Luftverkehrsbetreiberzeugnis-Verordnung 2008 (AOCV 2008) Fundstelle

AOCV 2008 - Luftverkehrsbetreiberzeugnis-Verordnung 2008

merken
Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 10.12.2018

Verordnung des Bundesministers für Verkehr, Innovation und Technologie betreffend Bestimmungen über den Flugbetrieb sowie die Voraussetzungen für die Erteilung und Aufrechterhaltung des Luftverkehrsbetreiberzeugnisses (AOC) 2008 (Luftverkehrsbetreiberzeugnis- und Flugbetriebs-Verordnung 2008 – AOCV 2008)
StF: BGBl. II Nr. 254/2008

Änderung

BGBl. II Nr. 363/2011 (VfGH)

BGBl. II Nr. 78/2013

BGBl. II Nr. 200/2014

BGBl. II Nr. 187/2017

Präambel/Promulgationsklausel

Aufgrund der §§ 21, 131 und 134 des Luftfahrtgesetzes 1957, BGBl. Nr. 253, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 83/2008 wird verordnet:

Inhaltsverzeichnis

(Anm.: wurde nicht im BGBl. kundgemacht)

1. Abschnitt
Luftverkehrsunternehmen

1. Allgemeiner Teil

>§ 1.

Geltungsbereich

>§ 2.

 

>§ 3.

Ausnahmebestimmungen

>§ 4.

Behördenzuständigkeit

>§ 5.

Organisation von Luftfahrtunternehmen

>§ 6.

Flugdienstberatungsstelle

>§ 7.

Einverständniserklärung

>§ 8.

Handbücher (Manuals)

>§ 9.

Leasing von Luftfahrzeugen

>§ 10.

Vermietung von Luftfahrzeugen zur Durchführung nicht gewerblichen Flugbetriebes

>§ 11.

Meldepflichten

2. Besonderer Teil
A. Flugbetrieb

>§ 12.

Flugscheine (Tickets)

>§ 13.

Flugbetriebliches Personal

>§ 14.

 

>§ 15.

 

>§ 16.

Sonderbestimmung für Hubschrauber

B. Technik

>§ 17.

Technische Organisation

>§ 18.

Luftfahrzeuge

C. Besondere Maßnahmen

(§ 19.

aufgehoben durch BGBl. II Nr. 187/2017)

>§ 20.

Gültigkeit des Luftverkehrsbetreiberzeugnisses

D. Unionsrechtliche Bestimmungen

>§ 20a.

Übergangsbestimmungen

2. Abschnitt
Sonstiger Flugbetrieb

>§ 20b.

Anwendungsbereich

>§ 20c.

Unionsrechtliche Bestimmungen betreffend den nicht gewerblichen Luftverkehrsbetrieb

>§ 20d.

Unionsrechtliche Bestimmungen betreffend den spezialisierten Flugbetrieb und Rundflüge

>§ 20e.

Unionsrechtliche Bestimmungen betreffend den Flugbetrieb mit Ballonen und Segelflugzeugen

>§ 20f.

Flug-, Dienst- und Ruhezeitenregelung für das fliegende Personal von SPO-Betreibern

>§ 20g.

Flug-, Dienst- und Ruhezeitenregelung für das fliegende Personal von NCC-Betreibern

3. Abschnitt
Betriebliche Hinweise

>§ 20h.

Betriebstüchtigkeitsanweisungen und -hinweise

4. Abschnitt
Schlussbestimmungen

>§ 21.

Personenbezogene Bezeichnungen

>§ 22.

Inkrafttreten

Anhang 1

Flug- und Dienstzeiten und Ruhevorschriften für Flugbesatzungsmitglieder von Flugzeugen

Anhang 2

Flug- und Dienstzeiten und Ruhevorschriften für Flugbesatzungsmitglieder von Hubschraubern

 

Anmerkung

Mit Wirksamkeit vom 13.8.2014 wurde der Titel und der Kurztitel geändert (vgl. BGBl. II Nr. 200/2014). Aus dokumentalistischen Gründen wurden auch in den Dokumenten bereits außer Kraft getretener Bestimmungen der Titel und der Kurztitel angepasst.

In Kraft seit 12.07.2017 bis 31.12.9999
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Kommentare zu Luftverkehrsbetreiberzeugnis-Verordnung 2008 (AOCV 2008) Fundstelle


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können den Inhalt von Luftverkehrsbetreiberzeugnis-Verordnung 2008 (AOCV 2008) Fundstelle selbst erläutern, also einen kurzen eigenen Fachkommentar verfassen. Klicken Sie einfach einen der nachfolgenden roten Links an!
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Entscheidungen zu Luftverkehrsbetreiberzeugnis-Verordnung 2008 (AOCV 2008) Fundstelle


Zu diesem Paragrafen sind derzeit keine Entscheidungen verfügbar.
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Diskussionen zu Luftverkehrsbetreiberzeugnis-Verordnung 2008 (AOCV 2008) Fundstelle


Es sind keine Diskussionsbeiträge zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können zu Luftverkehrsbetreiberzeugnis-Verordnung 2008 (AOCV 2008) Fundstelle eine Frage stellen oder beantworten. Klicken Sie einfach den nachfolgenden roten Link an!
Diskussion starten
§ 22 AOCV 2008
Anl. 1 AOCV 2008