Kommentar zum § 111 StGB

Amicus am 16.07.2019

Privatanklagedelikt

  • 5,0 bei 1 Bewertung

Die üble Nachrede ist, genauso wie die Beleidigung, ein Privatanklagedelikt und deshalb auf Verlangen des Opfers zu verfolgen.

siehe § 117 Abs 1 StGB


§ 111 StGB | 1. Version | 218 Aufrufe | 16.07.19
Informationen zum Autor/zur Autorin dieses Fachkommentars: Amicus
Zitiervorschlag: Amicus in jusline.at, StGB, § 111, 16.07.2019
Zum § 111 StGB Alle Kommentare Melden Vernetzungsmöglichkeiten