§ 2 NÖ BÜV 2017 § 2

NÖ BÜV 2017 - NÖ Bau-Übertragungsverordnung 2017

merken
Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 19.07.2018

Die Angelegenheiten der örtlichen Baupolizei bei gewerblichen Betriebsanlagen, die einer Genehmigung durch die Gewerbebehörde bedürfen, werden aus dem eigenen Wirkungsbereich folgender Gemeinden auf nachfolgende Bezirkshauptmannschaften zur Besorgung übertragen, wobei die im § 3 genannten Angelegenheiten ausgenommen sind.

 

Gemeinde

Bezirkshauptmannschaft

ab

 

 

 

Allhartsberg

Amstetten

1. Juli 2013

Behamberg

Amstetten

1. November 1997

Hollenstein an der Ybbs

Amstetten

1. August 1997

Kematen an der Ybbs

Amstetten

1. August 1997

Neuhofen an der Ybbs

Amstetten

1. November 1997

Neustadtl an der Donau

Amstetten

1. August 1999

Oed-Oehling

Amstetten

1. April 2002

Wolfsbach

Amstetten

1. Juli 2007

Zeillern

Amstetten

1. August 1997

 

 

 

Altenmarkt an der Triesting

Baden

1. August 1997

Pottendorf

Baden

1. August 1997

Reisenberg

Baden

1. November 1997

Tattendorf

Baden

1. November 1997

Teesdorf

Baden

1. November 2000

 

 

 

Hainburg a. d. Donau

Bruck an der Leitha

1. August 1997

Haslau-Maria Ellend

Bruck an der Leitha

1. August 1997

Prellenkirchen

Bruck an der Leitha

1. August 1997

 

 

 

Angern an der March

Gänserndorf

1. August 1997

Markgrafneusiedl

Gänserndorf

1. Jänner 2008

Neusiedl an der Zaya

Gänserndorf

1. August 1997

Obersiebenbrunn

Gänserndorf

1. Juni 2011

Raasdorf

Gänserndorf

1. März 2009

Spannberg

Gänserndorf

1. August 1997

Velm-Götzendorf

Gänserndorf

1. Mai 2014

 

 

 

Eisgarn

Gmünd

1. August 1997

Hirschbach

Gmünd

1. November 1997

 

 

 

Grabern

Hollabrunn

1. August 1997

Hadres

Hollabrunn

1. August 1997

Hollabrunn

Hollabrunn

1. August 1997

Maissau

Hollabrunn

1. August 1999

Ziersdorf

Hollabrunn

1. März 2003

Zellerndorf

Hollabrunn

1. März 2003

 

 

 

Altenburg

Horn

1. November 1997

Langau

Horn

1. November 1997

Sigmundsherberg

Horn

1. Juli 2013

Straning-Grafenberg

Horn

1. August 1997

 

 

 

Sierndorf

Korneuburg

1. November 1997

 

 

 

Dürnstein

Krems

1. April 2015

Jaidhof

Krems

1. März 2003

St. Leonhard am Hornerwald

Krems

1. März 2003

Weißenkirchen in der Wachau

Krems

1. August 1997

 

 

 

Hainfeld

Lilienfeld

1. April 2002

Kleinzell

Lilienfeld

1. Juli 2013

 

 

 

Blindenmarkt

Melk

1. August 2008

Dunkelsteinerwald

Melk

1. August 1997

Yspertal

Melk

1. November 1997

 

 

 

Groß-Engersdorf

Mistelbach

1. August 1999

Großharras

Mistelbach

1. Juni 2011

Niederleis

Mistelbach

1. August 1997

Pillichsdorf

Mistelbach

1. August 1999

Stronsdorf

Mistelbach

1. August 1999

Unterstinkenbrunn

Mistelbach

1. Juli 2007

Wildendürnbach

Mistelbach

1. August 1997

Wilfersdorf

Mistelbach

1. August 1997

 

 

 

Achau

Mödling

1. August 1997

 

 

 

Edlitz

Neunkirchen

1. April 2002

Natschbach-Loipersbach

Neunkirchen

1. November 1997

Scheiblingkirchen-Thernberg

Neunkirchen

1. November 1997

St. Egyden am Steinfeld

Neunkirchen

1. November 1997

Würflach

Neunkirchen

1. August 1997

 

 

 

Frankenfels

St. Pölten

1. Juni 2011

Weinburg

St. Pölten

1. Mai 2014

 

 

 

Steinakirchen am Forst

Scheibbs

1. September 2012

 

 

 

Atzenbrugg

Tulln

1. November 1997

Großriedenthal

Tulln

1. Jänner 2008

Großweikersdorf

Tulln

1. November 1997

Sieghartskirchen

Tulln

1. November 1997

Würmla

Tulln

1. August 1997

Zeiselmauer-Wolfpassing

Tulln

1. März 2003

 

 

 

Pfaffenschlag bei Waidhofen an der Thaya

Waidhofen an der Thaya

1. November 1997

 

 

 

Felixdorf

Wiener Neustadt

1. August 1997

Markt Piesting

Wiener Neustadt

1. August 1997

Muggendorf

Wiener Neustadt

1. Juli 2013

Rohr im Gebirge

Wiener Neustadt

1. März 2003

Theresienfeld

Wiener Neustadt

1. Jänner 2016

Weikersdorf am Steinfelde

Wiener Neustadt

1. August 1997

 

 

 

Gutenbrunn

Zwettl

1. August 1997

Kirchschlag

Zwettl

1. November 1997

Schweiggers

Zwettl

1. August 1997

 

In Kraft seit 01.10.2017 bis 31.12.9999
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Kommentare zu § 2 NÖ BÜV 2017


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können den Inhalt von § 2 NÖ BÜV 2017 selbst erläutern, also einen kurzen eigenen Fachkommentar verfassen. Klicken Sie einfach einen der nachfolgenden roten Links an!
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Entscheidungen zu § 2 NÖ BÜV 2017


Zu diesem Paragrafen sind derzeit keine Entscheidungen verfügbar.
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Diskussionen zu § 2 NÖ BÜV 2017


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können zu § 2 NÖ BÜV 2017 eine Frage stellen oder beantworten. Klicken Sie einfach den nachfolgenden roten Link an!
Diskussion starten
Inhaltsverzeichnis NÖ BÜV 2017 Gesamte Rechtsvorschrift Drucken PDF herunterladen Haftungsausschluss
§ 1 NÖ BÜV 2017
§ 3 NÖ BÜV 2017