.04.2009 10 Ob 58/08i
    Auch
  • 4 Ob 89/09f
    Entscheidungstext OGH 14.07.2009 4 Ob 89/09f
    Vgl; Beis wie T10
  • 5 Ob 143/09d
    Entscheidungstext OGH 01.09.2009 5 Ob 143/09d
    Auch
  • 6 Ob 206/09a
    Entscheidungstext OGH 12.11.2009 6 Ob 206/09a
    Beisatz: Oder gleichgültig, wem ein Rechtsmittelrecht gegen einen erstinstanzlichen Gebührenbeschluss zusteht. (T20)
    Bem: Hier: Sachverständigengebühren im Verlassenschaftsverfahren. (T21)
  • 5 Ob 103/09x
    Entscheidungstext OGH 15.12.2009 5 Ob 103/09x
    Vgl; Beisatz: Unter „Kostenpunkt" im Sinne des § 62 Abs 2 Z 1 AußStrG 2005 ist nicht nur die Bemessung der Kosten zu verstehen, sondern auch, ob überhaupt ein Anspruch auf Kostenersatz besteht, wem dieser zusteht, oder die Ablehnung einer Kostenentscheidung. (T22)
  • 7 Ob 44/10m
    Entscheidungstext OGH 05.05.2010 7 Ob 44/10m
    Auch; Beisatz: Den Kostenpunkt betreffen alle Entscheidungen über die Kosten eines Kurators / Sachwalters oder dessen Belohnung / Entschädigung. (T23)
  • 7 Ob 181/10h
    Entscheidungstext OGH 22.10.2010 7 Ob 181/10h
    Vgl; Beis wie T10
  • 10 Ob 91/10w
    Entscheidungstext OGH 01.02.2011 10 Ob 91/10w
    Vgl auch
  • 9 Ob 26/11f
    Entscheidungstext OGH 28.06.2011 9 Ob 26/11f
    nur T9
  • 4 Ob 101/11y
    Entscheidungstext OGH 09.08.2011 4 Ob 101/11y
    Vgl auch; nur T2; Beis wie T4
    Veröff: SZ 2011/103
  • 6 Ob 179/11h
    Entscheidungstext OGH 14.09.2011 6 Ob 179/11h
    nur T2
  • 2 Ob 111/11d
    Entscheidungstext OGH 14.07.2011 2 Ob 111/11d
    Vgl; nur T12; Auch Beis wie T23
  • 4 Ob 142/11b
    Entscheidungstext OGH 20.09.2011 4 Ob 142/11b
    Vgl auch; Beis ähnlich wie T23
  • 2 Ob 143/11k
    Entscheidungstext OGH 29.11.2011 2 Ob 143/11k
    Auch Beis wie T11; Beisatz: Bei der Entscheidung über die Tragung der Kosten der Besuchsbegleitung handelt es sich um eine solche „über den Kostenpunkt“ gemäß § 62 Abs 2 Z 1 AußStrG. (T24)
  • 2 Ob 207/11x
    Entscheidungstext OGH 29.11.2011 2 Ob 207/11x
    Auch Beis wie T11; Beis wie T24
  • 9 Ob 55/11w
    Entscheidungstext OGH 21.12.2011 9 Ob 55/11w
    Auch; Beis wie T24
  • 3 Ob 5/12z
    Entscheidungstext OGH 22.02.2012 3 Ob 5/12z
  • 2 Ob 63/12x
    Entscheidungstext OGH 24.04.2012 2 Ob 63/12x
    Auch
  • 3 Ob 88/12f
    Entscheidungstext OGH 14.06.2012 3 Ob 88/12f
    Auch; nur T2; Auch Beis wie T13; Beis wie T23
  • 1 Ob 108/12g
    Entscheidungstext OGH 01.08.2012 1 Ob 108/12g
    Auch; Beis wie T23
  • 3 Ob 121/12h
    Entscheidungstext OGH 17.10.2012 3 Ob 121/12h
    Beisatz: Hier Verwahrungskosten im Exekutionsverfahren. (T25); Veröff: SZ 2012/102
  • 2 Ob 166/12v
    Entscheidungstext OGH 20.09.2012 2 Ob 166/12v
    Vgl; nur T2; Auch Beis wie T13; Auch Beis wie T23
  • 4 Ob 37/13i
    Entscheidungstext OGH 19.03.2013 4 Ob 37/13i
    nur T2; Beis wie T13; Beis wie T23
  • 6 Ob 20/13d
    Entscheidungstext OGH 08.05.2013 6 Ob 20/13d
    Vgl; Beisatz: Die Bestimmung der Höhe der Vergütung von Vorstandsmitgliedern einer Privatstiftung gemäß § 19 Abs 2 PSG ist eine Entscheidung über den Kostenpunkt, und zwar auch dann, wenn über das Rechtsschutzbegehren nicht meritorisch entschieden wurde. (T26)
  • 5 Ob 176/13p
    Entscheidungstext OGH 03.10.2013 5 Ob 176/13p
    Beis wie T23
  • 7 Ob 168/13a
    Entscheidungstext OGH 16.10.2013 7 Ob 168/13a
    Auch; Auch Beis wie T24
  • 7 Ob 6/14d
    Entscheidungstext OGH 29.01.2014 7 Ob 6/14d
    Auch; Beisatz: Den Kostenpunkt oder die Bestimmung der Gebühren betreffen alle Entscheidungen, mit denen in irgendeiner Form ? materiell oder formell ? über Kosten oder Gebühren abgesprochen wird. - hier: Gebühr des Gerichtskommissärs im Verlassenschaftsverfahren. (T27)
    Beisatz: Von der absoluten Unzulässigkeit des Revisionsrekurses sind nicht bloß die Gebührenbestimmung und Kostenentscheidung im angefochtenen Beschluss des Rekursgerichts erfasst, sondern alle damit zusammenhängenden Entscheidungen. - hier: Das Rekursgericht hatte eine Replik zur Rekursbeantwortung sowie Anträge auf Befassung des VfGH und EuGH zurückgewiesen. (T28)
  • 3 Ob 79/14k
    Entscheidungstext OGH 21.05.2014 3 Ob 79/14k
    Auch; Beis wie T24
  • 4 Ob 97/14i
    Entscheidungstext OGH 17.07.2014 4 Ob 97/14i
    nur T2; Beis wie T13; Beis wie T23; Beisatz: Hier:Pfandrechtliche Sicherstellung zukünftiger Ansprüche auf Aufwandsersatz und Entlohnung eines Sachwalters. (T29)
  • 1 Ob 249/14w
    Entscheidungstext OGH 03.03.2015 1 Ob 249/14w
    Auch; nur T12; Beis wie T13; Beis wie T23
  • 9 ObA 36/15g
    Entscheidungstext OGH 29.04.2015 9 ObA 36/15g
    Auch
  • 9 Ob 43/15m
    Entscheidungstext OGH 29.07.2015 9 Ob 43/15m
    nur T12; Beisatz: Auch die Entscheidung über die Kosten und die Belohnung des Sachwalters unterliegt damit keinem Rechtszug an den Obersten Gerichtshof. (T30)
  • 8 ObA 56/15s
    Entscheidungstext OGH 25.08.2015 8 ObA 56/15s
  • 5 Ob 215/15a
    Entscheidungstext OGH 30.10.2015 5 Ob 215/15a
    Auch
  • 1 Ob 53/16z
    Entscheidungstext OGH 31.03.2016 1 Ob 53/16z
    nur T2; Beis wie T22; Beis wie T24
  • 1 Ob 82/16i
    Entscheidungstext OGH 24.05.2016 1 Ob 82/16i
    Beis wie T13; Beis wie T23
  • 6 Ob 160/16x
    Entscheidungstext OGH 27.09.2016 6 Ob 160/16x
    Auch; Beisatz: Hier: Bestimmung der Kosten eines Nachtragsliquidators gemäß § 40 Abs 4 FBG. (T31)
    Beisatz: Unterliegt in einem Verfahren zur Entscheidung über Kosten die Sachentscheidung des Rekursgerichts keinem weiteren Rechtszug, wäre es widersprüchlich, Zwischenentscheidungen wie etwa die Bestellung eines Kollisionskurators in diesem Verfahren, einer selbständigen Anfechtung zu unterwerfen. Vielmehr hat auch für diese Konstellation der Rechtssatz zu gelten, dass das Gericht zweiter Instanz in allen mit Kostenansprüchen zusammenhängenden Fragen endgültig entscheidet. (T32)
  • 7 Ob 170/16z
    Entscheidungstext OGH 28.09.2016 7 Ob 170/16z
    Auch; nur T2
  • 6 Ob 248/16p
    Entscheidungstext OGH 30.01.2017 6 Ob 248/16p
    Auch; Beisatz: Hier: Bestimmung der Kosten von Liquidatoren gemäß § 146 Abs 2 UGB. (T33)
  • 4 Ob 155/17y
    Entscheidungstext OGH 24.08.2017 4 Ob 155/17y
    Auch
  • 1 Ob 126/17m
    Entscheidungstext OGH 30.08.2017 1 Ob 126/17m
    Beis wie T23; Beis wie T30

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1992:RS0007695

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

10.10.2017
Quelle: Oberster Gerichtshof (und OLG, LG, BG) OGH, http://www.ogh.gv.at
Zurück Haftungsausschluss Vernetzungsmöglichkeiten

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten