Entscheidungen zu § 64 Abs. 1 VStG

Verfassungsgerichtshof

2 Dokumente

Entscheidungen 1-2 von 2

TE Vfgh Erkenntnis 1984/6/9 B74/80

Entscheidungsgründe:   I. 1. Mit Straferk. der Bezirkshauptmannschaft Wien-Umgebung vom 10. Jänner 1979 wurde der Bf. schuldig erkannt, dadurch eine Verwaltungsübertretung nach §11 Abs2 StVO 1960 begangen zu haben, daß er am 4. August 1978 in der Zeit von 20.30 Uhr bis 20.45 Uhr in Weidling auf der Brandmayerstraße das Moped N ... gelenkt und es beim Abbiegen nach rechts in die Metzgergasse unterlassen habe, die Fahrtrichtungsänderung anzuzeigen. Gemäß §99 Abs3 lita StVO 1960 wurde ... mehr lesen...

Entscheidung | Vfgh Erkenntnis | 09.06.1984

RS Vfgh Erkenntnis 1984/6/9 B74/80

Rechtssatz: Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte, BGBl. 591/1978, Vorbehalt zu Art9 und Art14 bewirkt keine Veränderung des Vorbehaltes zu Art5 MRK bezüglich AVG 1950 und VStG 1950   StVO 1960; denkmögliche Verhängung einer Verwaltungsstrafe wegen Übertretung des §11 Abs2   VStG 1950; keine Bedenken gegen §64 Abs1 Entscheidungstexte B 74/80 Entscheidungstext VfGH Erkenntnis 09.06.1984 B 74/80 ... mehr lesen...

Rechtssatz | Vfgh Erkenntnis | 09.06.1984

Entscheidungen 1-2 von 2

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten