Entscheidungen zu § 228 BAO

Landesverwaltungsgericht Niederösterreich

2 Dokumente

Entscheidungen 1-2 von 2

TE Lvwg Erkenntnis 2017/11/23 LVwG-AV-1385/001-2017

IM NAMEN DER REPUBLIK   Das Landesverwaltungsgericht Niederösterreich erkennt durch Hofrat Mag. Röper als Einzelrichter über die Beschwerde von Frau Dr. AF, ***, ***, vom 03. November 2017 gegen den Bescheid des Verbandsvorstandes des Gemeindeverbandes für Aufgaben des Umweltschutzes im Bezirk *** vom 10. Oktober 2017, Kundennummer ***, mit welchem die Berufung der Beschwerdeführerin gegen eine Rechnung der Verbandsobfrau des Gemeindeverbandes für Aufgaben des Umweltschutzes im... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 23.11.2017

RS Lvwg Erkenntnis 2017/11/23 LVwG-AV-1385/001-2017

Rechtssatznummer 1 Entscheidungsdatum 23.11.2017 Norm: BAO §93BAO §227 Abs4 litaBAO §228
Rechtssatz: Einer Lastschriftanzeige [hier: als „Rechnung“ bzw. „Vorschreibung 2. Halbjahr“ bezeichnete Erledigung] fehlt der normative Gehalt. Die BAO unterstreicht den bloßen Mitteilungscharakter einer Lastschriftanzeige, sprechen doch die §§ 227 Abs. 4 lit. a und 228 BAO im Zusammenhang mit der Lastschriftanzeige von einer... mehr lesen...

Rechtssatz | Lvwg Erkenntnis | 23.11.2017

Entscheidungen 1-2 von 2

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten