Entscheidungen zu § 64 Abs. 4 ArbVG

Oberster Gerichtshof (und OLG, LG, BG)

1 Dokument

Entscheidungen 1-1 von 1

RS OGH 1997/5/14 9ObA94/97g

Rechtssatz: Wird eine nicht wählbare Person in den Betriebsrat gewählt, ist dann nicht die Betriebsratswahl als Ganzes, sondern nur die Wahl dieser Person mit der Wirkung anfechtbar, daß dem betreffenden Betriebsratsmitglied die Mitgliedschaft vom Gericht aberkannt wird. Dabei ist auf den Zeitpunkt der Entscheidung des Gerichtes abzustellen Entscheidungstexte 9 ObA 94/97g Entscheidungstext OGH 14.05.1997 9 ObA 94/97g... mehr lesen...

Rechtssatz | OGH | 14.05.1997

Entscheidungen 1-1 von 1

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten