Entscheidungen zu § 6 PG 1965

Unabhängige Verwaltungssenate

4 Entscheidungen

Entscheidungen 1-4 von 4

RS UVS Oberösterreich 2006/12/01 VwSen-550307/9/Kl/Rd/Pe

Rechtssatz Das gegenständliche Vergabeverfahren wurde nach Inkrafttreten des BVergG 2006 eingeleitet und unterliegt daher materiellrechtlich den Vorschriften des BVergG 2006.Wie aus dem Firmenbuchauszug ersichtlich ist, steht die H W I GesmbH & Co KEG in 100%igem Eigentum der Stadt W. Die H W I GesmbH & Co K... mehr lesen...

UVS Oberösterreich | 01.12.2006

RS UVS Oberösterreich 2006/12/01 VwSen-550308/3/Kl/Rd/Pe

Rechtssatz Das gegenständliche Vergabeverfahren wurde nach Inkrafttreten des BVergG 2006 eingeleitet und unterliegt daher materiellrechtlich den Vorschriften des BVergG 2006.Wie aus dem Firmenbuchauszug ersichtlich ist, steht die H W I GesmbH & Co KEG in 100%igem Eigentum der Stadt W. Die H W I GesmbH & Co K... mehr lesen...

UVS Oberösterreich | 01.12.2006

TE UVS Wien 1997/06/05 02/11/123/96

Beachte Beschwerde von VfGH und VwGH abgelehnt Spruch Der Unabhängige Verwaltungssenat Wien hat durch das Mitglied Dr Leitner über das Vorbringen des Beschwerdeführers Herrn Rene R, vertreten durch RA, in Angelegenheit der auf Art 129a Abs 1 Z 2 B-VG sowie § 67a und §67c AVG gestützten Maßnahmenbeschwerde im Zusa... mehr lesen...

UVS Wien | 05.06.1997

RS UVS Wien 1997/06/05 02/11/123/96

Beachte Beschwerde von VfGH und VwGH abgelehnt Rechtssatz Die Konfrontation eines jugendlichen Mitwirkenden, welcher an der Herstellung pornographischer Videos selbst mitwirkte, mit seinen eigenen Videos zur Ausforschung weiterer Beteiligter, ist keine menschenunwürdige Behandlung und Diskriminierung aufgrund e... mehr lesen...

UVS Wien | 05.06.1997

Entscheidungen 1-4 von 4

Sofortabfrage ohne Anmeldung!

Jetzt Abfrage starten