§ 2a FOG Allgemeine Bestimmungen zur Durchführung

FOG - Forschungsorganisationsgesetz

beobachten
merken
Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 18.09.2019

Soweit in diesem Bundesgesetz keine besonderen Bestimmungen enthalten sind, bleiben andere Bestimmungen, insbesondere

1.

des Allgemeinen Sozialversicherungsgesetzes, BGBl. Nr. 189/1955,

2.

des Arzneimittelgesetzes (AMG), BGBl. Nr. 185/1983,

3.

des Bauern-Sozialversicherungsgesetzes, BGBl. Nr. 559/1978,

4.

des Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetzes, BGBl. Nr. 200/1967,

5.

des Bildungsdokumentationsgesetzes, BGBl. I Nr. 12/2002,

6.

des Blutsicherheitsgesetzes 1999, BGBl. I Nr. 44/1999,

7.

des Bundesgesetzes über Krankenanstalten und Kuranstalten (KAKuG), BGBl. Nr. 1/1957,

8.

des Bundesstatistikgesetzes 2000, BGBl. I Nr. 163/1999,

9.

des Datenschutzgesetzes (DSG), BGBl. I Nr. 165/1999,

10.

des Fachhochschul-Studiengesetzes, BGBl. Nr. 340/1993,

11.

des Forschungs- und Technologieförderungsgesetzes (FTFG), BGBl. Nr. 434/1982,

12.

des Forschungsförderungsgesellschaftsgesetzes (FFGG), BGBl. I Nr. 73/2004,

13.

des FTE-Nationalstiftungsgesetzes (FTEG), BGBl. I Nr. 133/2003,

14.

des Gentechnikgesetzes, BGBl. Nr. 510/1994,

15.

des Gesundheitstelematikgesetzes 2012, BGBl. I Nr. 111/2012,

16.

des Gewebesicherheitsgesetzes, BGBl. I Nr. 49/2008,

17.

des Gewerblichen Sozialversicherungsgesetzes, BGBl. Nr. 560/1978,

18.

des Hochschul-Qualitätssicherungsgesetzes, BGBl. I Nr. 74/2011,

19.

des Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsgesetzes 2014, BGBl. I Nr. 45/2014,

20.

des Hochschulgesetzes 2005, BGBl. I Nr. 30/2006,

21.

des Informationsweiterverwendungsgesetzes, BGBl. I Nr. 135/2005,

22.

des Innovationsstiftung-Bildung-Gesetzes (ISBG), BGBl. I Nr. 28/2017,

23.

des IST-Austria-Gesetzes (ISTAG), BGBl. I Nr. 69/2006,

24.

des Klima- und Energiefondsgesetzes, BGBl. I Nr. 40/2007,

25.

des Medizinproduktegesetzes (MPG), BGBl. Nr. 657/1996,

26.

des OeAD-Gesetzes (OeADG), BGBl. I Nr. 99/2008,

27.

des ÖAW-Gesetzes, BGBl. Nr. 569/1921,

28.

des Privatuniversitätengesetzes, BGBl. I Nr. 74/2011,

29.

des Studienförderungsgesetzes 1992, BGBl. Nr. 305/1992,

30.

des Tierversuchsgesetzes 2012, BGBl. I Nr. 114/2012,

31.

des Universitätsgesetzes 2002 (UG), BGBl. I Nr. 120/2002 und

32.

des UWK-Gesetzes (UWKG), BGBl. I Nr. 22/2004

unberührt.

In Kraft seit 25.05.2018 bis 31.12.9999
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Kommentare zu § 2a FOG


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können den Inhalt von § 2a FOG selbst erläutern, also einen kurzen eigenen Fachkommentar verfassen. Klicken Sie einfach einen der nachfolgenden roten Links an!
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Entscheidungen zu § 2a FOG


Zu diesem Paragrafen sind derzeit keine Entscheidungen verfügbar.
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Diskussionen zu § 2a FOG


Es sind keine Diskussionsbeiträge zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können zu § 2a FOG eine Frage stellen oder beantworten. Klicken Sie einfach den nachfolgenden roten Link an!
Diskussion starten
Inhaltsverzeichnis FOG Gesamte Rechtsvorschrift Drucken PDF herunterladen Haftungsausschluss Vernetzungsmöglichkeiten
§ 2 FOG
§ 2b FOG