Entscheidungen zu § 8 Abs. 1 ASchG

Verwaltungsgerichtshof

4 Dokumente

Entscheidungen 1-4 von 4

TE Vwgh Erkenntnis 2007/12/14 2007/02/0290

Mit dem im Instanzenzug ergangenen Bescheid der belangten Behörde vom 2. August 2007 wurde der Beschwerdeführer für schuldig befunden, er habe es als handelsrechtlicher Geschäftsführer der I. GesmbH mit Sitz in Wien ... zu verantworten, dass diese Gesellschaft als Arbeitgeberin am 1. Dezember 2004 auf einer näher umschriebenen Baustelle am Flughafen Schwechat entlang des Verkehrsweges, der vom Rand der Kollektorbaugrube über eine aus Pfosten hergestellte Laufbrücke über den Decke... mehr lesen...

Entscheidung | Vwgh Erkenntnis | 14.12.2007

RS Vwgh Erkenntnis 2007/12/14 2007/02/0290

Rechtssatz: Daran, dass für den Schutz der Arbeitnehmer der Arbeitgeber verantwortlich ist, vermag auch die in § 8 Abs 1 ASchG 1994 vorgeschriebene "Koordination" bei mehreren Arbeitgebern nichts zu ändern. Auch die allfällige Bestellung eines Baustellenkoordinators kann den Arbeitgeber (hier: handelsrechtlicher Geschäftsführer) nicht von seiner verwaltungsstrafrechtlichen Verantwortung befreien (Hinweis E 9. Oktober 2007, 2007/02/0278). Schlagworte Ver... mehr lesen...

Rechtssatz | Vwgh Erkenntnis | 14.12.2007

TE Vwgh Erkenntnis 1991/12/17 86/08/0232

1.1. Die beschwerdeführende Partei ist eine in Vereinsform organisierte und überbetrieblich geführte arbeitsmedizinische Versorgungseinrichtung. Sie beantragte für den Ressortbereich der belangten Behörde die Ermächtigung zur Durchführung von besonderen ärztlichen Untersuchungen nach § 4 der Verordnung der Bundesregierung vom 11. Dezember 1984 über die gesundheitliche Eignung von Bediensteten für bestimmte Tätigkeiten, BGBl. Nr. 2/1985 (im folgenden: Verordnung). Der Ermächtigungsantr... mehr lesen...

Entscheidung | Vwgh Erkenntnis | 17.12.1991

RS Vwgh Erkenntnis 1991/12/17 86/08/0232

Rechtssatz: Der Umfang der nach § 8 Abs 1 ASchG in Betracht kommenden Tätigkeiten wird nicht durch die in eine Verordnung nach § 8 Abs 1 Satz 3 ASchG aufgenommenen Tätigkeiten abschließend umschrieben. Im RIS seit 27.02.2002 mehr lesen...

Rechtssatz | Vwgh Erkenntnis | 17.12.1991

Entscheidungen 1-4 von 4

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten