Entscheidungen zu § 38a SPG

Landesverwaltungsgericht Wien

2 Dokumente

Entscheidungen 1-2 von 2

TE Lvwg Erkenntnis 2017/11/22 VGW-102/076/6853/2017

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seine Richterin Mag. Nussgruber über die Beschwerde gemäß Art. 130 Abs. 2 Z 1 B-VG des Herrn Mag. Dr. G. H., Wien, ..., vertreten durch Rechtsanwalt, wegen Ausübung unmittelbarer verwaltungsbehördlicher Befehls- und Zwangsgewalt durch Ausspruch einer Wegweisung und Verhängung eines Betretungsverbotes für die Wohnung in Wien, ..., samt Stiegenhaus und Gehsteigbereich, am 30. März 2017, um 9:35 Uhr, gegen die Landespo... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 22.11.2017

TE Lvwg Erkenntnis 2017/9/29 VGW-102/012/10806/2016

IM NAMEN DER REPUBLIK     Das Verwaltungsgericht Wien hat durch seine Richterin Mag. Hornschall über die Maßnahmenbeschwerde des Herrn P. G., vertreten durch Frau RA, vom 23.08.2016, gegen die Amtshandlung des Betretungsverbotes durch ein Organ des öffentlichen Sicherheitsdienstes der Landespolizeidirektion Wien als belangter Behörde am 12.07.2016 nach Durchführung einer mündlichen Verhandlung und Verkündung am 13.1.2017   zu Recht e r k a n n t:   I. Gemäß § 28 Abs. 1 und 6 iVm § 3... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 29.09.2017

Entscheidungen 1-2 von 2

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten