Entscheidungen zu § 102 Abs. 6 KFG 1967

Landesverwaltungsgericht Salzburg

1 Dokument

Entscheidungen 1-1 von 1

TE Lvwg Erkenntnis 2017/8/3 405-4/1154/1/14-2017

IM NAMEN DER REPUBLIK   Das Landesverwaltungsgericht Salzburg hat durch die Richterin Mag. Ulrike Seidel über die Beschwerde von Herrn AB AA, AF-Straße, AD AE, gegen das Straferkenntnis der belangten Behörde Bezirkshauptmannschaft Hallein vom 15.02.2017, Zahl 30206-369/ 56463-2015,   zu Recht e r k a n n t :   I.        Die Beschwerde wird als unbegründet abgewiesen.   II.      Der Beschwerdeführer hat einen Beitrag zu den Kosten des Beschwerdeverfahrens in der Höhe von € 10,- zu ... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 03.08.2017

Entscheidungen 1-1 von 1

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten