Entscheidungen zu § artikel1zu1 Abs. 1 WLSG

Landesverwaltungsgericht Wien

6 Dokumente

Entscheidungen 1-6 von 6

RS Lvwg Erkenntnis 2018/4/12 VGW-031/072/1681/2018

Rechtssatznummer 1 Entscheidungsdatum 12.04.2018 Index: L40009 Sonstige Polizeivorschriften Wien;L40019 Anstandsverletzung Ehrenkränkung Lärmerregung Polizeistrafen Wien
Norm: WLSG §1 Abs1 Z2
Rechtssatz: Unter "störendem Lärm" sind Geräusche zu verstehen, die wegen ihrer Lautstärke für das menschliche Empfindungsvermögen unangenehm in Erscheinung treten. Lärm ist dann störend, wenn er wegen seiner ... mehr lesen...

Rechtssatz | Lvwg Erkenntnis | 12.04.2018

TE Lvwg Erkenntnis 2018/4/12 VGW-031/072/1681/2018

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seine Richterin Dr.in Lettner über die Beschwerde des Herrn Ing. H. L. gegen das Straferkenntnis der Landespolizeidirektion Wien, PK ..., vom 22.11.2017, GZ: VStV/917301553979/2017, wegen Übertretung des § 1 Abs. 1 Z 2 Wiener Landessicherheitsgesetz (WLSG),   zu Recht e r k a n n t:   I.) Gemäß § 50 Verwaltungsgerichtsverfahrensgesetz - VwGVG wird der Beschwerde keine Folge gegeben und das angefochtene Straferkenntni... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 12.04.2018

TE Lvwg Erkenntnis 2018/3/16 VGW-031/017/12505/2017

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seine Richterin Mag. Föger-Leibrecht über die Beschwerde des Herrn F. K. vom 31.07.2017 gegen das Straferkenntnis der Landespolizeidirektion Wien, Polizeikommissariat ... vom 11.07.2017, Zl. VStV/916301857303/2016, betreffend Verwaltungsübertretungen des 1) Wiener-Landessicherheitsgesetzes und 2) des Sicherheitspolizeigesetzes nach am 12.01.2018 durchgeführter öffentlicher mündlicher Verhandlung   zu Recht e r k a n n ... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 16.03.2018

TE Lvwg Erkenntnis 2017/10/30 VGW-031/077/13664/2017

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seinen Richter Dr. Oppel über die Beschwerde der Frau J. Jo., vertreten durch Dr. K., öffentlicher Notar, gegen das Straferkenntnis der Landespolizeidirektion Wien, Polizeikommissariat ... für die Bezirke ..., vom 27.09.2016, Zl. VStV/916300505909/2016, wegen Übertretung des § 1 Abs. 1 Z 2 Wiener-Landessicherheitsgesetz (WLSG),     zu Recht e r k a n n t:                                  I. Gemäß § 50 VwGVG wird der... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 30.10.2017

TE Lvwg Erkenntnis 2017/9/5 VGW-031/005/11065/2016

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch die Richterin Dr. Hason über die Beschwerde des Herrn J. B., vertreten durch seinen Sachwalter Herrn MMag. Dr. P., Rechtsanwalt, gegen das Straferkenntnis der Landespolizeidirektion Wien, Polizeikommissariat Döbling, vom 14.6.2016, GZ: VStV/916300845687/2016, betreffend Verwaltungsübertretungen nach dem WLSG und nach dem SPG, zu Recht erkannt:   I. Gemäß § 50 VwGVG wird der Beschwerde Folge gegeben, das Straferkenntnis ... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 05.09.2017

TE Lvwg Erkenntnis 2017/9/5 VGW-031/005/11065/2016

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch die Richterin Dr. Hason über die Beschwerde des Herrn J. B., vertreten durch seinen Sachwalter Herrn MMag. Dr. P., Rechtsanwalt, gegen das Straferkenntnis der Landespolizeidirektion Wien, Polizeikommissariat Döbling, vom 14.6.2016, GZ: VStV/916300845687/2016, betreffend Verwaltungsübertretungen nach dem WLSG und nach dem SPG, zu Recht erkannt:   I. Gemäß § 50 VwGVG wird der Beschwerde Folge gegeben, das Straferkenntnis ... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 05.09.2017

Entscheidungen 1-6 von 6

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten