Art. 38 Bgld. EA 2001 Änderung der Landesabgabenordnung

Bgld. EA 2001 - Burgenländisches Euro-Anpassungsgesetz 2001

beobachten
merken
Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 19.10.2019

Die Landesabgabenordnung, LGBl. Nr. 2/1963, zuletzt geändert durch das Gesetz LGBl. Nr. 61/2000, wird wie folgt geändert:

1.

Im § 89 Abs. 3 wird der Betrag „S 30.000,-” durch den Betrag „2.100 Euro” ersetzt.

2.

Im § 90 Abs. 2 wird der Betrag „S 2.000” durch den Betrag „145 Euro” ersetzt.

3.

§ 155 Abs. 1 lautet:

„(1) Ergeben sich bei Berechnung des in einem Bescheid festzusetzenden Abgabenbetrags oder der Summe der in einem Bescheid festzusetzenden Abgabenbeträge Centbeträge, so sind diese Beträge auf volle 10 Cent zu runden; dabei sind Restbeträge von weniger als 5 Cent zu vernachlässigen und Beträge von 5 Cent oder mehr auf volle 10 Cent zu ergänzen.”

4.

Im § 161 Abs. 2 erster Satz wird der Betrag „S 10.000,-” durch den Betrag „730 Euro” ersetzt.

5.

Im § 169 Abs. 2 wird der Betrag „S 2.000” durch den Betrag „145 Euro” ersetzt.

6.

Im § 176 Abs. 1 wird der Betrag „S 20” durch den Betrag „1,45 Euro” und der Betrag „S 200” durch den Betrag „14,50 Euro” ersetzt.

7.

Im § 188 erster Satz wird der Betrag „S 50” jeweils durch den Betrag „3,65 Euro” ersetzt.

8.

Im § 240 Abs. 3 wird der Betrag „S 50.000” durch den Betrag „3.600 Euro” ersetzt.

In Kraft seit 01.01.2002 bis 31.12.9999
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Kommentare zu Art. 38 Bgld. EA 2001


Es sind keine Kommentare zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können den Inhalt von Art. 38 Bgld. EA 2001 selbst erläutern, also einen kurzen eigenen Fachkommentar verfassen. Klicken Sie einfach einen der nachfolgenden roten Links an!
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Entscheidungen zu Art. 38 Bgld. EA 2001


Zu diesem Paragrafen sind derzeit keine Entscheidungen verfügbar.
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf
Logo Jusline Seitentrenner Paragraf

0 Diskussionen zu Art. 38 Bgld. EA 2001


Es sind keine Diskussionsbeiträge zu diesen Paragrafen vorhanden.
Sie können zu Art. 38 Bgld. EA 2001 eine Frage stellen oder beantworten. Klicken Sie einfach den nachfolgenden roten Link an!
Diskussion starten
Inhaltsverzeichnis Bgld. EA 2001 Gesamte Rechtsvorschrift Drucken PDF herunterladen
Art. 28 Bgld. EA 2001 Änderung des HundeabgabegesetzesArt. 29 Bgld. EA 2001 Änderung des Bgld. Jagdgesetzes 1988Art. 30 Bgld. EA 2001 Änderung des Burgenländischen Jugendschutzgesetzes 1986Art. 31 Bgld. EA 2001 Änderung des Bgld. Kanalanschlussgesetzes 1989Art. 32 Bgld. EA 2001 Änderung des KatastrophenhilfegesetzesArt. 33 Bgld. EA 2001 Änderung der KehrordnungArt. 34 Bgld. EA 2001 Änderung des Kindergartengesetzes 1995Art. 35 Bgld. EA 2001 Änderung des Bgld. Kindergarten- und HortedienstrechtsgesetzesArt. 36 Bgld. EA 2001 Änderung des Burgenländischen KulturpflanzenschutzgesetzesArt. 37 Bgld. EA 2001 Änderung des Bgld. KurzparkzonengebührengesetzesArt. 38 Bgld. EA 2001 Änderung der LandesabgabenordnungArt. 39 Bgld. EA 2001 Änderung des Burgenländischen LandesbezügegesetzesArt. 40 Bgld. EA 2001 Änderung des Landes-GleichbehandlungsgesetzesArt. 41 Bgld. EA 2001 Änderung des Bgld. Landes-PolizeistrafgesetzesArt. 42 Bgld. EA 2001 Änderung des Gesetzes über die burgenländischen LandessymboleArt. 43 Bgld. EA 2001 Änderung des Landes- und GemeindeverwaltungsabgabengesetzesArt. 44 Bgld. EA 2001 Änderung der Landtagswahlordnung 1995Art. 45 Bgld. EA 2001 Änderung der Land- und forstwirtschaftlichen Berufsausbildungsordnung 1993Art. 46 Bgld. EA 2001 Änderung des landwirtschaftlichen Bringungsrechts 1949Art. 47 Bgld. EA 2001 Änderung des Burgenländischen Landwirtschaftlichen SchulgesetzesArt. 48 Bgld. EA 2001 Änderung des Burgenländischen Lichtspielgesetzes 1960
Haftungsausschluss Vernetzungsmöglichkeiten
Art. 37 Bgld. EA 2001
Art. 39 Bgld. EA 2001