Anl. 1/08 GE-AmtdLR Referat 8/02 – Budgetangelegenheiten

Geschäftseinteilung des Amtes der Salzburger Landesregierung

Versionenvergleich

Information zum Versionenvergleich

Mit den nachstehenden Auswahlboxen können Sie zwei Versionen wählen und diese miteinander vergleichen. Zusätzlich erlaubt Ihnen dieses Tool eine Hervorhebung der Änderungen vorzunehmen und diese einerseits separat und andererseits in Form eines zusammengeführten Texts anzuzeigen.

Legende:
Ein grün hinterlegter Text zeigt eine neu hinzugekommene Passage im linken Textcontainer an.
Ist eine Textpassage rot hinterlegt, ist diese in der linken Box weggefallen.


Aktuelle Fassung

In Kraft vom 01.01.2019 bis 31.12.9999

Landesvoranschlag und Mitwirkung am Rechnungsabschluss; mittel- und langfristige Finanzplanung; Investitionsvorschau; Verwaltung des Finanzvermögens (ausgenommen Beteiligungen, Forderungen) und der Finanzschulden; Controlling des Budgetvollzugs; Fremdmittelbeschaffung; Rücklagengebarung, Kreditüberschreitungen; Mitwirkung bei bestimmten Förderungsmaßnahmen; Subventionsbericht; Angelegenheiten der Krankenanstaltenfinanzierung hinsichtlich Betriebsabgänge und Finanzierung von Projekten.

Referat 8/03 – Zivilrechtsangelegenheiten und Landesliegenschaften

Vertretung des Landes in zivilrechtlichen Angelegenheiten; allgemeine Vertragsrechtsangelegenheiten des Landes; Koordination Service-Center Vertragsrecht; Vertretung des Landes in allen Amtshaftungsverfahren; Vertretung des Landes in bundesabgabenrechtlichen Angelegenheiten; behördliche Angelegenheiten des Stiftungs- und Fondswesens; Koordination Service-Center Steuerrecht; Beteiligungsverwaltung (soweit diese nicht in die Zuständigkeit des Referates 8/02 hinsichtlich der Krankenanstaltenfinanzierung fällt); strategisches Immobilienmanagement; RechtsangelegenheitRechtsanagelegenheiten im Zusammenhang mit der öffentlichen Beschaffung; Koordination Service-Center Vergaberecht; BeschaffungVerfügung (wie etwa Neuerwerb, Inventar-Veräußerung, Bestandgabe und Lagerverwaltung fBelastung), Verwaltung und Betriebsfür Mobilienhrung von Landesliegenschaften einschließlich der darauf befindlichen Gebäude (ausgenommen von der Verwaltung sind die den Abteilungen 2 und 9 zugeordneten Aufgabenbereiche sowie die Festungen Hohensalzburg, Hohenwerfen und Kniepass, die Burg Mauterndorf sowie die Alte Residenz, die von der betriebsähnlichen Einrichtung „Salzburger Burgen und Schlösser Betriebsführung“ verwaltet werden; ausgenommen von Verwaltung und Verfügung sind die den Abteilungen 4 und 6 zugeordneten Aufgabenbereiche, soweit nicht die Zuständigkeit einer anderen Dienststelle gegebendas Einvernehmen mit der Abteilung 8 herzustellen ist); Immobilienmanagement; Amtsraummanagement im Auftrag des Landesamtsdirektors oder; Facility Management; Verwaltung der Landesamtsdirektorin: zentrales Facilitymanagement (operative AufgabenMobilien des AmtsraummanagementsLandes, Reinigungsdienst, allgemeiner Portierdienst, ausgenommen jenersoweit nicht eine andere Dienststelle zuständig ist.

Referat 8/04 – Beteiligungen

Umsetzung der Beteiligungsstrategie des Landes; Beteiligungsverwaltung; Controlling der Beteiligungen des Landes (insbesondere hinsichtlich der Finanz- und Personalressourcen unter Einbindung der Aufsicht über andere personalführende Stellen in der Fachgruppe 0/4 und auf der Basis der zentralen Informationssysteme des Landes und der Beteiligungsunternehmen); Sonderstrukturen (Landestheater usw) und Stiftungen; Angelegenheiten der Vereinsmitgliedschaften des Landes im ChiemseehofEinvernehmen mit der nach dem Vereinsgegenstand fachlich in Betracht kommenden Abteilung; Evidenz der Entsendung von Vertretern und Vertreterinnen des Landes Salzburg in andere Einrichtungen; Vertretung des Landes in bundesabgabenrechtlichen Angelegenheiten; Koordination Service-Center Steuerrecht; Finanzierung und begleitende Kontrolle von Beteiligungen und ausgewählten Projekten; Sonderprojekte (etwa Landesdienstleistungszentrum, ZutrittssystemeDomQuartier).

 

Der AbteilungDem Referat angegliedert:

Salzburger Burgen- und Schlösser Betriebsführung (betriebsähnliche Einrichtung)

Stand vor dem 31.12.2018

In Kraft vom 01.10.2017 bis 31.12.2018

Landesvoranschlag und Mitwirkung am Rechnungsabschluss; mittel- und langfristige Finanzplanung; Investitionsvorschau; Verwaltung des Finanzvermögens (ausgenommen Beteiligungen, Forderungen) und der Finanzschulden; Controlling des Budgetvollzugs; Fremdmittelbeschaffung; Rücklagengebarung, Kreditüberschreitungen; Mitwirkung bei bestimmten Förderungsmaßnahmen; Subventionsbericht; Angelegenheiten der Krankenanstaltenfinanzierung hinsichtlich Betriebsabgänge und Finanzierung von Projekten.

Referat 8/03 – Zivilrechtsangelegenheiten und Landesliegenschaften

Vertretung des Landes in zivilrechtlichen Angelegenheiten; allgemeine Vertragsrechtsangelegenheiten des Landes; Koordination Service-Center Vertragsrecht; Vertretung des Landes in allen Amtshaftungsverfahren; Vertretung des Landes in bundesabgabenrechtlichen Angelegenheiten; behördliche Angelegenheiten des Stiftungs- und Fondswesens; Koordination Service-Center Steuerrecht; Beteiligungsverwaltung (soweit diese nicht in die Zuständigkeit des Referates 8/02 hinsichtlich der Krankenanstaltenfinanzierung fällt); strategisches Immobilienmanagement; RechtsangelegenheitRechtsanagelegenheiten im Zusammenhang mit der öffentlichen Beschaffung; Koordination Service-Center Vergaberecht; BeschaffungVerfügung (wie etwa Neuerwerb, Inventar-Veräußerung, Bestandgabe und Lagerverwaltung fBelastung), Verwaltung und Betriebsfür Mobilienhrung von Landesliegenschaften einschließlich der darauf befindlichen Gebäude (ausgenommen von der Verwaltung sind die den Abteilungen 2 und 9 zugeordneten Aufgabenbereiche sowie die Festungen Hohensalzburg, Hohenwerfen und Kniepass, die Burg Mauterndorf sowie die Alte Residenz, die von der betriebsähnlichen Einrichtung „Salzburger Burgen und Schlösser Betriebsführung“ verwaltet werden; ausgenommen von Verwaltung und Verfügung sind die den Abteilungen 4 und 6 zugeordneten Aufgabenbereiche, soweit nicht die Zuständigkeit einer anderen Dienststelle gegebendas Einvernehmen mit der Abteilung 8 herzustellen ist); Immobilienmanagement; Amtsraummanagement im Auftrag des Landesamtsdirektors oder; Facility Management; Verwaltung der Landesamtsdirektorin: zentrales Facilitymanagement (operative AufgabenMobilien des AmtsraummanagementsLandes, Reinigungsdienst, allgemeiner Portierdienst, ausgenommen jenersoweit nicht eine andere Dienststelle zuständig ist.

Referat 8/04 – Beteiligungen

Umsetzung der Beteiligungsstrategie des Landes; Beteiligungsverwaltung; Controlling der Beteiligungen des Landes (insbesondere hinsichtlich der Finanz- und Personalressourcen unter Einbindung der Aufsicht über andere personalführende Stellen in der Fachgruppe 0/4 und auf der Basis der zentralen Informationssysteme des Landes und der Beteiligungsunternehmen); Sonderstrukturen (Landestheater usw) und Stiftungen; Angelegenheiten der Vereinsmitgliedschaften des Landes im ChiemseehofEinvernehmen mit der nach dem Vereinsgegenstand fachlich in Betracht kommenden Abteilung; Evidenz der Entsendung von Vertretern und Vertreterinnen des Landes Salzburg in andere Einrichtungen; Vertretung des Landes in bundesabgabenrechtlichen Angelegenheiten; Koordination Service-Center Steuerrecht; Finanzierung und begleitende Kontrolle von Beteiligungen und ausgewählten Projekten; Sonderprojekte (etwa Landesdienstleistungszentrum, ZutrittssystemeDomQuartier).

 

Der AbteilungDem Referat angegliedert:

Salzburger Burgen- und Schlösser Betriebsführung (betriebsähnliche Einrichtung)

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten