Entscheidungen zu § 38 AVG

Landesverwaltungsgericht Vorarlberg

1 Dokument

Entscheidungen 1-1 von 1

TE Lvwg Erkenntnis 2019/1/30 LVwG-318-66/2018-R6

Im Namen der Republik!       Erkenntnis     Das Landesverwaltungsgericht Vorarlberg hat durch sein Mitglied Mag. Birgit König über die Beschwerden von 1.) J R M, M, vertreten durch Rechtsanwalt Dr. Meinrad Einsle, Bregenz, sowie 2.) der K I KG, M, vertreten durch W D, M, gegen den Bescheid der Gemeindevertretung der Gemeinde M vom 25.09.2018, zu Recht erkannt:   Gemäß § 28 Abs 1 und 2 Verwaltungsgerichtsverfahrensgesetz (VwGVG) wird den Beschwerden keine Folge gegeben und ... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 30.01.2019

Entscheidungen 1-1 von 1

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten