Entscheidungen zu § 45 VStG

Landesverwaltungsgericht Oberösterreich

6 Dokumente

Entscheidungen 1-6 von 6

RS Lvwg 2018/10/3 LVwG-000302/2/Gf/RoK

Rechtssatznummer 1 Entscheidungsdatum 03.10.2018 Norm: (EU-Bio-VO) Art. 23 VO (EG) 834/2007(LMIV) Art. 1 VO (EU) 1169/2011LMIV Art. 7LMSVG Art. 8 LMIV; §5VStG §90 LMSVG; §5VStG §33aVStG §44aVStG §45
Rechtssatz: * Rechtssystematisch besehen verkörpert Art. 23 Abs. 1 und 2 der EU-Bio-VO eine lex specialis zu Art. 7 Abs. 1 LMIV; dies geht im Übrigen auch schon aus Art. 1 Abs. 4 LMIV selbst hervor. Als übertretene No... mehr lesen...

Rechtssatz | Lvwg | 03.10.2018

TE Lvwg Erkenntnis 2018/8/2 LVwG-500371/14/Wg, LVwG-500372/13/Wg, LVwG-500373/13/Wg, LVwG-500374/13/

IM NAMEN DER REPUBLIK Das Landesverwaltungsgericht Oberösterreich erkennt durch seinen Richter Mag. Weigl über die Beschwerden 1. der E G, 2. des Dipl.-Ing. C G, 3. der S S und 4. des Dr. O S gegen die Straferkenntnisse der Bezirkshauptmannschaft Braunau am Inn vom 8. Jänner 2018, GZ: Wa96-159-2017, Wa96-158-2017, Wa96-160-2017 und Wa96-161-2017, wegen Übertretungen des Wasserrechtsgesetzes (WRG) nach Durchführung einer öffentlichen mündlichen Verhandlung am 17. Juli 2018 zu Recht... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Erkenntnis | 02.08.2018

RS Lvwg Erkenntnis 2016/12/19 LVwG-000188/6/Gf/Mu, LVwG-000189/6/Gf/Mu

Rechtssatznummer 1 Entscheidungsdatum 19.12.2016 Norm: Art. 6 EMRKArt. 7 EMRKArt. 4 VO (EG) 852/2004 (= LMHV)Präambel zur LMHVAnlage zur LMHVArt. 3 VO (EG) 178/2002 §90 LMSVG Anlage zum LMSVG §31 VStG §44a VStG §45 VStG Erlass bzw. Leitlinie des BMGF über mikrobiologische Kriterien für Milch und Milchprodukte
Rechtssatz: * Rechtssystematisch besehen normieren die Bestimmungen des § 90 Abs. 3 Z. 3 LMSVG, des § 4... mehr lesen...

Rechtssatz | Lvwg Erkenntnis | 19.12.2016

RS Lvwg Erkenntnis 2016/6/28 LVwG-411274/7/Gf/Mu, LVwG-411275/3

Rechtssatznummer 1 Entscheidungsdatum 28.06.2016 Norm: Art. 130 B-VG §52 GSpG §45 VStG
Rechtssatz: * Hinsichtlich der Beschwerde einer Amtspartei ist zu beachten, dass der
Spruch: des angefochtenen Straferkenntnisses zu den von ihr in ihrer Anzeige bezogenen Glücksspielgeräten keine Aussage trifft. Das bedeutet insbesondere, dass seitens der belangten Behörde bislang auch noch keine diesbezügliche (bescheidmäßige... mehr lesen...

Rechtssatz | Lvwg Erkenntnis | 28.06.2016

RS Lvwg Erkenntnis 2016/4/15 LVwG-000130/17/Gf/Mu

Rechtssatznummer 1 Entscheidungsdatum 15.04.2016 Norm: Art. 4 VO (EG) 1333/2008Art. 9 VO (EG) 1333/2008Anh II VO (EG) 1333/2008 §5 LMSVG; §24 LMSVG §71 LMSVG; §90 LMSVG §4 LMKV §34 StGB §31 VStG §32 VStG §45 VStG §47 VStG §49 VStG
Rechtssatz: * Liegen die Voraussetzungen des § 47 Abs. 1 VStG deshalb nicht vor, weil die dem Bf. angelasteten Übertretungen zwar von einem Organ der öffentlichen Aufsicht gemäß §... mehr lesen...

Rechtssatz | Lvwg Erkenntnis | 15.04.2016

TE Lvwg Beschluss 2016/3/1 LVwG-800173/7/Wg

Das Landesverwaltungsgericht Oberösterreich hat durch seinen Richter Mag. Wolfgang Weigl über die Beschwerde des A P, vertreten durch Rechtsanwalt Dr. x, x, W, gegen das Straferkenntnis des Bürgermeisters der Landeshauptstadt Linz vom 6. November 2015, GZ: 0052588/2014, betreffend eine Übertretung der Gewerbeordnung den BESCHLUSS gefasst:   I.        Der Beschwerde wird stattgegeben. Das Straferkenntnis wird behoben und das Verwaltungsstrafverfahren gemäß § 45 Abs. 1 VStG einges... mehr lesen...

Entscheidung | Lvwg Beschluss | 01.03.2016

Entscheidungen 1-6 von 6

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten