Entscheidungen zu § 48c BDG 1979

Bundesverwaltungsgericht

1 Dokument

Entscheidungen 1-1 von 1

TE Bvwg Erkenntnis 2018/12/4 W129 2191492-1

Entscheidungsgründe:   I. Verfahrensgang:   1. Mit Schreiben vom 08.08.2017 beantragte der Beschwerdeführer im Wege seiner rechtsfreundlichen Vertretung die bescheidmäßige Absprache über die Berücksichtigung der EU-Arbeitszeitrichtlinie bei der hinkünftigen Diensteinteilung des Beschwerdeführers bzw. bei der Erstellung des Dienstplanes für die Dienststelle Polizeiinspektion XXXX, in eventu die bescheidmäßige Feststellung der Gültigkeit der EU-Arbeitszeitrichtlinie (Verordnung 2003/88/... mehr lesen...

Entscheidung | Bvwg Erkenntnis | 04.12.2018

Entscheidungen 1-1 von 1

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten