Kommentar zum § 5 StGB

lexlegis am 25.01.2017

  • 5,0 bei 1 Bewertung

Abs 1 erster Halbsatz = direkter Vorsatz (dolus directus)

Abs 1 zweiter Halbsatz = Eventualvorsatz oder bedingter Vorsatz (dolus eventualis)

Abs 2 = absichtliches Handeln (dolus directus specialis)

Abs 3 = wissentliches Handeln (dolus principalis)


§ 5 StGB | 2. Version | 1931 Aufrufe | 25.01.17
Informationen zum Autor/zur Autorin dieses Fachkommentars: lexlegis
Zitiervorschlag: lexlegis in jusline.at, StGB, § 5, 25.01.2017
Zum § 5 StGB Alle Kommentare Melden Vernetzungsmöglichkeiten