Anl. 1/02 GE-AmtdLR

Geschäftseinteilung des Amtes der Salzburger Landesregierung

Versionenvergleich

Information zum Versionenvergleich

Mit den nachstehenden Auswahlboxen können Sie zwei Versionen wählen und diese miteinander vergleichen. Zusätzlich erlaubt Ihnen dieses Tool eine Hervorhebung der Änderungen vorzunehmen und diese einerseits separat und andererseits in Form eines zusammengeführten Texts anzuzeigen.

Legende:
Ein grün hinterlegter Text zeigt eine neu hinzugekommene Passage im linken Textcontainer an.
Ist eine Textpassage rot hinterlegt, ist diese in der linken Box weggefallen.


Aktuelle Fassung

In Kraft vom 01.01.2019 bis 31.12.9999

Abteilung 2 – Kultur, Bildung und Gesellschaft

Stabsstelle Öffentliche Bibliotheken und Bildungsmedien: Öffentliche Bibliotheken; Bereitstellung von Bildungsmedien für den Unterricht auf Grund von Amtshilfeübereinkommen sowie Produktion von Salzburg und Österreich spezifischen Bildungsmedien; Bildungsnetz.

Referat 2/01 – Kinderbetreuung, Elementarbildung, Familien

Vollziehung des Salzburger Kinderbetreuungsgesetzes; fachliche Angelegenheiten (insbesondere der pädagogischen Aufsicht und Subvention) der Kinderbetreuung und Elementarbildung insbesondere der Kindergärten, Tagesbetreuung, Horte und Tageseltern; elementar-, förder- und sozialpädagogische sowie logopädische Unterstützung der Kinderbetreuungseinrichtungen, Kinder und Familien; Mobile Sonderkindergartenpädagogen oder Mobile Sonderkindergartenpädagoginnen; spezielle Modelle in der Kinderbetreuung und Elementarbildung; Führung der Betriebskinderbetreuungseinrichtung des Landes; familienpolitische Maßnahmen und Projekte; ideelle und materielle Familienförderungen; Elternservicestelle des Landes (Forum Familie).

Referat 2/02 – Bildungsplanung und zentrale Koordination

Stellenplan, Stellenbewirtschaftung und Landeslehrer-Controlling für die öffentlichen Pflichtschulen (ausgenommen der Agenden, die dem Fachbereich berufsbildende Pflichtschulen zugeordnet sind); Angelegenheiten der äußeren Organisation der allgemeinbildenden Pflichtschulen; Bestellung der Mitglieder des Kollegiums des Landesschulrates; Bestellung der Mitglieder der Leistungsfeststellungs- und Disziplinarkommission für Landeslehrpersonen an öffentlichen Pflichtschulen und konfessionellen Privatschulen mit Ausnahme solcher an land- und forstwirtschaftlichen Schulen; Rechtliche Angelegenheiten des Wirkungsbereiches der Abteilung, soweit sie nicht einem anderen Referat übertragen sind; Angelegenheiten des elektronischen Schulverwaltungssystems Sokrates; allgemeine Bildungsangelegenheiten; Zentralkanzlei der Abteilung; referatsübergreifende Budgetangelegenheiten und -koordination; Controlling, zentrale Rechnungsstelle.

Referat 2/03 – Öffentliche Pflichtschulen

Regionale Bildungsplanung (Außenstellen in den Bildungsregionen Flachgau, Tennengau, Pongau, Pinzgau und Lungau) mit Ausnahme der Agenden, die dem Sachbereich Allgemeinbildende Pflichtschulen zugeordnet sind; Bedienstetenschutz an öffentlichen Pflichtschulen; Angelegenheiten der Personalvertretungsaufsichtsbehörde für die Personalvertretung der Salzburger Landesbediensteten.

Sachbereich Allgemeinbildende Pflichtschulen:

Angelegenheiten des Dienst-, Besoldungs-, Personalvertretungs- und Pensionsrechts der Lehrer und Lehrerinnen an öffentlichen Pflichtschulen inklusive Personalauswahl mit Ausnahme der Angelegenheiten, die dem Fachbereich Berufsbildende Pflichtschulen zugeordnet sind.

Sachbereich Berufsbildende Pflichtschulen:

Stellenbewirtschaftung der berufsbildenden Pflichtschulen; Einzelpersonalangelegenheiten der berufsbildenden Pflichtschulen (inklusive Personalauswahl); Angelegenheiten der äußeren Organisation der berufsbildenden Pflichtschulen und Landesberufsschulheime; Angelegenheiten der Liegenschaftsverwaltung und Betrieb der Landesberufsschulen und Landesberufsschulheime; Schulerhaltung der Allgemeinen Sonderschule St. Anton.

Referat 2/04 – Wissenschaft, Erwachsenenbildung, Bildungsförderung

Angelegenheiten aller Salzburger Universitäten und Hochschulen; Förderung der Erforschung neuer Entwicklungen und Technologien; Förderung von Forschungsprojekten; Angelegenheiten des Bereiches lebensbegleitendes Lernen, insbesondere der Erwachsenenbildung; sonstige bildungsbezogene Förderungen; Angelegenheiten des Musikums; Gemeindeentwicklung, ausgenommen die wirtschaftliche Gemeindeentwicklung; Angelegenheiten der Entwicklungszusammenarbeit. Förderung von wissenschaftlichen Gremien, Vereinen und wissenschaftlichen Einrichtungen mit Landesbeteiligung, Förderung von wissenschaftlichen Publikationen.

Dem Referat angegliedert:

Salzburger Landesinstitut für Volkskunde

Referat 2/05 – Frauen, Diversität, Chancengleichheit

Allgemeine Angelegenheiten und koordinierende Aufgaben der Frauen- und Gleichstellungsagenden der Anti-Diskriminierung und des Diversity Managements des Landes; Koordinationsstelle für Gender- und Equality-Mainstreaming; Frauenförderung einschließlich Frauenförderpläne; Angelegenheiten der Salzburger Frauenhäuser; Angelegenheiten des Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes , insbesondere Angelegenheiten der Gleichbehandlungskommissionen und Wahrnehmung der Befugnisse des oder der Gleichbehandlungsbeauftragten für den Landes- und den Gemeindedienst (einschließlich Landeslehrer oder Landeslehrerinnen und SALK) Landes-Monitoringausschuss gemäß der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.

Referat 2/06 – Jugend, Generationen, Integration

Maßnahmen zur Jugendförderung und Jugendschutz gemäß Salzburger Jugendgesetz; Stipendienwesen; Büro für Mädchenförderung; Kompetenzzentrum Jugend; Geschäftsstelle Landesjugendbeirat Unterstützung von generationsübergreifenden Aktivitäten; Förderungen von Seniorenorganisationen; Seniorenbeirat; Integration; Planung und Unterstützung von Integrationsmaßnahmen.

Referat 2/07 – Kunstförderung und Kulturbetriebe

Kunstförderung: freie Kunst- und Kulturförderung gemäß Salzburger Kulturförderungsgesetz; Kulturelle Sonderprojekte; Kunstpreise; Stipendien; Kunstankäufe; Galerie im Traklhaus.

Kulturbetriebe: Mozarteum Orchester Salzburg; Landestheater Salzburg (mit Theatererhalterverband); Internationale Sommerakademie für bildende Kunst und sonstige kulturelle Institutionen mit Mitgliedschaft des Landes Salzburg (Filmkulturzentrum Das Kino, PRO Salzburg Landeskulturstiftung, Europäische Mozartwege usw).

Kulturrecht und sonstige Kulturangelegenheiten: Salzburger Kulturförderungsgesetz; Landeskulturbeirat; Kulturelle Partnerschaften und Arbeitsgemeinschaften; EU- und Auslandskultur, Kunst am Bau.

Referat 2/08 – Volkskultur, kulturelles Erbe und Museen

Förderung der Volkskultur, der Blas- und Volksmusik, der Regionalmuseen; Denkmalpflege; Ortsbildschutz soweit nicht eine Zuständigkeit des Referates 6/04 gegeben ist; Landesarchäologie; Darlehen; Preise; Wettbewerbe; Auszeichnungen; Bibliothek; Museumsportal; Volkskulturprojekte; Kooperation mit den volkskulturellen Landesverbänden und dem Forum Salzburger Volkskultur; Förderung der hauptamtlich geführten Museen, insbesondere Haus der Natur, Keltenmuseum Hallein, Museum der Moderne Salzburg, Salzburg Museum und DomQuartier Salzburg, soweit nicht die Abteilung 8 zuständig ist; Förderung von museumspädagogischen Projekten; Kulturvermittlungsarbeit sowie übergreifende Veranstaltungen in Museen.

Dem Referat angegliedert:

Residenzgalerie Salzburg, Salzburger Freilichtmuseum (betriebsähnliche Einrichtungen)

Stand vor dem 31.12.2018

In Kraft vom 17.01.2017 bis 31.12.2018

Abteilung 2 – Kultur, Bildung und Gesellschaft

Stabsstelle Öffentliche Bibliotheken und Bildungsmedien: Öffentliche Bibliotheken; Bereitstellung von Bildungsmedien für den Unterricht auf Grund von Amtshilfeübereinkommen sowie Produktion von Salzburg und Österreich spezifischen Bildungsmedien; Bildungsnetz.

Referat 2/01 – Kinderbetreuung, Elementarbildung, Familien

Vollziehung des Salzburger Kinderbetreuungsgesetzes; fachliche Angelegenheiten (insbesondere der pädagogischen Aufsicht und Subvention) der Kinderbetreuung und Elementarbildung insbesondere der Kindergärten, Tagesbetreuung, Horte und Tageseltern; elementar-, förder- und sozialpädagogische sowie logopädische Unterstützung der Kinderbetreuungseinrichtungen, Kinder und Familien; Mobile Sonderkindergartenpädagogen oder Mobile Sonderkindergartenpädagoginnen; spezielle Modelle in der Kinderbetreuung und Elementarbildung; Führung der Betriebskinderbetreuungseinrichtung des Landes; familienpolitische Maßnahmen und Projekte; ideelle und materielle Familienförderungen; Elternservicestelle des Landes (Forum Familie).

Referat 2/02 – Bildungsplanung und zentrale Koordination

Stellenplan, Stellenbewirtschaftung und Landeslehrer-Controlling für die öffentlichen Pflichtschulen (ausgenommen der Agenden, die dem Fachbereich berufsbildende Pflichtschulen zugeordnet sind); Angelegenheiten der äußeren Organisation der allgemeinbildenden Pflichtschulen; Bestellung der Mitglieder des Kollegiums des Landesschulrates; Bestellung der Mitglieder der Leistungsfeststellungs- und Disziplinarkommission für Landeslehrpersonen an öffentlichen Pflichtschulen und konfessionellen Privatschulen mit Ausnahme solcher an land- und forstwirtschaftlichen Schulen; Rechtliche Angelegenheiten des Wirkungsbereiches der Abteilung, soweit sie nicht einem anderen Referat übertragen sind; Angelegenheiten des elektronischen Schulverwaltungssystems Sokrates; allgemeine Bildungsangelegenheiten; Zentralkanzlei der Abteilung; referatsübergreifende Budgetangelegenheiten und -koordination; Controlling, zentrale Rechnungsstelle.

Referat 2/03 – Öffentliche Pflichtschulen

Regionale Bildungsplanung (Außenstellen in den Bildungsregionen Flachgau, Tennengau, Pongau, Pinzgau und Lungau) mit Ausnahme der Agenden, die dem Sachbereich Allgemeinbildende Pflichtschulen zugeordnet sind; Bedienstetenschutz an öffentlichen Pflichtschulen; Angelegenheiten der Personalvertretungsaufsichtsbehörde für die Personalvertretung der Salzburger Landesbediensteten.

Sachbereich Allgemeinbildende Pflichtschulen:

Angelegenheiten des Dienst-, Besoldungs-, Personalvertretungs- und Pensionsrechts der Lehrer und Lehrerinnen an öffentlichen Pflichtschulen inklusive Personalauswahl mit Ausnahme der Angelegenheiten, die dem Fachbereich Berufsbildende Pflichtschulen zugeordnet sind.

Sachbereich Berufsbildende Pflichtschulen:

Stellenbewirtschaftung der berufsbildenden Pflichtschulen; Einzelpersonalangelegenheiten der berufsbildenden Pflichtschulen (inklusive Personalauswahl); Angelegenheiten der äußeren Organisation der berufsbildenden Pflichtschulen und Landesberufsschulheime; Angelegenheiten der Liegenschaftsverwaltung und Betrieb der Landesberufsschulen und Landesberufsschulheime; Schulerhaltung der Allgemeinen Sonderschule St. Anton.

Referat 2/04 – Wissenschaft, Erwachsenenbildung, Bildungsförderung

Angelegenheiten aller Salzburger Universitäten und Hochschulen; Förderung der Erforschung neuer Entwicklungen und Technologien; Förderung von Forschungsprojekten; Angelegenheiten des Bereiches lebensbegleitendes Lernen, insbesondere der Erwachsenenbildung; sonstige bildungsbezogene Förderungen; Angelegenheiten des Musikums; Gemeindeentwicklung, ausgenommen die wirtschaftliche Gemeindeentwicklung; Angelegenheiten der Entwicklungszusammenarbeit. Förderung von wissenschaftlichen Gremien, Vereinen und wissenschaftlichen Einrichtungen mit Landesbeteiligung, Förderung von wissenschaftlichen Publikationen.

Dem Referat angegliedert:

Salzburger Landesinstitut für Volkskunde

Referat 2/05 – Frauen, Diversität, Chancengleichheit

Allgemeine Angelegenheiten und koordinierende Aufgaben der Frauen- und Gleichstellungsagenden der Anti-Diskriminierung und des Diversity Managements des Landes; Koordinationsstelle für Gender- und Equality-Mainstreaming; Frauenförderung einschließlich Frauenförderpläne; Angelegenheiten der Salzburger Frauenhäuser; Angelegenheiten des Salzburger Gleichbehandlungsgesetzes , insbesondere Angelegenheiten der Gleichbehandlungskommissionen und Wahrnehmung der Befugnisse des oder der Gleichbehandlungsbeauftragten für den Landes- und den Gemeindedienst (einschließlich Landeslehrer oder Landeslehrerinnen und SALK) Landes-Monitoringausschuss gemäß der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.

Referat 2/06 – Jugend, Generationen, Integration

Maßnahmen zur Jugendförderung und Jugendschutz gemäß Salzburger Jugendgesetz; Stipendienwesen; Büro für Mädchenförderung; Kompetenzzentrum Jugend; Geschäftsstelle Landesjugendbeirat Unterstützung von generationsübergreifenden Aktivitäten; Förderungen von Seniorenorganisationen; Seniorenbeirat; Integration; Planung und Unterstützung von Integrationsmaßnahmen.

Referat 2/07 – Kunstförderung und Kulturbetriebe

Kunstförderung: freie Kunst- und Kulturförderung gemäß Salzburger Kulturförderungsgesetz; Kulturelle Sonderprojekte; Kunstpreise; Stipendien; Kunstankäufe; Galerie im Traklhaus.

Kulturbetriebe: Mozarteum Orchester Salzburg; Landestheater Salzburg (mit Theatererhalterverband); Internationale Sommerakademie für bildende Kunst und sonstige kulturelle Institutionen mit Mitgliedschaft des Landes Salzburg (Filmkulturzentrum Das Kino, PRO Salzburg Landeskulturstiftung, Europäische Mozartwege usw).

Kulturrecht und sonstige Kulturangelegenheiten: Salzburger Kulturförderungsgesetz; Landeskulturbeirat; Kulturelle Partnerschaften und Arbeitsgemeinschaften; EU- und Auslandskultur, Kunst am Bau.

Referat 2/08 – Volkskultur, kulturelles Erbe und Museen

Förderung der Volkskultur, der Blas- und Volksmusik, der Regionalmuseen; Denkmalpflege; Ortsbildschutz soweit nicht eine Zuständigkeit des Referates 6/04 gegeben ist; Landesarchäologie; Darlehen; Preise; Wettbewerbe; Auszeichnungen; Bibliothek; Museumsportal; Volkskulturprojekte; Kooperation mit den volkskulturellen Landesverbänden und dem Forum Salzburger Volkskultur; Förderung der hauptamtlich geführten Museen, insbesondere Haus der Natur, Keltenmuseum Hallein, Museum der Moderne Salzburg, Salzburg Museum und DomQuartier Salzburg, soweit nicht die Abteilung 8 zuständig ist; Förderung von museumspädagogischen Projekten; Kulturvermittlungsarbeit sowie übergreifende Veranstaltungen in Museen.

Dem Referat angegliedert:

Residenzgalerie Salzburg, Salzburger Freilichtmuseum (betriebsähnliche Einrichtungen)

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten