§ 1 W-TTV

W-TTV - 1. Wiener Tierschutz- und Tierhalteverordnung

Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 24.01.2018

(1) Die Haltung folgender Tierarten ist im Sinne des § 11 Abs. 5 des Wiener Tierschutz- und Tierhaltegesetzes verboten:

Säugetiere (Mammalia)

 

Schnabeltiere (Ornithorhynchidae spp.), alle Arten;

Schuppentiere (Pholidota spp.), alle Arten;

Koalas (Phascolarctos spp.), alle Arten;

Maulwürfe (Talpidae spp.), alle Arten;

Riesengleiter (Dermoptera spp.), alle Arten;

Riesengürteltier (Priodontes giganteus);

Wale (Cetacea spp.), alle Arten;

Affen (Primates spp.), alle Arten, außer Spitzhörnchen (Tupaiidae), Loris (Lorisidae), Galagos (Galagidae), Totenkopfäffchen (Saimiri), Krallenaffen (Callithricidae), Makaken (Macaca), Mangaben (Cercocebus) und Meerkatzen (Cercopithecus);

 

Vögel (Aves)

 

Spechtpapageien (Micropsittinae);

Nachtsittich (Geopsittacus occidentalis);

Neuseeländischer Kakapo oder Eulenpapagei (Strigops habroptilus);

Seetaucher (Gaviidae spp.), alle Arten;

Lappentaucher (Podicipedidae spp.), alle Arten;

Röhrennasen (Procellariiformes spp.), alle Arten;

Tropikvögel (Phaethontidae spp.), alle Arten;

 

 

Tölpel (Sulidae spp.), alle Arten;

Fregattvögel (Fregatidae spp.), alle Arten;

Seeschwalben (Sternidae spp.), alle Arten;

Alke (Alcae spp.), alle Arten;

Segler (Apodidae spp.), alle Arten, außer Nestlinge einheimischer Arten;

 

Reptilien (Reptilia)

 

Meerechse (Amblyrhynchus cristatus);

Meeresschildkröten (Cheloniidae spp.), alle Arten;

Lederschildkröten (Dermochelys coriacea);

 

Lurche (Amphibia)

 

Goliathfrosch (Gigantorana goliath).

(2) Das Verbot des Abs. 1 gilt nicht für jene Tiere, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieser Verordnung im Gebiet des Landes Wien in Gefangenschaft gehalten wurden sowie für die im § 15 Abs. 3 Z 1 bis 7 des Wiener Tierschutz- und Tierhaltegesetzes genannten Personen und Einrichtungen.

In Kraft seit 01.08.1997 bis 31.12.9999
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Kommentare zu § 1 W-TTV


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können den Inhalt von § 1 W-TTV selbst erläutern, also einen kurzen eigenen Fachkommentar verfassen. Klicken Sie einfach einen der nachfolgenden roten Links an!
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Entscheidungen zu § 1 W-TTV


Zu diesem Paragrafen sind derzeit keine Entscheidungen verfügbar.
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Diskussionen zu § 1 W-TTV


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können zu § 1 W-TTV eine Frage stellen oder beantworten. Klicken Sie einfach den nachfolgenden roten Link an!
Diskussion starten
Inhaltsverzeichnis W-TTV Gesamte Rechtsvorschrift Drucken PDF herunterladen
Haftungsausschluss
§ 2 W-TTV