RS OGH 2000/6/8 8ObA345/99i, 8ObA124/01w, 3Ob270/05k, 10Ob5/06t, 2Ob110/07a, 2Ob186/07b, 9ObA82/07k,

JUSLINE Rechtssatz

Veröffentlicht am 08.06.2000
beobachten
merken

Rechtssatz

§ 519 ZPO ist auf zweitinstanzliche Beschlüsse im Rekursverfahren dann nicht analog anzuwenden, wenn der Rekurs in seiner Funktion nicht einem Rechtsmittel in der Hauptsache entspricht, sondern eine reine Verfahrensbeschwerde darstellt. Dann ist der Rekurs an den Obersten Gerichtshof in den Grenzen des § 528 ZPO beziehungsweise im arbeitsgerichtlichen Verfahren in jenen der §§ 46, 47 ASGG zulässig.

Entscheidungstexte

  • 8 ObA 345/99i
    Entscheidungstext OGH 08.06.2000 8 ObA 345/99i
  • 8 ObA 124/01w
    Entscheidungstext OGH 28.05.2001 8 ObA 124/01w
  • 3 Ob 270/05k
    Entscheidungstext OGH 24.11.2005 3 Ob 270/05k
    Auch; nur: § 519 ZPO ist auf zweitinstanzliche Beschlüsse im Rekursverfahren dann nicht analog anzuwenden, wenn der Rekurs in seiner Funktion nicht einem Rechtsmittel in der Hauptsache entspricht, sondern eine reine Verfahrensbeschwerde darstellt. Dann ist der Rekurs an den Obersten Gerichtshof in den Grenzen des § 528 ZPO zulässig. (T1); Beisatz: Abgesehen von bestimmten Ausnahmen sind Beschlüsse der zweiten Instanz als Rekursgericht bei Vorliegen der Voraussetzungen nach § 528 ZPO anfechtbar (Näheres bei Zechner in Fasching/Konecny² IV/1 § 519 ZPO Rz 17). (T2)
  • 10 Ob 5/06t
    Entscheidungstext OGH 17.02.2006 10 Ob 5/06t
    Vgl auch; Beis wie T2
  • 2 Ob 110/07a
    Entscheidungstext OGH 14.06.2007 2 Ob 110/07a
    Vgl auch; Beis wie T2; Beisatz: Dies muss umso eher gelten, wenn die Rekursbeantwortung zurückgewiesen wird. (T3)
  • 2 Ob 186/07b
    Entscheidungstext OGH 27.09.2007 2 Ob 186/07b
    Vgl; Beis wie T3; Beis wie T2 nur: Beschlüsse der zweiten Instanz als Rekursgericht sind bei Vorliegen der Voraussetzungen nach § 528 ZPO anfechtbar. (T4)
  • 9 ObA 82/07k
    Entscheidungstext OGH 03.03.2008 9 ObA 82/07k
    Vgl auch; Beisatz: Hier: „Rekurs gegen den Beschluss des Rekursgerichts auf Nichtigerklärung des Verfahrens." (T5)
  • 3 Ob 272/08h
    Entscheidungstext OGH 17.12.2008 3 Ob 272/08h
    Beis wie T3
  • 5 Ob 184/09h
    Entscheidungstext OGH 10.11.2009 5 Ob 184/09h
    Vgl; Beis wie T2; Beis ähnlich wie T3; Beisatz: Eine analoge Anwendung des § 519 Abs 1 Z 1 ZPO auf die Zurückweisung einer Rekursbeantwortung wird abgelehnt. (T6)
  • 1 Ob 63/12i
    Entscheidungstext OGH 26.04.2012 1 Ob 63/12i
    Auch; nur T1; Beis wie T3; Beis wie T4
  • 4 Ob 160/17h
    Entscheidungstext OGH 26.09.2017 4 Ob 160/17h
    Auch; Beis wie T3

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:2000:RS0113736

Im RIS seit

08.07.2000

Zuletzt aktualisiert am

16.10.2017
Quelle: Oberster Gerichtshof (und OLG, LG, BG) OGH, http://www.ogh.gv.at
Zurück Haftungsausschluss Vernetzungsmöglichkeiten

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten