RS OGH 1970/9/3 1Ob174/70, 5Ob204/71, 5Ob251/71, 6Ob17/76, 6Ob5/78, 6Ob9/78, 6Ob15/85, 6Ob35/85, 6Ob

JUSLINE Rechtssatz

Veröffentlicht am 03.09.1970
beobachten
merken

Rechtssatz

Abgesehen von § 5 GmbHG, sind auch auf die Firma einer GmbH die firmenrechtlichen Vorschriften des HGB anzuwenden.

Entscheidungstexte

  • 1 Ob 174/70
    Entscheidungstext OGH 03.09.1970 1 Ob 174/70
    Veröff: GesRZ 1972,24
  • 5 Ob 204/71
    Entscheidungstext OGH 18.08.1971 5 Ob 204/71
    Veröff: HS 8031(2)
  • 5 Ob 251/71
    Entscheidungstext OGH 20.10.1971 5 Ob 251/71
  • 6 Ob 17/76
    Entscheidungstext OGH 29.07.1976 6 Ob 17/76
    Beisatz: § 18 Abs 2 HGB (T1) Veröff: NZ 1977,13 = GesRZ 1977,69
  • 6 Ob 5/78
    Entscheidungstext OGH 08.06.1978 6 Ob 5/78
    Veröff: SZ 51/86 = NZ 1979,58 = ÖBl 1978,119 = GesRZ 1979,86
  • 6 Ob 9/78
    Entscheidungstext OGH 07.09.1978 6 Ob 9/78
    Veröff: NZ 1979,43
  • 6 Ob 15/85
    Entscheidungstext OGH 23.05.1985 6 Ob 15/85
    Auch; Veröff: GesRZ 1986,96
  • 6 Ob 35/85
    Entscheidungstext OGH 12.12.1985 6 Ob 35/85
    Veröff: ÖBl 1986,126 = NZ 1987,21
  • 6 Ob 218/07p
    Entscheidungstext OGH 07.11.2007 6 Ob 218/07p
    Beisatz: Daran hat sich durch das Handelsrechts-Änderungsgesetz und die Neufassung des § 18 (nunmehr) UGB nichts geändert. (T2); Veröff: SZ 2007/173
  • 6 Ob 30/13z
    Entscheidungstext OGH 06.06.2013 6 Ob 30/13z

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1970:RS0059876

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

22.07.2013
Quelle: Oberster Gerichtshof (und OLG, LG, BG) OGH, http://www.ogh.gv.at
Zurück Haftungsausschluss Vernetzungsmöglichkeiten

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten