Entscheidungen zu § 78 StVO 1960

Landesverwaltungsgericht Wien

3 Dokumente

Entscheidungen 1-3 von 3

TE Lvwg Erkenntnis 2019/4/1 VGW-031/077/15838/2018

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seinen Richter Dr. Oppel über die Beschwerde des Herrn B. A., vertreten durch Herrn Mag. C. D., gegen das Straferkenntnis der Landespolizeidirektion Wien, PK ..., vom 28.09.2018, GZ: ..., wegen Übertretung des § 2 Abs. 1 lit. a Wiener Landessicherheitsgesetz (WLSG),   zu Recht e r k a n n t:   I.           Gemäß § 50 VwGVG wird das Straferkenntnis dahingehend abgeändert, dass die Wortfolge „Am Boden sitzend mit e... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 01.04.2019

RS Lvwg 2019/4/1 VGW-031/077/15838/2018

Rechtssatznummer 1 Entscheidungsdatum 01.04.2019 Index: L40009 Sonstige Polizeivorschriften Wien;L40019 Anstandsverletzung Ehrenkränkung Lärmerregung Polizeistrafen Wien40/01 Verwaltungsverfahren90/01 Straßenverkehrsordnung
Norm: WLSG §2 Abs1 litaVStG §19 Abs1VStG §19 Abs2VStG §44a Z1StVO 1960 §78VwGVG §52 Abs8
Rechtssatz: § 78 StVO und § 2 Abs. 1 lit. a Wiener Landes-Sicherheitsgesetz schützen un... mehr lesen...

Rechtssatz | Lvwg | 01.04.2019

RS Lvwg 2019/4/1 VGW-031/077/15838/2018

Rechtssatznummer 2 Entscheidungsdatum 01.04.2019 Index: L40009 Sonstige Polizeivorschriften Wien;L40019 Anstandsverletzung Ehrenkränkung Lärmerregung Polizeistrafen Wien40/01 Verwaltungsverfahren90/01 Straßenverkehrsordnung
Norm: WLSG §2 Abs1 litaVStG §19 Abs1VStG §19 Abs2VStG §44a Z1StVO 1960 §78VwGVG §52 Abs8
Rechtssatz: Dasselbe Verhalten, das gegebenenfalls nach der StVO verwaltungsstrafrechtli... mehr lesen...

Rechtssatz | Lvwg | 01.04.2019

Entscheidungen 1-3 von 3