Gesamte Rechtsvorschrift Oö. VABBG

Verordnung betreffend die Übertragung von Aufgaben an die Oö. Boden- und Baustoffprüfstelle GmbH

Oö. VABBG
Stand der Gesetzesgebung: 25.09.2017
Verordnung der Oö. Landesregierung betreffend die Übertragung von
Aufgaben an die Oö. Boden- und Baustoffprüfstelle GmbH

StF: LGBl.Nr. 106/2014

§ 1 Oö. VABBG § 1


Die Oö. Boden- und Baustoffprüfstelle GmbH (FN 198552 p), Schirmerstraße 12, 4060 Leonding, wird mit der Registrierung von Bauprodukten gemäß § 61 Oö. Bautechnikgesetz 2013 betraut.

§ 2 Oö. VABBG § 2


Diese Verordnung tritt mit 1. Jänner 2015 in Kraft.

Verordnung betreffend die Übertragung von Aufgaben an die Oö. Boden- und Baustoffprüfstelle GmbH (Oö. VABBG) Fundstelle


Verordnung der Oö. Landesregierung betreffend die Übertragung von
Aufgaben an die Oö. Boden- und Baustoffprüfstelle GmbH

StF: LGBl.Nr. 106/2014

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 63 Abs. 1 des Oö. Bautechnikgesetzes 2013, LGBl. Nr. 35/2013, in der Fassung des Landesgesetzes LGBl. Nr. 89/2014, wird verordnet:

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten